Navigation überspringen?
  

Metavectum GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Metavectum GmbHMetavectum GmbHMetavectum GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    100%
    1,58
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,50
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Metavectum GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,58 Mitarbeiter
1,50 Bewerber
0,00 Azubis
  • 26.Juni 2016 (Geändert am 29.Juni 2016)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wertschätzung ist hier ein Fremdwort! Kritik, Misstrauen, permanente Kontrolle und Druck werden hier als Instrumente zur Motivations- und Leistungssteigerung benutzt.

Vorgesetztenverhalten

Meiner Meinung nach glänzt sie mehr durch ihre Abwesenheit als durch ihre Spendabilität. Konflikte werden zwar zur Kenntnis genommen, aber weder direkt angesprochen noch geklärt. Klare Hierarchie - positiv: der Mitarbeiter muss sich nicht mit Entscheidungsprozessen rumschlagen, das macht der Vorgesetzte. Langfristige Planung ist offenbar unmöglich.

Kollegenzusammenhalt

Bis auf Ausnahmen: offener und kollegialer Umgang; auch privat trifft man sich noch gern z.B. auf ein Bier und unternimmt etwas zusammen.

Interessante Aufgaben

Bestehendes Konzept funktioniert, aber Methoden sind veraltet sowie auch Geräte, da keine Zeit für Optimierung bzw. Weiterentwicklung gibt. Thinking outside the box - no way! Zu anstrengend!

Kommunikation

Meeting am Morgen: der Tagesablauf wird klar strukturiert, Aufgaben gerecht verteilt bis im Laufe des Tages der ganze Plan wieder verworfen wird. Ein hohes Maß an Flexibilität sollte man schon mitbringen. Über firmeninterne Entscheidungen wird man direkt vor ihrer Umsetzung informiert – keine Transparenz was, das betrifft.

Gleichberechtigung

Berufseinsteiger sind gern gesehen. Sie sind jung und brauchen das Geld. Wertschätzung aber nur, wenn man roboterartig sein Stundenkonto in die Höhe treibt und nicht den Anspruch auf Ausgleich oder auf irgendeine Art von Lob oder Anerkennung hat.

Umgang mit älteren Kollegen

Durch die hohe Personalfluktuation gibt es keine älteren Mitarbeiter. So bleibt das Team aber jung, dynamisch und energiegeladen - positiv.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt keine Angebote für eine Weiterentwicklung - weder fachlich noch persönlich.

Arbeitsbedingungen

Wer bei 10°C Raumtemperatur auf Touren kommt, kann sich gerne bewerben. Ein Max. von 18°C erreicht man erstaunlicherweise am Ende des Tages durch spärlich aufgestellte Heizstrahler. Im Sommer herrscht Tropenklima, weil die Inbetriebnahme der Klimaanlage verweigert wird. Effizienz ist alles. Auch während der Mittagspause nutzt man die Zeit um das Eine oder Andere noch schnell zu erledigen. Stand der Technik – gekennzeichnet durch den nostalgischen Charme eines Sammelsuriums an veralteten und defekten Geräten. Dieser Friedhof hat Museumscharakter.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hauptsache: sparsam

Work-Life-Balance

Life? Workaholics kommen hier ganz auf ihre Kosten. Keine interne Zeiterfassung, kein Ausgleich von Überstunden

Image

Leere Versprechungen, lange Wartezeiten auf in Anspruche genommene Dienstleistung: Image/Ansatz top - Realität unfassbar

Verbesserungsvorschläge

  • transparente Hierarchien, langfristige und fristgerechte Planung, klare Strukturierung

Contra

keine Wertschätzung der Mitarbeiter, keine Förderung des Betriebsklimas, schlechte Arbeitsbedingungen

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Metavectum GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 24.Juni 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

schlechte Stimmung. Keine Lob/Feedback/konstruktive Kritik. Sehr direkt und eher unfair. Kein Vertrauen zum/r Vorgesetzten. Ständige kurzfriste Unterbrechung der Arbeitsschritte verhindern i.d.R. ein pünktlichen Feierabend

Vorgesetztenverhalten

Dominanter Führungsstil, aber keine Übernahme von Verantwortung, kein Interesse an Mitarbeiterentwicklung.

Kollegenzusammenhalt

sehr verschieden. Auf unterer Hierarchie eher exzellent, nach oben hin nicht vorhanden.

Interessante Aufgaben

Sehr verschieden. Von Routine hin zu spannenden F&E Projekten

Kommunikation

Es wir auf professionelle Kommunikationen keinen Wert gelegt. Kommunikation zwischen Geschäftsführung und Angestellten existiert praktisch nicht trotz Betriebsgröße von

Gleichberechtigung

Top. Alter und Geschlecht spielen keine Rolle.

