Navigation überspringen?
  

Omnitrend GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Marktforschung
Subnavigation überspringen?
Omnitrend GmbHOmnitrend GmbHOmnitrend GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 16 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (7)
    43.75%
    Gut (5)
    31.25%
    Befriedigend (1)
    6.25%
    Genügend (3)
    18.75%
    3,45
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Omnitrend GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,45 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 11.Juni 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kollegenzusammenhalt

Das Team ist sympathisch, fast ausnahmslos nette Leute, mit denen man gerne auch etwas außerhalb der Arbeit macht. Überhaupt recht flache Hierarchien (in meiner Abteilung), die das Zusammenarbeiten angenehm erleichtern.

Gehalt / Sozialleistungen

Contra: Gehälter sind verhältnismäßig niedrig, der Abstand zu weniger verantwortungsvollen Positionen ist zu gering. Pro: Jobticket wird gestellt, Lohn ist immer pünktlich da.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro ist zu Stoßzeiten sehr laut & zu Sommerzeiten entsprechend stickig. Zusätzliche Büroräume würden hier deutlich helfen. Ansonsten ist die Technik auf akzeptablem Niveau, Ruheraum und Küche sind vorhanden und gut ausgestattet.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Individuell überdurchschnittlich vorhanden, von Firmenseite wird da aber wenig in die Praxis umgesetzt.

Work-Life-Balance

Da das Arbeitsaufkommen der kommenden Monate in der Regel lange vorher feststeht, ist eine Planung des Urlaubs sehr gut möglich. Da die meiste Arbeit durch ein Team erledigt werden kann, sind auch kurzfristige Urlaubstage möglich. In mehrjähriger Firmenzugehörigkeit konnte ich bisher jeden Urlaub wie gewünscht nehmen. Arbeitszeiten sind aufgrund des Teams gut individuell abstimmbar, da sich verschiedene Charaktäre (Frühaufsteher & Langschläfer) bei uns sehr gut ergänzen.

Verbesserungsvorschläge

  • Weiterbildungskurse anbieten

Pro

Der Teamzusammenhalt und die überdurchschnittlich hohe Anzahl an wirklich angenehmen Menschen innerhalb der Belegschaft.

Contra

vergleichsweise niedrige Löhne bei gleichzeitig hoher Verantwortung

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Omnitrend
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte Mitarbeiterin, sehr geehrter Mitarbeiter, vielen Dank für Ihr Feedback! Wir schätzen Ihre Meinung sehr und bedanken uns für Ihre umfangreichen Ausführungen und Verbesserungsvorschläge. Selbstverständlich unterstützen wir Ihren Wunsch auf laufende Fort- und Weiterbildung. Allerdings haben wir derzeit kein vordefiniertes Programm, das wir unternehmensweit ausrollen können. Wir orientieren uns daher an den individuellen Bedürfnissen und Vorschlägen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Haben Sie konkreten Bedarf und Interesse? Sprechen Sie mich direkt an. Sie erreichen mich unter tom.franke[at]omnitrend.de oder +49 (0)341 91 35 161. Hinsichtlich unserer begrenzten räumlichen Kapazitäten bemühen wir uns bereits um eine Erweiterung der aktuellen Büroräume. Jedoch wird es hier wohl leider keine zeitnahe Verbesserung geben können. Dessen ungeachtet freuen wir uns zu lesen, dass Sie sich sehr wohl in unserem Team fühlen und unsere flexiblen Arbeitszeitmodelle sehr zu schätzen wissen. Wir hoffen, dass wir diesbezüglich auch in Zukunft Ihren Bedürfnissen und Vorstellungen gerecht werden können. Mit freundlichen Grüßen

Tom Franke
Personalreferent

  • 23.Mai 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Stupide... Langweilig. Deutlich zu spüren

Vorgesetztenverhalten

Bis auf zwei, völlig stupide

Kollegenzusammenhalt

Null

Interessante Aufgaben

Wäre schön wenn es das gäbe. Vllt das Licht einschalten.?

Kommunikation

Keine vorhanden

Umgang mit älteren Kollegen

Alles in Ordnung trotz meiner älteren Jahre

Gehalt / Sozialleistungen

Könnte besser sein. Aber wir leben in Deutschland

Arbeitsbedingungen

Eher schlecht als recht. Es wirkt dreckig und riecht muffig.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ok

Work-Life-Balance

Was ist das?

