Navigation überspringen?
  
Management Circle AGManagement Circle AGManagement Circle AGManagement Circle AGManagement Circle AGManagement Circle AG
 

Firmenübersicht

WissensWerte von Management Circle
Heute Wissen, morgen Wert


"Bildung für die Besten" – diesem Leitmotiv folgte Sigrid Bauschert 1989 bei Gründung von Management Circle. Inzwischen hat sich diese Idee der beruflichen Weiterbildung auf höchstem Niveau zu einer festen Größe im deutschsprachigen Raum, sowie in den letzten Jahren auch im internationalen Umfeld, entwickelt.
Und mehr noch – das Unternehmen zählt hier heute zu den renommiertesten und erfolgreichsten seiner Art.

Nahzu alle großen Unternehmen vertrauen seit vielen Jahren unserer Weiterbildungskompetenz. Ihre Fach- und Führungskräfte informieren sich auf unseren praxisnahen Seminaren, Konferenzen und Kongressen über die brennenden und aktuellen Wirtschaftsthemen. Sie nutzen das Networking mit anderen Teilnehmern und den hochkarätigen Referenten. Die Macher sind unsere ca. 200 Mitarbeiter an den Standorten Eschborn bei Frankfurt/Main und Berlin.

Neben den Präsenzveranstaltungen ergänzen maßgeschneiderte Inhouse-Konzepte, schriftliche Lehrgänge, individuelle Eventgestaltung sowie kongressbegleitende Fachausstellungen das umfassende und bedarfsorientierte Bildungsangebot.

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Seminare - Praxislernen statt grauer Theorie
Seit über 25 Jahren bieten wir Seminare für erfolgreiche Führungs- und Fachkräfte aller Branchen an. Wir recherchieren und beobachten Trends und Marktveränderungen und bieten hochaktuelle Themen für unsere Teilnehmer. Auch Seminare, die schon mehrere Jahre in unserem Angebot sind, werden ständig mit neuesten Erkenntnissen aktualisiert.
Konferenzen & Kongresse - Networking auf höchstem Niveau
Von der CCW (die führende Kongress-Messe für die CallCenter-Branche europaweit) über die Production Systems bis hin zu unseren internationalen Veranstaltungen, wie z.B. IP Service World oder Global Female Leaders Summit– unsere Konferenzen und Kongresse setzen Trends und sind der Treffpunkt für die jeweilige Branche.
Executive Circles - Hochkarätig. Innovativ. Interaktiv. Exklusiv
Hier werden in hochkarätigen und praxisnahen Vorträgen aktuelle Chancen, Trends und Herausforderungen für das Management thematisiert. Parallel dazu können die ausgewählten Teilnehmer in selbstgewählten Vier-Augen-Gesprächen über Zukunftsstrategien und Projektchancen sprechen.

Unser gesamtes Leistungsangebot finden Sie hier: Weiterbildungsmöglichkeiten

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Intensive Einarbeitungsprogramme für neue Mitarbeiter

Unsere Neuankömmlinge erwartet ein intensives Einarbeitungsprogramm. Das Programm ermöglicht, dass unsere neuen Mitarbeiter direkt von Beginn an einen Überblick über ihr Aufgabengebiet erhalten und das Team kennen lernen.

Neben Bildung für die Besten bieten wir auch beste Chancen für unsere Mitarbeiter.

Als Weiterbildungsanbieter sind wir sehr nah am Markt, wenn es um neue Trends und Veränderungen geht.
Unsere Mitarbeiter haben die Möglichkeit, Weiterbildungen bereichsübergreifend zu besuchen, um so ihren wissbegierigen Horizont in Branchengebieten und in Soft-Skill-Bereichen zu erweitern.

Machen Sie Karriere.

In jedem Bereich gibt es Aufstiegsmöglichkeiten. Der Bereichsleiter steckt die Ziele mit jedem seiner Mitarbeiter im jährlichen Feedback-Gespräch ab und unterstützt so den Karriereweg unserer Mitarbeiter.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Die Firmenkultur bei Management Circle wird offen gelebt.