Umgang mit älteren Kollegen

Alter macht keinen Unterschied.

Karriere / Weiterbildung

Nicht bekannt. Evtl. wenn erfahrenere Mitarbeiter überdauert werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Untertariflich. Entsprechen dem Stand von vor 15 Jahren (ca. 2000). Gehalt wird pünktlich gezahlt und kommt verlässlich. Keine weiteren Sozialleistungen.

Arbeitsbedingungen

Bei keiner Heizung im Büro (nur so Garagen-Heizlüfter) beginnt der Bürotag im Winter bei 12°C. Im Sommer wird die Klimaanlage nicht angeschaltet, so erwarten einem feuchte 28°C. Notwendige Investitionen werden nicht getätigt, alles sehr veraltet wodurch Projekte schwer zu realisieren sind. Ansonsten eher locker-legere Arbeitsbedingungen (auf Kosten der Betriebssicherheit). Gut ist, dass man relativ flexibel zu Arztterminen darf.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Spielt keine Rolle

Work-Life-Balance

40h Woche. Regelmäßige Leistung von Überstunden ohne die Möglichkeit eines Zeit oder Lohnausgleichs, da 8-Stunden Kernarbeitszeit (8/9 bis 17/18 Uhr). Beginn erst spät Vormittags, dadurch schwer mit Kindern und bei langer Anfahrt. Urlaub kann i.d.R. relativ spontan genommen werden.

Es wird nicht auf besondere Bedürfnisse Rücksicht genommen, z.B. pünktlicher Feierabend wegen Kinder aus der Kita abholen oder anderer Verpflichtungen). Keine Sonderleistungen, Betriebsausflüge usw. Weihnachtsfeier ist Marketingzweck, nicht für die Mitarbeiter

Image

Zu klein und speziell für ein Image. Die Homepage wirkt hierzu konterkarierend.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Belange der Mitarbeiter ernst nehmen. Selbstreflektion! Team-Coach. Perspektiven aufzeigen und Feedback-Kultur etablieren.

Pro

Junges Team, Parkplätze vor der Tür, Kantine vom DESY, lockerer Arbeitsstil

Contra

Keine realistischen Möglichkeiten zur Selbstverwirklichung, und nicht bekannt genug für ein Sprungbrett. Stimmung, Struktur, Kommunikation, Wertschätzung fehlen. Abgeschiedene Lage.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Metavectum GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 24.Juni 2016 (Geändert am 07.Juli 2016)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es gibt gute und schlechte Tage, wobei die schlechten überwiegen, da die Arbeitssituation aufgrund von Personalmangel sehr angespannt ist und sich das auf die Stimmung schlägt.

Vorgesetztenverhalten

Widerworte sind nicht erwünscht. Eine Kommunikation ist nicht möglich.

Kollegenzusammenhalt

Es kommt auf die Kollegen an, aber nur wenn man zusammenhält, hält man es aus.

Interessante Aufgaben

Aufgrund des Personalmangels ist die Belastung des Einzelnen sehr hoch. Jeder packt an, wo es etwas zu tun gibt und versucht sein Möglichstes. Interessantes ist in Planung, wird aber nicht umgesetzt.

Kommunikation

Kommuniziert wird hinterm Rücken und nicht miteinander. Regelmäßige Meetings gibt es nicht. Wöchentliche Berichte sollen per Mail erfolgen, wobei man sich keine Hoffung auf eine Antwort machen sollte.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist zufrieden stellend, töstet aber letzten Endes nicht über die Arbeitszustände hinweg. Sozialleistungen gibt es keine.

Arbeitsbedingungen

Viele Geräte sind veraltet oder kaputt. Gleiches gilt für die Heizung und Klimaanlage, so dass gerade im Winter die Temperaturen nur mit entsprechender Bekleidung erträglich sind.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Alte, stromfressende Geräte... Da kann man nicht von Umweltbewusstsein sprechen

Work-Life-Balance

Auf zeitaufwändige Hobbys oder sonstige private Verpflichtungen soll man am besten bereits im Vorstellungsgespräch hingewiesen, damit das bei der Einstellung berücksichtigt werden kann. Überstunden sind die Regel. Wer pünktlich geht, weil er ein Kind hat, ist der Buhmann.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
  • Firma
    Metavectum GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    100%
    1,58
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,50
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Metavectum GmbH
1,56
4 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
3,26
80.655 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.677.000 Bewertungen