Image

Schlecht

Verbesserungsvorschläge

  • Man sollte zumindest wissen zu wann der Lohn gezahlt wird. Dies wissen auf Anfrage auch die Führungskräfte nicht. Nur das ihr eigener eher kommt. Mehr lüften, es riecht sehr streng. Logischer mitdenken und bessere Organisation, sowie eine bessere Schulung. Diese beträgt drei Stunden, danach soll jedes Hintergrund wissen, jeder Argumentation zu allem sitzen. Die einfachsten Fragen können nicht von den Führungskräften beantwortet werden. Es wird nicht einmal verstanden. Wirklich Nicht verstanden, als würde man eine andere Sprache sprechen. Da sitzen Leute als Trainer? Die gefühlt eher zurück geblieben sind, ständig WhatsApp auf dem Rechner offen haben und einen wie ein Alien ansehen. Leute die in anderen Unternehmen noch während der Schulung fliegen, da sie einfach zu unfähig, ja schon zu unbegabt für alles sind. Man hat das Gefühl, man redet mit Grundschüler, die ein bis drei Antworten auswendig lernten und dies auf alles wiederholen. Mehr kommt da nicht. Es herrscht null Organisation dort. Es ist der Wahnsinn. Die wenigen Kollegen, mit denen ein vernünftiges, reifes, intellektuelles Gespräch möglich war, sah man 1-2 mal und dann nie wieder. Tauschten Aber diesselbe Meinung.

Pro

Nichts. Man muss sich hin zwingen. Das hört man auch von vielen Kollegen und das sich viele nach etwas anderem umsehen. Es ist langweilig, äußerst stupide und nicht nur von der Arbeit her. Leider kann man dasselbe von manch Kollegen erwarten. Weshalb es sich wohl auch so hält. Bis jetzt. Mal sehen wie lange. Definitiv sind es ungeschützt Leute in der Planungs Ebene und Trainer Position. Bis auf 2 Ausnahmen, absolut fehl besetzt

Contra

Alles einfach. Von allen jobs der schlimmste, langweiligste und absolut unorganisierteste. Es fand nichtmal ein Vorstellungsgespräch statt. Man wurde ewig hin gehalten bei Fragen zum Bewerbungsstand. Ca 1 Monat und dann kam sofort ein Termin zur Vertrags unterzeichnung. Gibt schonmal ein Bild für sich.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Omnitrend
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte Mitarbeiterin, sehr geehrter Mitarbeiter, vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback! Wir schätzen Ihre Meinung sehr und bedanken uns auch für Ihre kritischen Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge. Die Omnitrend GmbH führt Marktanalysen, Wirkungskontrollen und Prognosen im Bereich der Mobilitätsforschung durch. Die Untersuchungsziele, -schwerpunkte und -methoden werden dabei von unseren Auftraggebern definiert. Dass es sich dabei nicht oft um super-anspruchsvolle Aufgaben handelt, ist uns durchaus bewusst, liegt aber ein Stück weit außerhalb unserer Einflusssphäre. Eine standardisierte Befragung bleibt in ihrem Kern immer gleich. Eine gewisse Wiederholung ist unvermeidlich. Nur so lassen sich verwertbare statistische Rückschlüsse ziehen. Die einzelnen Tätigkeiten sind jedoch in unseren Stellenausschreibungen sehr transparent aufgeführt. Darüber hinaus haben uns unsere telefonischen Interviewerinnern und Interviewer, im Rahmen unserer erst vor kurzem durchgeführten Mitarbeiterumfrage, mehrheitlich mitgeteilt, dass Ihnen der Anspruch ihrer Tätigkeit nicht wichtig ist. Ihnen geht es in erster Linie um die von uns gebotene Flexibilität ihrer Arbeitszeiten. Über 85 Prozent unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind diesbezüglich mit unseren Arbeitszeitmodellen zufrieden. Die von Ihnen angesprochenen räumlichen und organisatorischen Defizite sind uns bewusst. Wir versichern Ihnen, dass wir ein großes Interesse daran haben, diese Probleme zu lösen. Wir lassen unsere Büros mehrmals pro Woche reinigen, haben zahlreiche Pflanzen, Raumerfrischer und Ventilatoren aufgestellt und versuchen bei den herrschenden sommerlichen Bedingungen eine vernünftige Balance zwischen frischer Luft (Fenster auf) und moderaten Raumtemperaturen (Fenster zu) zu erzielen. In einem Büro mit vielen Kolleginnen und Kollegen ist das jedoch leider nicht immer ganz einfach. Ihre pauschale Polemik gegenüber unseren Führungskräften weisen wir jedoch ausdrücklich zurück. Die von uns durchgeführte Mitarbeiterumfrage hat uns zwar umfangreichen Input zur Verbesserung unserer Prozesse gegeben, gleichwohl waren die Einschätzungen über die Vorgesetzten in Ihrem Tätigkeitsbereich durchweg positiv: die Zielvorgaben werden klar kommuniziert, der Umgang ist respektvoll und gerecht und sie sind offen für Feedback aus dem Team. Im Weiteren bemängeln Sie ein fehlendes Vorstellungsgespräch. Je nach Aufgabe und zu besetzender Stelle kommen bei uns telefonische und/oder persönliche Vorstellungsgespräche zum Einsatz. Dies wird in der Regel für beide Seiten als effektiver und zeitsparender angesehen. Dabei wird unser telefonisches Bewerbungsgespräch durchweg als freundlich, informativ und angemessen empfunden. Im weiteren Verlauf schließen wir unsere Bewerbungsverfahren im Regelfall binnen einer Woche ab. Der Bewerbungs- und Einstellungsprozess wird daher überwiegend als positiv bewertet. Wenn das bei Ihnen nicht der Fall war, entschuldigen wir uns dafür. Abschließend biete ich Ihnen sehr gerne das persönliche Gespräch mit mir an, so dass wir gemeinsam über vermeintliche Probleme diskutieren und mögliche Lösungen finden können. Mit freundlichen Grüßen