Durch flache Hierarchien und eine Open-Door-Mentalität haben Mitarbeiter immer die Möglichkeit, Anregungen bei ihren Vorgesetzten anzubringen. Durch die zusätzliche Du-Mentalität wird Vertrauen geschaffen.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir unterstützen unsere Azubis bei ihrer Ausbildung, wo wir können.

Auszubildende durchlaufen zudem alle Abteilungen vom Management Circle, um so einen Gesamteindruck erhalten zu können. In den jeweiligen Abteilungen erhalten sie ihre eigenen Zuständig- und Verantwortlichkeiten. Zudem nehmen Azubis an ausgewählten Veranstaltungen teil, die ihre Ausbildung praxisnah machen - als Unterstützer und als Teilnehmer vor Ort.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Aktuelle freie Stellen in den einzelnen Bereichen finden Sie auf unserer Website: Stellenanzeigen

Bewerbungstipps

Bevorzugte Bewerbungsform

Unsere Checkliste für Ihre Bewerbungsunterlagen


Diese Dokumente sollten Ihre Bewerbungsunterlagen enthalten:

Anschreiben
Bitte lassen Sie uns neben Ihrem Anschreiben auch wissen, wo Sie auf unsere Ausschreibung gestoßen sind und denken Sie bitte an die Angaben zu Ihren Gehaltsvorstellungen und den möglichen Eintrittstermin.

vollständiger / lückenloser Lebenslauf, gerne mit Lichtbild

Zeugnisse
Bitte legen Sie Ihre vollständigen Zeugnisse bei. Auch Ausbildungszeugnisse und das letzte Schulzeugnis gehören zu einer vollständigen Bewerbung – auch wenn es bei dem ein oder anderen schon etwas länger zurückliegt.

Auswahlverfahren

Jede eingehende Bewerbung wird bei uns sorgfältig geprüft. Wir möchten uns ein umfassendes Bild der Fähigkeiten und Qualifikationen machen.

Telefoninterview
Bei einigen Positionen findet vor dem persönlichen Gespräch ein Telefoninterview statt.
Hier können beiderseits erste Fragen gestellt und offene Punkte geklärt werden. Neben Details zu Ihrem  Lebenslauf möchten wir von Ihnen erfahren, warum Sie sich bei Management Circle beworben haben und welche Erwartungen Sie an das Unternehmen und die Stelle haben.


Vorstellungsgespräch
Für das persönliche Vorstellungsgespräch laden wir Sie zu uns nach Eschborn ein. Hier werden Sie die zukünftige Vorgesetzte/den Vorgesetzten und eventuell auch die Personalreferentin kennen lernen. In diesem Gespräch sollten Sie auf Fragen zu Ihrer Person und einzelnen Abschnitten Ihres Lebenslaufs vorbereitet sein. Darüber hinaus möchten wir natürlich erfahren, welche spezifischen Kenntnisse und Erfahrungen Sie für eine Arbeit bei Management Circle mitbringen.

Und wir freuen uns natürlich auch auf Ihre Fragen! Uns ist es wichtig, dass Sie einen realistischen Eindruck bekommen und sich ganz bewusst für eine Karriere bei Management Circle entscheiden.

Reisekosten werden von uns übrigens für alle Vorstellungstermine in der Höhe eines Bahntickets 2. Klasse oder gegen Angabe der gefahrenen Kilometer erstattet.

Bewerbertag
Wenn Sie sich als Projektmanager Konferenzen/Seminare beworben haben, werden Sie nach dem Telefoninterview zu einem Bewerbertag eingeladen. Hier durchlaufen Sie verschiedene Module (ein Rollenspiel, eine Postkorbübung, ein Interview und die Präsentation eines Probeprojektes).

