Navigation überspringen?
  

HWD Hemsbünde Hauswirtschaftlicher Dienstals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
HWD Hemsbünde Hauswirtschaftlicher DienstHWD Hemsbünde Hauswirtschaftlicher DienstHWD Hemsbünde Hauswirtschaftlicher Dienst
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    50%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    25%
    3,14
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

HWD Hemsbünde Hauswirtschaftlicher Dienst Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,14 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 06.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • die Mitarbeiter als Menschen betrachten, nicht nur als Arbeitskraft

Pro

keine ungerechte Behandlung der Mitarbeiteer

Contra

fast alles wenig Lohn, unbezahlte überstunden

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    HWD Hemsbünde Hauswirtschaftlicher Dienst
  • Stadt
    Hemsbünde
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 24.Juni 2015
  • Mitarbeiter

Pro

super Betriebsklima, Vorgestzte nehmen immer Zeit wo´s geht, Bezahlung nicht so schlecht, könnte aber besser sein, wird aber ausgeglichen durch betriebliche Altersvorsorge, Benzingutscheine gibt es auch mal dazu.

Contra

leider keine Vollzeitstellen, keine Firmenwagen (es gibt aber immer mal wieder Gutscheine fürs Tanken, wenn viel gefahren werden muss).

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    HWD Hemsbünde Hauswirtschaftlicher Dienst
  • Stadt
    Hemsbünde
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 19.Sep. 2014
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Da die Leitung gerne tratscht, wird nicht dazu beigetragen dass ein gutes Klima herrscht

Vorgesetztenverhalten

Die Leitung ist völlig ungeeignet und ahnungslos wenn es um Mitarbeiterführung geht.
Hier wurde aus einem Hobby der Beruf gemacht.
Die Leitung macht auf Kumpel.
Wenn ein Mitarbeiter Verbesserungen vorschlägt ist er unten durch.
Die Leitung redet mit Mitarbeitern über andere Mitarbeiter und macht sie schlecht.
Private Angelegenheiten werden von der Leitung oft bei anderen Mitarbeitern verbreitet.

Kollegenzusammenhalt

Man lernt die wenigsten Kollegen kennen.
Jeder arbeitet für sich seine eigenen Aufträge ab.
In wenigen Ausnahmen macht man etwas zusammen.
Viele Kollegen kennen die Leitung vom früheren Arbeitsleben.
Daher ist es leider so das einige Kollegen die Zuträger der Leitung sind.
Also ist aufpassen angesagt

Interessante Aufgaben

Pro man erhält seine Aufträge und kann sich die Zeiten selbst einteilen

Contra: Man erhält entweder zu viel Arbeit oder zu wenig.

Es gibt schöne Einsätze wie zum Beispiel in Familien, aufbauen helfen, oder bei älteren Damen und Herren die die Arbeit zu schätzen wissen.

Allerdings bekommt man auch oft Menschen die keine Hilfe möchten.
Messis oder Alkoholiker sind keine
Seltenheit.

Kommunikation

Kommunikation oder Organisationen sind für die Leitung Fremdwörter.

Bei Krankheit Arbeitsaufgabe von Kollegen oder Urlaub kommen die Einsätze zu kurz.

Man wird dann einfach abgezogen.
Die Leute gehen leer aus, Sind verständlicherweise sauer. Der Mitarbeiter darf es ausbaden. Der Leitung ist es egal.

Gleichberechtigung

Kollegen die kuschen haben es besser als Kollegen die Missstände aufdecken

Karriere / Weiterbildung

Karriere gleich Null hier denkt nur die Leitung an ihre Karriere.
Es wird nur auf 450 € Basis oder Gleitzone beschäftigt

Gehalt / Sozialleistungen

Hier verdient nur die Leitung es gibt nicht einmal Mindestlohn es gibt keinen bezahlten Urlaub, wer Urlaub machen will muss Überstunden aufbauen.
Es gibt keine Sozialleistungen weder vermögenswirksame Leistung noch Urlaubs oder Weihnachtsgeld.
Zum Glück gibt es inzwischen bezahlte Krankheitstage.

Work-Life-Balance

Wenn der Mitarbeiter eigentlich Feierabend hat geht der Terror erst richtig los.

Denn Besprechungen jeglicher Art darunter auch Absprachen über Einsätze werden nur per Telefon besprochen.
Das Telefon klingelt an Glanztagen bis zu sechs mal pro Tag!!!

Image

Da die Leute bei Krankheit oder Urlaub im Regen stehen gelassen werden genießt die Leitung kein Gutes Image.

Viele Leute wandern ab

Verbesserungsvorschläge

  • Als aller erstes sollte die Leitung aufhören bei Mitarbeitern über andere Mitarbeiter zu reden. Dann sollten richtige Dienstpläne eingeführt werden. Es sollten Verbesserungsvorschläge der Mitarbeiter ernst genommen werden. Es sollte eine leistungsgerechte Bezahlung mit mindestens dem Mindestlohn vorgenommen werden. Kilometerpauschalen sollten so wie sie jedem Mitarbeiter ohnehin zustehen ausgezahlt werden. Jeder Kilometer zählt nicht nur eine Tour. Da die Mitarbeiter ihre Privat Pkw für Dienstfahrten nutzen, steht jedem Mitarbeiter eine deutlich höhere Kilometer Pauschale zu

Pro

Das auch Arbeitnehmer Ü 40 noch genommen werden

Contra

Ungerechtes Verhalten gegenüber Mitarbeitern

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten
  • Firma
    HWD Hemsbünde Hauswirtschaftlicher Dienst
  • Stadt
    Hemsbünde
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte (ehemalige) Mitarbeiterin, wir sind für Bewertungen immer offen. Kritische Bewertungen nehmen wir grundsätzlich zum Anlass, uns als Unternehmen zu hinterfragen. Allerdings hätten wir uns einen sachlichen und weniger widersprüchlichen Kommentar gewünscht, mit dem sich eine kritische Auseinadersetzung auch gelohnt hätte. Mit freundlichen Grüßen Robert Grzeschiok (Inhaber und Geschätsführer)

Robert Grzeschiok
Inhaber


Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    50%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    25%
    3,14
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

HWD Hemsbünde Hauswirtschaftlicher Dienst
3,14
4 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
3,25
80.091 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.670.000 Bewertungen