Navigation überspringen?
  

Ingenieurbüro Beckersals Arbeitgeber

Deutschland Branche Baugewerbe / Architektur
Subnavigation überspringen?
Ingenieurbüro BeckersIngenieurbüro BeckersIngenieurbüro Beckers
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,21
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Ingenieurbüro Beckers Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,21 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 27.Jan. 2014
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist negativ, da man unter ständiger Kontrolle und Belastung arbeiten muss. Gewisse Kollegen werden total bevorzugt (die produktivsten Ingenieure), andere Kollegen (z. B. in der Verwaltung oder Auszubildende) sind in der Nahrungskette ganz unten und werden auch dementsprechend schlecht behandelt und bei kleinen Fehlern angeschrien und in wenigen Einzelfällen sogar persönlich beleidigt.

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeiter werden vom Vorgesetzten in Konfliktfällen angeschrien und kaum gelobt. Realistische Ziele sind nicht gesetzt, da die Zeichner und Ingenieure hin und wieder ein komplettes Wochenende unbezahlt arbeiten müssen, weil ein Projekt abgeschlossen werden muss.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist leider gar nicht vorhanden. Die produktivsten Ingenieure werden z. B. bei einer Erkältung mit Medikamenten versorgt, damit sie ja nicht erkranken und ausfallen, während dies bei den anderen Kollegen nicht der Fall ist.

Karriere / Weiterbildung

Ein Aufstieg oder eine berufliche Weiterbildung ist nicht möglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Einstiegsgehalt eines Ingenieurs liegt bei ca. 2400 Euro brutto (!!) pro Monat.
Bei Mitarbeitern in der Verwaltung liegt das Einstiegsgehalt bei ca. 1400 Euro brutto.
Überstunden (welche hin und wieder zu leisten sind!) werde in keinster Weise berücksichtigt.

Arbeitsbedingungen

Es handelt sich um eine Doppelhaushälfte die umgebaut wurde. Es gibt wenige und enge Büros.

Image

Das Image ist ein sehr schlechtes, da viele Mitarbeiter auf sehr unsoziale Art gekündigt wurden (viele im Urlaub oder während einer Erkrankung per Einschreiben).
Das Unternehmen als Arbeitgeber ist nicht weiter zu empfehlen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Ingenieurbüro Beckers
  • Stadt
    Geilenkirchen
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,21
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Ingenieurbüro Beckers
1,21
1 Bewertung

Branchen-Durchschnitt (Baugewerbe / Architektur)
3,23
42.806 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.614.000 Bewertungen