Der Bewerbertag bietet uns die Möglichkeit, Sie in verschiedenen Situationen zu erleben und einen ersten Eindruck Ihrer Fähigkeiten zu gewinnen. Aber auch Sie profitieren von diesem Tag. Sie lernen viele Mitarbeiter und einiges über unsere Firmenkultur kennen. Bei einem gemeinsamen Mittagessen mit Ihren potenziellen neuen Kolleginnen und Kollegen erhalten Sie jede Menge interessanter „Insiderinformationen“.

Nachgefragt

Internationale Einsätze

Bei einigen Stellen wird eine Reisebereitschaft vorausgesetzt, bei einigen ist sie variabel auf den Mitarbeiter abgestimmt. Dies wird im Bewerbungsgespräch thematisiert werden.

Internationale Einsätze sind sehr selten. Unsere Veranstaltungen finden hauptsächlich im deutschen Raum statt.

Praktika Ja
Bachelor-/ Masterarbeiten Auf Anfrage

Standorte

Karte wird geladen...

Standorte auf der Karte

Standorte Inland

Management Circle AG - Eschborn
Hauptstraße 129
65760 Eschborn/Ts.

Management Circle AG - Berlin
Knesebeckstraße 59- 61
10719 Berlin



Benefits

Unsere Benifits an die Mitarbeiter sind unter anderem:

  • kostenfreies Job Ticket (2. Klasse Deutsche Bahn)
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten
  • kostenfreie Parkplätze
  • große, moderne Büroräume
  • Mitarbeiter-"Casino"-mit Dachterrasse für entspannte Mittagspausen
  • Tischkicker, Tischtennis, Park für Spaziergänger gegenüber
  • sehr gute Anbindung: Eschborn Bahnhof (Fußweg ca. 5 Minuten), Autobahn A3/A5, A66
  • Firmenveranstaltungen (Weihnachtsfeier und Sommerfest, Teilnahme an Firmenevents z.B. JP-Morgan Lauf in Frankfurt)
Impressum
Verantwortlich für den Inhalt

Management Circle AG
Hauptstraße 129
65760 Eschborn/Ts.
Deutschland
Website: www.managementcircle.de

Tel.: 0 61 96/47 22-0
E-Mail

Vorstand: Sigrid Bauschert
Aufsichtsrat: Stefan Brandenberger (Vors.)
Eingetragen beim Handelsregister Amtsgericht Frankfurt/Main 
Register-Nr. HRB 53120
UST.-ID-NUMMER: DE 217320785 (UID-Nr.)


Verantwortlich für Kununu-Profil

Tamara Koop, Social Media Manager
Tel.: 0 61 96/4722-664
E-Mail: tamara.koop@managementcircle.de

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

Firma Management Circle AG
Stadt Eschborn
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Kollegenzusammenhalt

Sehr guter Kollegenzusammenhalt, Mittagspause in großer Runde erleichtern die Aufnahme in das Team

Interessante Aufgaben

Sehr eintönige Aufgaben, Mut zur Innovation und Neuerungen fehlen leider

Kommunikation

Im Grunde keine Kommunikation vorhanden. Einmal im Jahr finden Meetings in großer Runde statt - Outcome niedrig

Arbeitsbedingungen

Veraltete Arbeitsbedingungen, keine Klimaanlage (Sauna im Sommer)

Offizielle Stellungnahme vorhanden
Firma Management Circle AG
Stadt Eschborn
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Marketing / Produktmanagement

Arbeitsatmosphäre

Viel Druck, wenig Freiheiten... aber auch viel Unterstützung und ein gutes Miteinander.

Vorgesetztenverhalten

Bis ganz nach oben mit allen per Du.

Geschaftsführung hat selbst bei Kleinigkeiten das letzte Wort - Marketing- und Projektmanager sowie Bereichstleiter müssen die Entscheidungen mittragen.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut!

Interessante Aufgaben

Man lernt immer wieder neues hinzu. Man sollte gerne organisieren und kommunizieren.

