Navigation überspringen?
  

Gesellschaft für Datensicherheit und IT-Beratung (GDB)als Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?
Gesellschaft für Datensicherheit und IT-Beratung (GDB)Gesellschaft für Datensicherheit und IT-Beratung (GDB)Gesellschaft für Datensicherheit und IT-Beratung (GDB)
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    2,90
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,65
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Gesellschaft für Datensicherheit und IT-Beratung (GDB) Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,90 Mitarbeiter
4,65 Bewerber
0,00 Azubis
  • 14.Dez. 2017 (Geändert am 21.Dez. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Aufgrund des Vorgesetzten verhaltens und eher unklarer Kommunikation eher angespannt.

Vorgesetztenverhalten

Wie bereits erwähnt bestand durchaus wenig Konakt zu den Vorgesetzten. Zudem hatte ich den Eindruck, dass Erwartungen nicht klar kommuniziert wurden bzw. schlicht und hinweg unrealistisch waren. Ich hatte das Gefühl, dass von mir erwartet wurde das ich nach der Selbständigeneinarbeitung perfekte Berichte schreiben kann. Ich habe mich bemüht an alten Berichten zu orientier jedoch auch dies erschien zwecklos. Zudem machte sich bei mir nach einiger Zeit das gefühl breit, dass die Vorgesetzten erhebliche Schwierigkeiten damit hatten, dass ich einige Dinge aufgrund meines anderen Studiengangs anders sah. Desweiteren wurde mir in meinem drei Monatsgespräch mitgeteilt, dass man sehr zu frieden sei, während man mir dann ende des vierten Monats ohne für mich erkennbaren Anlass mitteilte, dass man darüber nachdenkt meine Probezeit zu verlängern und man würde mir bzgl. meiner gestellten Urlaubs Anträge innerhalb von vier Tagen bescheid geben. Dies ist nie geschehen.

Kollegenzusammenhalt

Es bestand sehr wenig Kontakt zu den Kollegen daher kann ich dazu keine konkrete Aussage treffen

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben die ich erhielt waren durch aus Interesant. Doch auch auf Nachfrage war die Anzahl dieser aus meiner Sicht sehr gering und ich wurde regelmäßig darauf verwiesen weiterhin selbstständige einarbeitung zu betreiben.

Kommunikation

Die Kommunikation war aus meiner Sicht nicht sonderlich gut insbesondere, wenn ich dies mit anderen Personen die grade den Berufseinstieg wagen vergleiche. Ich habe max. einmal die Woche ein Gespräch mit meinem Vorgesetzen gehabt. Scheinbar habe ich des öffteren falsch Verstanden wie genau ich meine Aufgabe machen sollte. Zudem habe ich die Kritik als wenig konstruktive empfunden. Ein Beispiel hierfür ist auch auf der Mitarbeiterversammlung geschehen. Es bestand wohl große Unzufriedenheit darüber wie Berichte geschrieben werden, daher wurden ein vielzahl von Fehlern gesammelt und vor Versammmelter Manschaft presentiert. Zudem war mir oft unklar wer jetzt wo für mein Ansprechpartner ist und wem ich Bescheid sagen muss dies berichtete mir auch ein andere jüngere Kollege).

Gleichberechtigung

Die Sekretärinen haben nach meiner persönlichen Warnehmung nicht ohne Grund ein Sparschwein in das bei Frauenfeindlichen Witzen eingezahlt werden muss. Ich musste mir öffters Kommentare dazu anhören, dass Frauen gerne shoppen geheen insbesondere schien die Vorgesetzten der Ansicht zu sein, dass ich mein Gehalt sehr gerne für Schuhe ausgeben möchte. Auf grund der IT Bezogenheit gibt es bis jetzt wenige Frauen und ein umfassendes Bild kann daher zu dieser Probrelematik nicht gewonnen werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen mit Berufserfahrung erhalten viel Wertschätzung.