Tom Franke
Personalreferent

  • 15.Mai 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

sehr wechselhaft - kommt auf die akutellen Kollegen drauf an

Kollegenzusammenhalt

Ständige wechselnde Teams bei der Befragung. Teilweise gute Teamarbeit, teilweise ist man Einzelgänger (liegt aber auch mit an der entsprechenden Person)

Interessante Aufgaben

Man befragt Reisende nach den Fahrschein, und Reiseweg. Leider ist die Befragung teilweise zu umfangreich.

Gleichberechtigung

Es werden alle gleich berechtigt behandelt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gute Bezahlung für einfache Tätigkeit

Arbeitsbedingungen

Altes Smartphone mit geringen Akku

Work-Life-Balance

Man gibt freie Verfügbarkeiten an, und bekommt dann die Dieste, wenn Aufträge in den Rahmen verfügbar sind - sonst leider nicht.

Verbesserungsvorschläge

  • Fragenkatalog überarbeiten (Reihenfolge)
  • Dienste auch online zur Verfügung stellen, das sich die Mitarbeiter Dienste selber aussuchen können.

Pro

Bezahlung,

Contra

- Milliitärische Begriffe
- Bei den Akutellen Fragenkatalog braucht man pro Fahrgast zwischen 2 und 10 Minuten, was einfach zu lang ist.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Omnitrend
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte Mitarbeiterin, sehr geehrter Mitarbeiter, vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback! Wir schätzen Ihre Meinung sehr und bedanken uns auch für Ihren Verbesserungsvorschlag in Hinblick auf unseren Fragenkatalog. Da wir sehr viele verschiedene Verkehrserhebungen durchführen, kommen immer wieder unterschiedliche Fragenkataloge zum Einsatz. Die Dauer einer einzelnen Befragung hängt dabei sehr stark vom Untersuchungsziel, dem Fragendesign und den jeweiligen Antworten des Befragten ab. Werden beispielsweise komplexe Wegeketten abgefragt, dauert eine Befragung zwangsläufig etwas länger. Das Untersuchungsziel wird jedoch genauso wie die Art und die Menge der Fragen in erster Linie durch den Auftraggeber bestimmt. Darauf haben wir leider nur sehr begrenzt Einfluss. Mit freundlichen Grüßen

Tom Franke
Personalreferent


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 16 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (7)
    43.75%
    Gut (5)
    31.25%
    Befriedigend (1)
    6.25%
    Genügend (3)
    18.75%
    3,45
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Omnitrend GmbH
3,45
16 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Marktforschung)
3,41
3.644 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.948.000 Bewertungen