1,08
  • 01.06.2016
  • Standort: Hauptstraße 129

Hohe Personalfluktation, keine Wertschätzung

Firma Management Circle AG
Stadt Eschborn
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Contra

Ständiger Wechsel der Mitarbeiter, keiner bleibt länger als 2 Jahre. Der Mensch
wird hier nicht wertgschätzt. Das Gehalt liegt an der Mindestlohngrenze.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.343.000 Bewertungen

Management Circle AG
2,88
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Seminar / Messeanbieter  auf Basis von 1.405 Bewertungen

Management Circle AG
2,88
Durchschnitt Seminar / Messeanbieter
3,15

Bewerbungsbewertungen

Firma Management Circle AG
Stadt Eschborn
Beworben für Position Projektmanager Seminare und Konferenzen
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis selbst anders entschieden

Bewerbungsfragen

  • 3 Stärken/Schächen/ Vorsprung gegenüber anderen Kandidaten
  • Motivation auf einer Skala von 1-10 - Was motiviert/ demotiviert Sie?
  • Mit welchem Typ Mensch, arbeiten Sie gerne zusammen?

Kommentar

Insgesamt dient der Bewerbertag definitiv beiden Seiten dazu, sich einen umfassenden Eindruck des Gegenübers zu verschaffen.

Die Aufgaben während des Bewerbertages (Vorstellungsgespräch, Präsentation eines Probeprojektes, Praxisaufgabe, Rollenspiel (Konfliktgespräch) und Postkorbübung) entsprechen denen klassischer Assessment-Center und werden einzeln abgenommen, d.h. ohne das Beisein anderer Kandidaten. Nach jeder Aufgabe wechselten die Gesprächspartner (einschließlich Führungsebene), sodass es viele Möglichkeiten gab, zukünftige Kollegen und Führungspersonen kennen zu lernen. Das Mittagessen in angenehmer Gesprächsatmosphäre diente dazu, sich einen ersten Eindruck zum Berufsalltag von Konferenzmanagern zu verschaffen und Fragen zu stellen. Wenig Transparenz bestand allerdings bei der Nennung der Themenbereiche (Branchen) im potentiellen Job. Berücksichtigung von Interessen schien keine Rolle zu spielen.

Der Bewerbertag war bis zur letzten Minute durchgeplant. Es gab eine ausführliche Einführung in die bevorstehenden Aufgaben. Durch die enge Taktung der Aufgaben war das Stresslevel hoch. Wenn bei einigen Aufgaben das Zeitlimit überschritten wurde, gab es kaum eine Pause (max. 3 min.), um sich mental auf die nächste Aufgabe einzustellen. Für das Feedback am Ende des Tages ließ man sich dann jedoch 50 Minuten Zeit (20 Minuten länger als angesetzt), welches nach dem streng getakteten Tagesplan einen sehr negativen Eindruck hinterließ. Eine endgültige Entscheidung wurde am Ende des Gesprächs noch nicht mitgeteilt, jedoch einige Tage darauf.

Schwierigkeit im Konfliktgespräch: der Gesprächspartner war angehalten stets Kontra zu geben und auf keinerlei Kompromiss einzugehen, obwohl dies das Ziel der Aufgabe war.

Das Vorstellungsgespräch folgte strikt einem Interviewleitfaden mit typischen Personaler-Fragen. Eine Gesprächsatmosphäre kam deshalb kaum auf, es glich eher einer Befragung. Nach eigener Einschätzung wird Individualität wenig geschätzt (z.B. Frage nach persönlichen Stärken gegenüber anderen Kandidaten), sondern es geht vielmehr darum die gewünschte Standardantwort zu geben.

Das Probeprojekt bedarf einiger Vorbereitung. Hierbei muss der Kandidat für ein gegebenes Thema ein ansprechendes Konferenzkonzept entwickeln. Die „Präsentation“ bestand hauptsächlich im Vorlesen des Konzeptes. Auf Änderungen des sehr allgemein gefassten Themas wurde unflexibel reagiert (Einschränkung der Zielgruppe = Thema verfehlt). Kreativität bei der Wahl der Inhalte spielte kaum eine Rolle und wurde kritisch hinterfragt.

