Navigation überspringen?
  

Experteer GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Internet / Multimedia
Subnavigation überspringen?
Experteer GmbHExperteer GmbHExperteer GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 21 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (10)
    47.619047619048%
    Gut (4)
    19.047619047619%
    Befriedigend (3)
    14.285714285714%
    Genügend (4)
    19.047619047619%
    3,51
  • 15 Bewerber sagen

    Sehr gut (8)
    53.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    13.333333333333%
    Genügend (5)
    33.333333333333%
    3,18
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0

Arbeitgeber stellen sich vor

Experteer GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,51 Mitarbeiter
3,18 Bewerber
0 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Sehr viel Flurfunk, worin die Vorgesetzten ebenfalls mit involviert sind. Viel Angstmacherei, Kollegen/innen reden sich gegenseitig schlecht und es herrscht kein Teamwork, sondern jeder für sich und das in Form von "Kampf ums Überleben"

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind unglaublich unprofessionell. Sie haben alle tolle Titel aber wirklich keiner versteht sein Handwerk. Können Ihre eigene Aufgaben nicht umsetzen , schaffen es nicht als Autoritätsperson wahrgenommen zu werden und das schlimmste meiner Meinung nach ist, dass die einem nichts, wirklich gar nichts beibringen können. Wer sich weiterentwickeln möchte, ist hier wirklich sehr schlecht aufgehoben. Also hier haben sie mit am meisten versagt!

Kollegenzusammenhalt

Jeder gegen Jeden und jeder nur für sich. Falls man das Gefühl haben sollte, dass einem geholfen wird oder dass es Zusammenhalt gibt, Vorsicht! Das ist nur eine Falle!

Interessante Aufgaben

Es ist den ganzen Tag, die gleiche Aufgabe. Fließband Arbeit wäre nichts dagegen. Veränderungen oder Verbesserungsvorschläge kann man gleich der Wand erzählen, das würde den gleichen Effekt hervorrufen. Man darf keine neuen, sinnvollen Aufgaben machen. Man macht 10 Stunden lang genau das gleiche und am Ende kriegt man entweder noch Ärger oder alle sind schlecht drauf, weil keiner Experteer mag. Also auf jeden Fall ein sehr sehr dickes Fell mitbringen.

Kommunikation

Kommunikation zwischen Führungskräften und Mitarbeitern kann man nicht beurteilen, da es einfach keine gibt. Man gibt nichts weiter, man hilft niemanden und vor allem keiner ist wirklich qualifiziert. 2 Sterne, da die Kommunikation beim Flurfunk ja hervorragend klappt!

Gleichberechtigung

5 Sterne! Sowohl Frauen, als auch Männer werden gleichermaßen schlecht behandelt!

Umgang mit älteren Kollegen

Das spielt keine Rolle. Denn die älteren Kollegen/innen, die dieses Unternehmen hat, sind schon so extrem abgestumpft, dass die gar nicht mehr zuhören. Die sind voll in ihrem eigenen Trott, laufen wie Roboter ihren Aufgaben hinterher und hören und sagen gar nichts mehr!

Karriere / Weiterbildung

Schulungen nicht vorhanden
Seminare nicht vorhanden
Von den Vorgesetzten lernen = unmöglich! Die können das selber nicht.
Ratschläge nicht vorhanden (Mach einfach selber und dann schauen wir mal, wie doll du diesmal Ärger kriegst)

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist bei jedem unterschiedlich. Auch wenn man die gleiche Position ausübt. Man muss frech in die Verhandlungen reingehen und sich ein gutes Geld verhandeln. Das Gehalt sollte wirklich gut bis sehr gut sein, da es meiner Meinung nach als Schmerzensgeld dient. Also traut euch was zu und wie schon gesagt, die Vorgesetzten haben da nicht genug Erfahrung, um dies richtig beurteilen zu können!

Arbeitsbedingungen

Es gibt einen Laptop, den man auch mit nach Hause nehmen darf. Finde ich gut. Homeoffice ist dennoch nicht möglich, es sei denn man ist krank. Dann darf man natürlich von zu Hause arbeiten. Räumlichkeiten und Lage des Unternehmens sind wirklich gut. Einziger Grund, warum man da arbeiten sollte.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sie haben intern, extern (sie haben einen sehr sehr schlechten Ruf mittlerweile) so viele Baustellen und Schwierigkeiten, dass man momentan wirklich keine Zeit an Umwelt- oder Sozialbewusstsein verschwenden kann.

Work-Life-Balance

Es ist auch möglich später anzufangen aber es wird erwartet, dass man seine 1-2 Stunden pro Tag Überstunden leistet. Homeoffice auch wenn es versprochen wird, gibt es auf keinen Fall. Später als 9 Uhr kommen und es gibt richtig ärger. Vor 18 Uhr gehen wird gar nicht gern gesehen und man muss sich was anhören (auch wenn man schon um 7 Uhr bei der Arbeit war)

Image

Das ist mit das nächste, große Problem. Ein sehr schlechtes Image. Bei Kunden, intern, beim DHL Boten, gefühlt bei jedem!

Verbesserungsvorschläge

  • Experteer komplett zu machen. Komplett austauschen, neue Produkte, neue Strategie, neuen Namen (Experteer hat einen sehr schlechten Ruf), erfahrene und kompetente Leute hinzuholen.

Pro

Die Mittagspause geht eine Stunde und teils länger, da keiner sich um keinen kümmert. Laptop mit nach Hause nehmen finde ich sehr gut. Die Lage und die Büros finde ich auch sehr gut!

Contra

Soviel Zeit habe ich nicht mehr, um das alles nochmal aufzuarbeiten und zu schreiben. Siehe oben!

Arbeitsatmosphäre
1
Vorgesetztenverhalten
1
Kollegenzusammenhalt
1
Interessante Aufgaben
1
Kommunikation
2
Gleichberechtigung
5
Umgang mit älteren Kollegen
1
Karriere / Weiterbildung
1
Gehalt / Sozialleistungen
4
Arbeitsbedingungen
4
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1
Work-Life-Balance
2
Image
1

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    expeerteer
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 25.Okt. 2018
  • Bewerber

Kommentar

Eingangsbestätigung versenden und irgendein Feedback, auch wenn es dann eine Absage ist. So viel Wertschätzung einem Bewerber gegenüber sollte mindestens drin sein.

Zufriedenstellende Reaktion
1
Schnelle Antwort
1
Erwartbarkeit des Prozesses
1
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1
  • Firma
    Experteer GmbH
  • Stadt
    München
  • Beworben für Position
    Marketing Manager
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 25.Jan. 2018
  • Bewerber

Kommentar

Den Bewerbungsprozess sauber abschließen.

Zufriedenstellende Reaktion
1
Schnelle Antwort
2
Erwartbarkeit des Prozesses
1
Professionalität des Gesprächs
4
Vollständigkeit der Infos
4
Angenehme Atmosphäre
3
Wertschätzende Behandlung
4
Zufriedenstellende Antworten
3
Erklärung der weiteren Schritte
4
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1
  • Firma
    Experteer GmbH
  • Stadt
    München
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    k.A.

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 21 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (10)
    47.619047619048%
    Gut (4)
    19.047619047619%
    Befriedigend (3)
    14.285714285714%
    Genügend (4)
    19.047619047619%
    3,51
  • 15 Bewerber sagen

    Sehr gut (8)
    53.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    13.333333333333%
    Genügend (5)
    33.333333333333%
    3,18
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0

kununu Scores im Vergleich

Experteer GmbH
3,37
36 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Internet / Multimedia)
3,85
48.557 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,34
3.029.000 Bewertungen