Navigation überspringen?
  

Allegis Group GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Allegis Group GmbHAllegis Group GmbHAllegis Group GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    2,71
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,70
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Allegis Group GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,71 Mitarbeiter
1,70 Bewerber
0,00 Azubis
  • 08.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Team ist stark gewachsen in den letzten 2 Jahren, trotzdem verstehen sich alle gut und es herrscht eine angenehme Atmosphäre.

Vorgesetztenverhalten

Gutes Leadership

Kollegenzusammenhalt

TOP

Kommunikation

Amerikanisches "Feedback", sollte man sich dran gewöhnen.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt eine firmeneigene Akademie, die einen u.a., nach Brüssel und London, zu regelmäßigen Fortbildungen schickt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Gute CSR Projekte

Work-Life-Balance

Von nichts kommt nichts.

Verbesserungsvorschläge

  • höheres Einstiegsgehalt, flexiblere Arbeitszeiten, mehr Urlaubstage.

Pro

transparentes Leadership, interne Akademie, Kollegenzusammenhalt.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Allegis Group GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 03.Mai 2017 (Geändert am 06.Mai 2017)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • mehr fair Play und intelligentere Führungskräfte

Contra

Management inhaltlich nicht stark, politisch, leerer Versprechungen, komische Unternehmenskultur (we are familiy, bla, bla), gegenseitige Wegnahme der Arbeit, hohe Willkür und keine professionellen Führungskräfte, sehr subjektive Herangehensweise an Arbeit, gegenseitiges schlecht reden, keine Wertschätzung

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00
  • Firma
    Allegis Group GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 13.Juni 2013 (Geändert am 18.Juni 2013)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Keiner weiß so recht wo die Reise hin geht und was man von dem glauben soll was "von oben" kommt.

Vorgesetztenverhalten

Für alle Vorgesetzten ist dies die erste "richtige" berufliche Station im Leben. Daher kann man es kaum übel nehmen, dass sie es nicht besser wissen als schlechtes/kein Leadership zu zeigen. Die Stimmung ist schlecht. Es gibt momentan 3 "Führungskräfte" für 4 (verbliebene) Mitarbeiter. Die Führungskräfte kleben auf Ihren Posten und wundern sich, warum sich außenherum alles verändert (Durchlauf/Verschleiß an Mitarbeitern, kein Wachstum, unzufriedene Kunden etc.). Ob das etwas mit diesen Leadern zu tun haben mag...?
Diese Leader reporten alle an ein und dieselbe Person im Ausland. Die restlichen vier Mitarbeiter reporten nicht an ihn.
Welche Informationen mag der Chef im Ausland nun erhalten?
A: Dass alles ok läuft und dass im Zweifel die "einfachen Mitarbeiter" nicht genug tun? Oder:
B: Dass die einfachen Mitarbeiter einen guten Job machen und dass man als Führungskraft nicht in der Lage ist das (winzig kleine) Team zu führen, motivieren, entwickeln, das Geschäft auszubauen....also schicht seinen Job zu machen?
Es ist vermutlich nicht die Variante B.
Leadership in Deutschland = nicht vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind nett und man versteht sich meist gut. Gerade auf privater Ebene.

Kommunikation

Informationen ändern sich ständig, man wird verunsichert. Regelmäßige Meetings finden aber statt (2x am Tag), wo sich jeder zu rechtfertigen hat wie der Stand ist.

Gleichberechtigung

Frauen haben gute Chancen bei der Allegis Group, solange sie in der Probezeit nicht häufiger krank werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Bewusst werden im Vertrieb keine Menschen mittleren Alters eingestellt.

Gehalt / Sozialleistungen

Geringes Fixum. Provision wird anhand unrealistischer Prognosen schmackhaft gemacht. In der Theorie kann man exzellent verdienen. Das Provisionsmodell ist transparent und im ersten Moment attraktiv. Wenn jedoch die Möglichkeiten gar nicht gegeben sind, um große Provisionen zu holen, wird man schnell wieder auf den Boden der Tatsachen geholt.
Vergleichbar ist das mit einem Formel 1 Rennen, bei dem man für Firma antreten darf. Gewinnt man, erhält man ein Preisgeld. Theoretisch ist ein Sieg möglich! Die Firma lässt Sie jedoch nur mit einem VW Golf antreten...

Arbeitsbedingungen

Technik ist gut. Kleine Schreibtische mit Trennwänden zu den Nachbarn und zum Gegenüber sorgen für Callcenter Athmosphäre. Es kann laut werden im Großraumbüro.

Work-Life-Balance

Wenn man nur wenige Überstunden macht hört man Sätze wie: "Halben Tag Urlaub genommen oder was?". "Leadership" selbst erledigt aber während der Arbeitszeit häufig und umfassend private Geschäfte und Termine.