Die Praxisaufgabe beinhaltete im Allgemeinen die gleiche Fragestellung wie die des Telefoninterviews, des persönlichen Interviews und im Probeprojektes, sodass die Aufgabeb insgesamt sehr eintönig waren.

4,80
  • 11.12.2015

Super Auswahlverfahren

Firma Management Circle AG
Stadt Eschborn
Beworben für Position Projektmanagerin Konferenzen und Seminare
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Der Bewerbungsprozess hinterließ den Eindruck, dass bei Management Circle zügig Entscheidungen getroffen werden, bei denen es dann auch bleibt (kein hin und her, man weiß als Bewerber sehr schnell woran man ist). Zudem ist mir sehr positiv aufgefallen, dass Management Circle in so einen Bewerbertag viel zeitliche Ressourcen steckt: Insgesamt habe ich im Bewerbungsprozess (2 Telefoninterviews und 1 Assessmentcenter) mit 11 Personen von Management Circle zu tun gehabt, bis hin zur Geschäftsleitung, vor allem aber - und das war auch sehr wertvoll - mit Leuten, die bereits in der angestrebten Position arbeiten. Man darf sich also sicher sein, dass man im Falle einer Zusage seitens Management Circles vorab intensiv die Chance hatte sich selbst einen Eindruck zu machen, ob man zur Firma passt und ebenso umgekehrt. "Böse Überraschungen" bzgl. Betriebsklima, zu erfüllenden Aufgaben, oder Personen mit denen man hinterher viel zu tun hat sind also nahezu ausgeschlossen. Die Aufgaben im Assessmentcenter waren auch nicht klassisch aus dem Lehrbuch der Rekruiter entnommen, sondern sehr nah an den klassischen Berufsalltag angelehnt. So hat das Assessmentcenter irgendwie schon Spaß gemacht.

1,00
  • 27.03.2014

Das Leben der anderen...

Firma Management Circle AG
Stadt Frankfurt am Main
Beworben für Position Account Manager
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis Absage

Kommentar

lassen sich sehr lange Zeit mit den Antworten, ist ausserordentlich unprofessionell vom Zeitmanagement- Es wird einem das blaue vom Himmel versprochen aber ohne dies nachhaltig zu belegen. Der Executive Circle ist ein junges Segment des unternehmens, das Fixum ist sehr gering und die Provisionen werden noch nicht erwirtschaftet.
Die Teamleitung ist der Aufgabe nicht gewachsen.

Der Umgang mit Bewerbern ist sehr suboptimal.

FINGER WEG, eine Firma die mit gefakten Bewertungen hier hausieren geht.

Ausbildungsbewertungen

2,67
  • 11.07.2014

Die Ausbildung mal komplett gesehen..

Firma Management Circle AG
Stadt Eschborn
Jobstatus Ausbildung abgeschlossen in 2014
Unternehmensbereich Sonstige

Die Ausbilder

immer offenes Ohr, man bekommt zusätzliche Aufgaben, die man oft in kurzer Zeit machen soll, jeder Azubi hat eigenes kleines Startkapital, von dem z.B. Klassenfahrt/ Veranstaltungskleidung gekauft/bezahlt werden kann

Spaßfaktor

in manchen Abteilungen macht es sehr viel Spaß zu arbeiten, manchmal auch weniger - typsache. Bei Feiern (Winter/Sommer) werden Azubis für den Aufbau/Abbau genommen (oft kurzfristig kommuniziert, je nach Azubi-Zusammenhalt kann es sein, dass am Ende 2-3 statt 10 Leute aufräumen...) man wird als Schachfigur gesehen, damit Sachen erledigt werden (Einkäufe, Vorbereitungen, etc)

Offizielle Stellungnahme vorhanden