Navigation überspringen?
  
Neptun Verwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft mbHNeptun Verwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft mbHNeptun Verwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft mbHNeptun Verwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft mbHNeptun Verwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft mbHNeptun Verwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

4,38
  • 28.07.2016
  • Neu

offene Türen, offene Ohren, neue Dynamik

Firma Neptun Verwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH
Stadt 82024 Taufkirchen
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Vorgesetztenverhalten

Offene Türen auch bei den Fürhungskräften, flache Hierarchien

Kollegenzusammenhalt

Sehr kollegial, viele Freundschaften auch privat, nette Unterstützung/ Blumen/ Besuche im Krankheitsfall

Interessante Aufgaben

wirklich nie langweilig

Kommunikation

Innerhalb der abteilungen sehr gut, zwischen den Abteilungen meist gut

Work-Life-Balance

vernünftige Arbeitszeiten, etwaige Überstunden können abgebaut werden

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.341.000 Bewertungen

Neptun Verwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH
4,50
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche sonstige Branchen  auf Basis von 95.891 Bewertungen

Neptun Verwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH
4,50
Durchschnitt sonstige Branchen
2,69

Bewerbungsbewertungen

4,63
  • 19.08.2016
  • Neu

Sehr freundlich und offen im Umgang mit dem Bewerber!

Firma Neptun Verwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH
Stadt 82024 Taufkirchen
Beworben für Position Führungskraft
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis für spätere Berücksichtigung vorgemerkt

Kommentar

Sehr gut vorbereitete Gesprächspartner. Jederzeit freundlich und höflich. Das Gespräch war offen und fachlich auf Augenhöhe, mit der entsprechenden Wertschätzung gegenüber dem Bewerber. Eine sehr angenehme Gesprächsatmosphäre. Ein fachlicher Austausch, mit dem Verzicht auf die üblichen und unnötigen Fragen „Was sind Ihre 3 Stärken" usw. Das Augenmerk wurde ganz klar auf die Anforderungen der Stelle und den Kompetenzen des Bewerbers gerichtet. Hier können sich manche Unternehmen ein Beispiel nehmen wie ein Bewerbungsgespräch zu führen ist.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen