Navigation überspringen?
  

Teilzeit Thiele Personal GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Teilzeit Thiele Personal GmbHTeilzeit Thiele Personal GmbHTeilzeit Thiele Personal GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 126 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (66)
    52.380952380952%
    Gut (7)
    5.5555555555556%
    Befriedigend (10)
    7.9365079365079%
    Genügend (43)
    34.126984126984%
    3,23
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (6)
    75%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    12.5%
    Genügend (1)
    12.5%
    3,93
  • 7 Azubis sagen

    Sehr gut (5)
    71.428571428571%
    Gut (1)
    14.285714285714%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    14.285714285714%
    4,14

Teilzeit Thiele Personal GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,23 Mitarbeiter
3,93 Bewerber
4,14 Azubis

Vorgesetztenverhalten

Positive Führung - keine Hirachie !
Hier macht das arbeiten Spaß, der Eigenantrieb zum Erfolg wird dadurch positiv gefördert !

Kollegenzusammenhalt

Besser geht es nicht !!
Vertrauen und gegenseitiges Unterstützung
Wird hier wirklich umgesetzt

Interessante Aufgaben

Das Aufgabengebiet ist so vielseitig und interessant, es wird nie langweilig!
Toller Job !

Kommunikation

Kommunikation ist willkommen und bringt positive Lösungen im Team

Gleichberechtigung

Absolut fairer Umgang !

Umgang mit älteren Kollegen

Kollegialer netter Umgang mit jedem (männlich/weiblich) egal wie jung oder alt !

Karriere / Weiterbildung

Seit der Übernahme von TEMPTON super Aufstiegschancen und Weiterbildung wird jederzeit in top Seminaren angeboten!
Toller Arbeitgeber !

Gehalt / Sozialleistungen

Absolut ok

Arbeitsbedingungen

Tolles Team , super Arbeitsbedingungen,
Besonders seit dem es TEMPTON geführt ist!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit wird ernst genommen und auch umgesetzt !

Work-Life-Balance

Perfekt ! Man fühlt sich wohl und arbeitet
Gerne gemeinsam am Erfolg !

Image

Schön eh und jeh beliebt ! Seit der Übernahme von TEMPTON wieder top!

Verbesserungsvorschläge

  • Macht weiter so ! Dann ist alles gut

Pro

Weiterbildung, Aufstiegschancen,
Das Vertrauen in ihre Angestellten ,
Selbstständigiges Arbeiten, respektvoller
Umgang miteinander

Contra

Nichts

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Teilzeit Thiele GmbH Minden
  • Stadt
    Minden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 22.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Von Gelangweiltsein bis zum totalen Vollstress durch eine völlig inkompetente Führung ist alles dabei.
Unter manchen Kollegen ist vielleicht noch ein bißchen Restvertrauen, für den Rest gilt "jeder gegen jeden".
Von der sogenannten Geschäftsführung kommen höchstens widersprüchliche, ansonsten keinerlei Ansagen.

Vorgesetztenverhalten

Absolut grenzwertig...die propagierten Werte im Internet werden in keiner Weise gelebt bzw umgesetzt... alles Larifari und nur auf Außenwirkung bedacht

Teilweise sieht bzw. sah und hörte man von der derzeitigen und der damaligen Geschäftsführung monatelang gar nichts... dann wiederum wurden irgendwelche Projekte und Hirngespinste in den Raum geworfen und NIE umgesetzt...

Unternehmensziele werden keine gesetzt... man lebt gemütlich in den Tag hinein und lebt vom alten, aber längst vergangenen guten Tagen

Erwirtschaftete Zahlen interessieren augenscheinlich in der Führungsebene auch niemanden... man kann jahrelang mit den niedrigsten Deckungsbeiträgen arbeiten und KEINEN JUCKTS !!!

Für Faulpelze und Drückeberger die besten Arbeitsbedingungen

Kollegenzusammenhalt

MIt dem einen kann man gut, der andere kann einem das Leben zur Hölle machen.

Wenig bis gar keine Zusammenarbeit in Bezug auf niederlassungsübergreifende Auftragserfüllung.

Interessante Aufgaben

Zeitarbeit eben... mal hat man tolle und anfordernde Anfrage, manchmal halt auch wochenlang Langeweile, weil nichts geht.

Interne Projekte gibt es hierbei so gut wie gar nicht

Kommunikation

Man wird generell in keine Entscheidungsprozesse einbezogen, selbst wenn es das operative Geschäft betrifft.
Wenig bis kein Informationsfluß zwischen den Niederlassungen bezüglich Mitarbeiteraustausch und Kundenanfrage

Selbst interne Personalentscheidungen werden ohne weitere Information durchgesetzt...

Gleichberechtigung

Geschlechterspezifisch wurden in der Vergangenheit gutaussehende, junge Mädels gerne bevorzugt und mit Phantasietitel ausgeschmückt.

Ansonsten kann ich nichts Negatives dazu sagen.

Umgang mit älteren Kollegen

Eher schlecht... die meisten (engagierten) Zugpferde, die das Unternehmen maßgeblich mit geprägt haben, sind schon lange weg und bei der Konkurrenz glücklich geworden

Karriere / Weiterbildung

Lachhaft... Weiterbildung existiert nur auf dem Papier... Fortbildung werden KEINE geboten, selbst wenn man sich selbst danach erkundigt.

Die sogenannte Thiele-Akademie ist ein Hirngespinst und besteht nur auf dem Papier.