Image

Außerhalb von Amerika weitestgehend unbekannt, dagegen wird auch nichts getan. Firma genießt schlechten Ruf bei ehemaligen Kollegen, die den direkten Vergleich zur Konkurrenz haben. Bei Kollegen die noch keinen anderen "richtigen" Arbeitgeber hatten wird das Image hervorgerufen, dass es keine bessere Firma gibt.

Verbesserungsvorschläge

  • Bitte Scheuklappen abnehmen und auch einmal über den Tellerrand schauen.  
  • Realistisch und fair bleiben was Ziele, Prognosen und Markterschließungsfantasien anbelangt.
  • Keine Kollegen schlecht machen, die sich dazu entscheiden das Unternehmen zu verlassen.
  • Wirkliche Anreize schaffen um Mitarbeiter zu halten.
  • Backoffice besser schulen: 1. Über das Business des Frontoffices 2. Über Themen, die über Abrechnungen/Buchführung/Verwaltung im weitesten Sinne hinaus gehen; oder um kompetenten Mitarbeiter (m/w) erweitern, der sich mit der Gesetzeslage rund um Personaldienstleistungen auskennt.
  • Bei der Textwahl für Stellenausschreibungen das AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz) beachten; das würde einen professionelleren Eindruck hervorrufen.
  • Mit dem Vermieter über den Einbau einer Klimaanlage sprechen (wie andere Mieter im Gebäude das auch bereits getan haben)
  • Nicht um Urlaub diskutieren (oder die Bewilligung bis einen Tag vor geplantem Urlaubsbeginn hinauszögern um Machtposition auszuspielen) wenn ein Mitarbeiter Urlaub nehmen möchte. 25 Tage Urlaub sind sowieso nur Mittelmaß.
  • Leading by example!

Pro

Junge Teams, wirklich guter Kaffee + prima Kaffeemaschine, gute Altersvorsorge nach der Probezeit, ein sehr interessantes Unternehmen in Amerika.

Contra

Hauptargument von Allegis: Wir sind ein junges Unternehmen mit Start-Up-Charakter und neu in Deutschland. Wir haben das Potenzial den Markt zu erobern und viele Standorte zu eröffnen, es liegt nur an den einzelnen Mitarbeitern, jeder hat es in der Hand.....
Wenn es nicht klappt (und es klappt nicht) wird stets der Fehler auf den Mitarbeiter geschoben, denn der hat es ja in der Hand - das finde ich nicht in Ordnung...
Denn: dabei wird leider oft ausgeblendet, dass die Allegis Group schon seit über 10 Jahren in Deutschland vertreten ist und dass dies schon der dritte Versuch ist in Deutschland groß raus zu kommen, nachdem man ein Büro eröffnet hat...und geschlossen hat; wieder ein Büro eröffnet hat...und geschlossen hat; und wieder ein Büro eröffnet hat und...Stand heute ca. 10 (?) Mitarbeiter hat.
Das Unternehmen ist in über 10 Jahren auf ca.10 Mitarbeiter "angewachsen" mal etwas mehr mal weniger. Ich kann mir jedoch nicht vorstellen, dass dieser Personaldienstleister (der sein Geld mit der Auswahl der "perfekten Kandidaten" verdient), über all die Jahre Pech mit der internen Personalauswahl gehabt hat. Daher sollte sich die Allegis Group einmal fragen woran es liegen mag dass man nicht erfolgreich ist, nicht wächst, dass die Fluktuation enorm hoch ist und dass die Bekanntheit in Deutschland gleich Null ist.
Wenn dann aber stets kommuniziert wird, dass man der Konkurrenz um Längen überlegen sei, die Wettbewerber alle schlecht sind und dass von jedem Kollegen ein "Investment" gefordert wird, weil man ja ein ganz junges, noch etwas chaotisches Start-Up-Unternehmen wäre, dann ist an Glaubwürdigkeit (des "Leaderships") nicht mehr zu denken. Wenn noch dazu ehemalige Kollegen, die zur Konkurrenz gingen (weil sie dort scheinbar eher das finden, was die Allegis Group verspricht), verteufelt und schlecht gemacht werden, dann finde ich das nicht gut. Daher meine Verbesserungsvorschläge:

Arbeitsatmosphäre
1,67
Vorgesetztenverhalten
1,25
Kollegenzusammenhalt
3,50
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,67
Gleichberechtigung
2,33
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,67
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,67
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,33
Work-Life-Balance
1,25
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Allegis Group GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    2,71
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,70
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Allegis Group GmbH
2,46
4 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Personalwesen / Personalbeschaffung)
3,46
63.958 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.662.000 Bewertungen