Navigation überspringen?
  

Deutsche Kautionskasse AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Finanzen
Subnavigation überspringen?
Deutsche Kautionskasse AGDeutsche Kautionskasse AGDeutsche Kautionskasse AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 20 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (15)
    75%
    Gut (1)
    5%
    Befriedigend (3)
    15%
    Genügend (1)
    5%
    3,86
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Deutsche Kautionskasse AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,86 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 27.Dez. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeit macht mir viel Spaß, was sicherlich an dem klasse Team liegt aber auch an den Themen und Rahmenbedingungen. Volle Eigenverantwortung - eingefordert und auch bekommen ! Es gibt aber ein großes Gefälle innerhalb der Firma, ob jemand Verantwortung übernehmen will und sich selbst als "Motor" versteht oder eben auch nicht. Daher nur 4 Sterne

Vorgesetztenverhalten

Klasse Boss, integer und loyal, super witzig, immer fördernd aber auch fordernd dabei sehr unternehmerisch. Absolutes Vorbild!

Kollegenzusammenhalt

Guter kollegialer Zusammenhalt. Zum Einstieg sehr guten Zusammenhalt erfahren.

Interessante Aufgaben

Hoher Einfluss auf Gestaltung von Themen des eigenen Aufgabengebietes. Schnelles Tempo - dabei darf Agilität aber nicht vor Struktur gehen. Arbeitszeiten frei wählbar. - wegen Strukturschwächen nur 4 Sterne

Kommunikation

Prinzipiell hohe Transparenz über Geschäftsentwicklung, bis runter zum Mitarbeiter. Ich kenne die wichtigen Themen und welches Projekt welchen Wertbeitrag leistet.

Gleichberechtigung

Komplette Gleichberechtigung. es geht hier um Skills, nicht um Freundeskreise. It's the skill, not friendship, stupid !

Umgang mit älteren Kollegen

Aus meiner Beobachtung wird hier nicht nach Alter differenziert, sondern nach Commitment und Leistung.

Karriere / Weiterbildung

Die Bedingungen für einen Aufstieg sind nicht transparent. Keine strukturierte interne Kommunikation, somit sind solche Informationen, wo ist was vakant, nicht für alle zugänglich (was ist mit einem Intranet?).

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist ok. Wenn man sieht, was die Firma zB an Weiterbildungen den Mitarbeitern zahlt, dann ist es sogar sehr gut.

Arbeitsbedingungen

Ok, ABER an heißen Tagen können die Räume nicht gekühlt werden. Arbeiten UND Konzentration geht dann gar nicht !

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kann hier nichts negatives sagen - aber auch nichts positives, weil ich es nicht weiß

Work-Life-Balance

Durch eigene Steuerung der Themen und Kapazitäten ist eine Gestaltung von Urlaub gut möglich. Manche Bereiche haben leider noch nicht verstanden, warum das so ist und wie es geht.

Image

Ich würde meinen Freunden die DKK definitiv als guten Arbeitgeber weiter empfehlen.

Pro

Ist die DKK ein guter Arbeitgeber?
Diese Frage kann ich für mich nach einiger Unternehmenszugehörigkeit definitiv mit JA beantworten.
Ist es aber auch ein Unternehmen, dass für jeden passt? Hier muss man sicherlich differenzieren.
Die DKK ist ein Unternehmen, dass sich stark im Wandel befindet. Man spürt die hohe Geschwindigkeit, die Dynamik, mit der Produktveränderungen, der Fokus auf Kundenbegeisterung sowie innovative Systeme im Unternehmen voranschreiten. Dies führt zu einer starken kulturellen Veränderung bei der DKK, die nicht alle Mitarbeiter aus der Belegschaft als angenehm empfinden. Dieser kulturelle Wandel und seine Folgen spiegeln sich in Teilen auch in den weiteren Berichten, eher von (ehemaligen aber auch noch von wenigen derzeitigen) Mitarbeitern, die diesem neuen Weg wenig abgewinnen können und sich eher der „alten DKK“ zugehörig fühlen und weniger der modernen, innovativen, kundenbegeisternden und vor allem professionellen DKK. Wirft man die Eingangsfrage also nochmals auf „passt die DKK für jeden als Arbeitgeber“ ist die Antwort eher nein. „Für wen passt sie denn jetzt?“ könnte die nächste Frage sein, die man sich stellt auf dem Weg die DKK ggf. als neuen Arbeitgeber in Betracht zu ziehen. Eine gute Passung besteht bei Leuten, die etwas bewegen wollen, die eine hohe Dynamik haben und auch schätzen, die in Lösungen denken und nicht in Problemen und Barrikaden, die auch mal querdenken, die Spaß daran haben, in einem dynamischen Unternehmen selbst ein Stück weit den Weg mit zu bereiten und sich daran erfreuen, dass die Themen die sie angestoßen haben auch zeitnah sichtbar werden. Die DKK passt zudem gut zu Menschen, die einen gesunden Mix aus Teamgeist aber auch Wettkampf mitbringen. Die gemeinsam etwas bewegen wollen, aber auch Spaß daran haben, selber Akzente zu setzen. Die Wandel (Change) als abwechslungsreich und chancenreich betrachten und nicht als unangenehm und blockierend. Die gerne entscheiden, sich trauen Ideen einzubringen aber auch mal damit leben können, wenn nicht jede Idee es ins Ziel schafft - der Vorstand kann da manchmal sehr direkt und grausam sein (ich kenne das aus eigener Erfahrung), aber es gewinnt immer das beste Argument (und ein paar Mal habe ich auch schon gewonnen, weil wirklich zugehört wird !). Die einen gesunden Ehrgeiz mitbringen und eigene Ziele haben. Die gerne eigenverantwortlich arbeiten und Selbstwirksamkeit schätzen. Die bereit sind, Einsatz zu zeigen und den Job nicht nur als solchen begreifen, sondern auch als etwas erfüllendes, bei dem man spannende Ziele erreichen kann. Zusammenfassend kann man sagen, dass bei der DKK viel verlangt wird, aber auch einiges dafür geboten wird. Letztlich muss man sich fragen, ob man hierfür „der Typ“ ist, um daran Freude zu haben und ob dies die Themen und Motive sind, die einen antreiben und zufrieden machen.