Karriere / Weiterbildung

Ich sollte ins Thema Datenschutz eingearbeitet werden, dazu durfte ich vier Monate nach begin der Tätigkeit ein Eintägiges Seminar besuchen (ich hatte zuvor noch keine Erfahrungen auf diesem Gebiet gesammelt). Währen der Mitarbeiterversammlung hatte ich jedoch den Eindruck, dass ältere etabliertere Mitarbeiter zu dem selben Thema trotz Erfahrung mehrere Mehrtägige Seminare besucht haben.

Work-Life-Balance

Dies bezieht sich nur auf den Innendienst.

Image

auch wenn es nach innenhin viele Probleme gibt scheint dies aber insbesondere Aufgrund der zugehörigkeit zum Prüfungsverband wo aus meiner Sicht wesentliche bessere Bedingungen herrschen nicht nach außen zu strahlen.

Verbesserungsvorschläge

  • Praxisbezogene Einarbeitung für Berufseinsteiger. Bei dieser klare Anforderungen kommunizieren und regelmäßig konstrucktives Feedback geben, dass heist insbesondere auch die Aspekte hervorheben die gut gemacht worden. Regelmäßige Gespräche mit den Mitarbeitern. Klare Kommunikationswege etablieren. Website an das Designe des Prüfungsverbands anpassen.
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Gesellschaft für Datensicherheit und IT-Beratung (GDB)
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 02.Nov. 2013 (Geändert am 05.Nov. 2013)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Aufgrund des Vorgesetztenverhalten ist die Arbeitsatmosphäre teilweise angespannt.

Vorgesetztenverhalten

Kritik wird sehr spät und nicht klar geäußert. Lob ist selten. Erwartungen werden nicht klar kommuniziert.

Kollegenzusammenhalt

Das Team ist nett. Die Aufnahme war gut.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind interessant und werden nach Qualifikation aufgeteilt.

Kommunikation

Geschlossene Kommunikation. Teilweise werden Informationen nicht weitergegeben.

Umgang mit älteren Kollegen

Viele ältere Mitarbeiter, deren Qualifikation geschätzt wird.

Karriere / Weiterbildung

Fortbildungen werden angeboten. Beruflicher Aufstieg in höhere Positionen aufgrund der Betriebsgröße schwierig. Fachliche Verantwortung kann wachsen.

Gehalt / Sozialleistungen

Zufriedenstellendes Gehalt, Sozialleistungen in Form von Altersvorsorge

Arbeitsbedingungen

Außendienst. Bedingungen sind OK. Technik ist in Ordnung.

Work-Life-Balance

Es wird auf normale Arbeitszeiten geachtet. Familiäre und private Aspekte werden berücksichtigt.

Image

Nach außen gut, nach innen teilweise schwierig.

Pro

Flexible Arbeitszeiten, Freiheiten in der Aufgabengestaltung, Berücksichtigung von Work-Life-Balance

Arbeitsatmosphäre
2,67
Vorgesetztenverhalten
1,25
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,67
Gehalt / Sozialleistungen
4,50
Arbeitsbedingungen
3,67
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,67
Work-Life-Balance
4,25
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    Gesellschaft für Datensicherheit und IT-Beratung (GDB)
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 24.März 2014
  • Bewerber

Kommentar

Wenige Tage nach meiner schriftlichen Bewerbung, bekam ich einen Termin für ein Telefoninterview. Anschließend bekam ich zwei Tage später einen Termin für ein persönliches Vorstellungsgespräch. Die Atmosphäre war sehr angenehm und die drei Gesprächspartner sympathisch. Das Unternehmen vermittelte einen professionellen Eindruck. Das weitere Vorgehen wurde erläutert und exakt wie angekündigt vollzogen. Die anschließende persönliche Betreuung habe ich als sehr angenehm empfunden.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Gesellschaft für Datensicherheit und IT-Beratung (GDB)
  • Stadt
    Köln
  • Beworben für Position
    IT-Revisor / IT-Berater
  • Jahr der Bewerbung
    2014
  • Ergebnis
    Zusage

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    2,90
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,65
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Gesellschaft für Datensicherheit und IT-Beratung (GDB)
3,77
4 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Beratung / Consulting)
3,72
85.506 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.676.000 Bewertungen