Zur Karriere kann man nur sagen ... KANNST MAN VERGESSEN ... die Niederlassungsleiterposten sind alle durchweg besetzt, andere Möglichkeiten gibt es nicht...

Gehalt / Sozialleistungen

- Gehälter sind unterdurchschnittlich ... hier verdienen sogar die "armen" externen Leiharbeitnehmer teilweise deutlich mehr
- Keine besonderen Zusatzleistungen des Arbeitgebers
- Gehaltserhöhungen kommen nur nach permanenten Drängeln oder nach Einführung des Kopfes in den Verdauungsapparat des Entscheiders zustande

- Kleiner Beitrag zu VWL wird immerhin gezahlt

Arbeitsbedingungen

mal Top, mal Flop... Ausstattung war und ist immer noch abhängig von der Gnade der Geschäftsführung.
Vom Uralt-Rechner bis zum Apple-Computer war alles dabei. Eine einheitliche Linie gab es nirgendwo.

Ebenso bei den Büros... von alt und vermufft (Raucherbüro!!!!) bis Top-Lage und neuwertiger Einrichtung war alles zu finden

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Papierloses Büro war mal angedacht und wurde als Projekt auch angeschoben...verlief aber wie alles im Sande

Ansonsten Mülltrennung :-)

Work-Life-Balance

Da keinerklei Führung vorhanden, kann man in der Regel sehr entspannt den Tag genießen und sich diversen Online-Inhalten hingeben. Überprüft wird man hier eh nicht, da es die GF nicht interessiert...

Die allseits vorgeschriebene Rufweiterschaltung für den "24-Service" an Kunden und MA kann man auch getrost vergessen... legt intern eh keiner Wert drauf.

Image

Der früher sehr positiv wahrgenommen Dienstleister ist heute nur noch ein kümmerlicher Trümmerhaufen, der zu Tode verwaltet wird und immer mehr an Substanz verliert

Nahezu pünktlich zum 50jährigen Jubiläum wurde daher folgerichtig im Dezember 2018 auch noch die Insolvenz angemeldet.

Man darf gespannt sein, ob es der GF gelingt, nach der für alle Beteiligten hoffentlich erfolgreichen Neustrukturierung, einen Neustart hinzulegen und das Unternehmen wieder auf gesunde Beine zu stellen.

Verbesserungsvorschläge

  • sorgfältige Neustrukturierung des Unternehmens
  • Einführung und Leben einer Unternehmensphilosphie, die der eigenen Wahrnehmung Rechnung trägt
  • Bewertung des einzelnen Mitarbeiters sollte im Fokus stehen, nicht nur die Lieblinge der GF
  • Aufbau einer vernüftigen Entlohnungs- und Weiterbildungskultur
  • sowie den Abbau aller negativen Bewertungspunkte s. o.

Pro

- Viele Freiheiten in der Gestaltung des Tagesablaufes sowie des Tagesgeschäfts
- Mitarbeiterparkplatz
- gelegentliche Events
- 30 Tage Urlaub

Contra

- mangelhafte Vergütung ohne Anreize Erfolge zu schaffen
- keine Weiterbildung
- schlechte Führung duch GF
- kaum Informationsfluß

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Teilzeit Thiele GmbH
  • Stadt
    Minden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 07.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Eine GF die sich nicht blicken lässt, sich nicht für das Wesentliche interessiert, sondern externen Berater das Geld hinterher wirft. Die Zahlen lassen dies leider bestätigen.

Kollegenzusammenhalt

Jeder schiesst gegen jeden und versucht sich bei der GF ins Beste Licht zu stellen. Leider gibt es niemanden, der wirklich seine Meinung äußert. Den Zusammenhalt, den es einmal gab, ist verschwunden. Auch helfen sich die Niederlassungen nicht mehr gegenseitig. Obwohl freie Mitarbeiter verfügbar sind, lässt man sie lieber bezahlt zu Hause, anstatt den anderen Niederlassungen zu helfen. Win win Situation!!!!

Kommunikation

Veränderungen bzw. Entscheidungen werden sehr sehr spät mitgeteilt, teilweise erhält man Informationen durch Kunden oder sogar externe Mitarbeiter.

Image

Das Image hat leider in sehr sehr kurzer Zeit gelitten, das Unternehmen von 1969 gibt es so nicht mehr.

Verbesserungsvorschläge

  • externe Berater raus und sich selbst um das eigenen Unternehmen kümmern und die qualifizierten Personen auf die richtigen Positionen setzen, die Emotionen weg lassen

Pro

... vor einem Jahr wäre mir noch was eingefallen

Contra

Das Unternehmen hat seinen Flow verloren, seine Geschwindigkeit, seine Dienstleistung und die Beziehung zu den Mitarbeitern sowie zu den Kunden.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Teilzeit Thiele GmbH
  • Stadt
    Braunschweig
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Bewertungsdurchschnitte

  • 126 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (66)
    52.380952380952%
    Gut (7)
    5.5555555555556%
    Befriedigend (10)
    7.9365079365079%
    Genügend (43)
    34.126984126984%
    3,23
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (6)
    75%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    12.5%
    Genügend (1)
    12.5%
    3,93
  • 7 Azubis sagen

    Sehr gut (5)
    71.428571428571%
    Gut (1)
    14.285714285714%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    14.285714285714%
    4,14

kununu Scores im Vergleich

Teilzeit Thiele Personal GmbH
3,31
141 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Personalwesen / Personalbeschaffung)
3,57
92.726 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.619.000 Bewertungen