Contra

Bin selber kein Freund von Großraumbüros, auch wen sie kommunikativ ihre Vorteile haben können - durch die verglasten Büros wirkt es offen aber die Kommunikation findet nur in den einzelnen Büros statt.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Deutsche Kautionskasse AG
  • Stadt
    Starnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 25.Apr. 2016
  • Mitarbeiter

Image

die direkten Vorgesetzten sind nicht wirklich ein Vorbild

Verbesserungsvorschläge

  • die direkten Vorgesetzten haben gegenüber allen Mitarbeitern eine große Verantwortung und sollten nicht aus Unbequemlichkeit oder Unlust den einfachsten Weg gehen - nicht umsonst laufen der Firma über die Hälfte aller Mitarbeiter weg ...

Pro

helle freundliche Büroräume, sehr gute Verkehrsanbindung, bedingt Parkplätze vor dem Haus, uneingeschränkte Nutzung des Internets,

Contra

die Ungleichbehandlung von Andersdenkenden (bei Mobbing sehen die direkten Vorgesetzten lieber weg), "Lieblinge" werden grundsätzlich bevorzugt und älteren brauchen sich erst gar nicht bewerben, Raucher bekommen zusätzliche Pausen, die Arbeitsbelastung in den Abteilungen ist teilweise sehr ungerecht verteilt

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Deutsche Kautionskasse AG
  • Stadt
    Starnberg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 26.Mai 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Der Fisch stinkt vom Kopf.Kennt man ja.Nicht bei der DKK..Die Vorstände fördern ein gutes Betriebsklima.Das war hier auch schon mal anders.Gottseidank sind diese Zeiten vorbei! Jetzt wird endlich richtig geschafft!

Vorgesetztenverhalten

Die Anforderungen sind hoch, vielleicht tlw. zu ambitioniert. Sehr direkt, auch die Vorstände. Lassen Kritik zu und entscheiden schnell. Manchmal zu hart aber man wird in Entscheidung einbezogen.

Kollegenzusammenhalt

Alle Kollegen sind hilfsbereit. Aber nicht alle sind ehrlich und suchen ihren Vorteil, um bei den Chefs gut dazustehen. Aber das gibt's in jeder Firma. Ansonsten sehr gute Zusammenarbeit.

Interessante Aufgaben

Hoch Arbeitsbelastung aber auch sehr spannend, da man mittendrin ist und viel bewegen kann. Arbeit kann ich mir selbst einteilen, weil nur das Ergebnis zählt. Da muß man sich dann selbst an die eigenen Nase packen und kann nix auf andere schieben, wenn man es nicht gebacken bekommt

Kommunikation

Ich fühle mich gut informiert.Auch aus anderen Bereichen bekomme ich alle Informationen.Geschäftszahlen werden vierteljh. vorgestellt.Könnte aber auch öfters vorgestellt werden.

Gleichberechtigung

Mehr Frauen als Männer in Leitungspositionen

Karriere / Weiterbildung

Es könnte mehr Fortbildung geben!

Gehalt / Sozialleistungen

Festes Gehalt und Bonus. Essensgutscheine. Vermögenswirksame Leistung und betriebliche Altersvorsorge fehlt!

Arbeitsbedingungen

Am Arbeitsplatz gibts nix auszusetzen.Technik alles neu.Im Sommer keine Klima!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Bio-Obst reichlich und kostenlos. Lecker !!!!!

Work-Life-Balance

Es wird viel erwartet aber man hat es auch selber in der Hand was man wie macht.Nur das Ergebnis zählt.Viel Freiraum und Vertrauensvorschuss.Muss man aber mit umgehen und sich selbst kontrollieren können.Wenn das nicht klappt,ist die DKK die falsche Firma.Urlaub 30 Tage.Muss man sich halt mit Kollegen absprechen wegen Vertretung.

Image

Ich bin stolz hier zu arbeiten.Kann die DKK nur weiterempfehlen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Deutsche Kautionskasse AG
  • Stadt
    Starnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Bewertungsdurchschnitte

  • 20 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (15)
    75%
    Gut (1)
    5%
    Befriedigend (3)
    15%
    Genügend (1)
    5%
    3,86
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Deutsche Kautionskasse AG
3,86
20 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Finanzen)
3,44
35.233 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.677.000 Bewertungen