Navigation überspringen?
  

CHE Consult GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung/Consulting
Subnavigation überspringen?
CHE Consult GmbHCHE Consult GmbHCHE Consult GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 11 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    27.272727272727%
    Gut (2)
    18.181818181818%
    Befriedigend (4)
    36.363636363636%
    Genügend (2)
    18.181818181818%
    2,94
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

CHE Consult GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,94 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 24.Sep. 2019
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00
  • Firma
    CHE Consult GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 20.Jan. 2017 (Geändert am 12.Feb. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kollegen grundsätzlich nett, Kommunikation jedoch eher spärlich und ein Teamgefühl nicht wirklich vorhanden. Eher unangenehm. Nicht vergleichbar mit Unternehmen der Start-Up Szene oder dem Betriebsklima, um das sich viele der erfolgreichen internationalen Consultingfirmen in Berlin kümmern. Man sollte sich also nicht von der "Location" im Friedrichshain oder dem "Consult" täuschen lassen. Vom Klima beim CHE in Gütersloh wurde jedoch öfters geschwärmt (siehe auch deren Bewertungen hier)

Vorgesetztenverhalten

Unterschiedliche Führungsstile innerhalb der Geschäftsführung, in Berlin eher hierarchisch und konservativ; ich hätte so etwas nicht unbedingt in Berlin verortet; Stichwort Familienunternehmen: Ich hatte auch das Gefühl, dass die Mitarbeiter manchmal wie unartige Kinder gesehen wurden; unterschwelliges Misstrauen zwischen GF und Mitarbeitern schon spürbar

Interessante Aufgaben

Kommt auf das Projekt an

Kommunikation

Nicht unbedingt gute Informationslage zwischen nicht festangestellten Mitarbeitern (Praktikanten und Werkstudenten) und restlicher Belegschaft. Von vielen Sachen erfährt man erst um drei Ecken (trotz eines sehr sehr kleinen Teams im Berliner Büro), was wohl auch wieder auf den Umstand des Familienunternehmens zurückzuführen ist

Karriere / Weiterbildung

Meine Einarbeitszeit betrug ungefähr 10 min und wurde auch noch unterbrochen. PC an, los geht's! Ich koste schließlich einen Stundenlohn. Kein "Praktikum" im eigentlichen Sinne, da eher die Assistenztätigkeit mit ein paar kreativen Freiräumen im Mittelpunkt steht als das klassische "ein Unternehmen kennenlernen" und "Sich Bilden" bzw. "Netzwerke aufbauen". Vom Unternehmen wusste ich auch nach Monaten fast nichts (dank Arbeitsatmosphäre und der Stellung der Praktikanten außerhalb des Informationsgefüges), je nach Projekt ist es Glückssache, was man mitnehmen kann. Es setzt sich auch nicht so wirklich jemand damit auseinander, was du schon kannst und wie sich das entwickelt. Weiterkommen, Netzwerken in der Szene und dann vielleicht irgendwo anders unterkommen ist hier nicht möglich. Je nach persönlichem Standpunkt – meiner subjektiven Meinung nach – eigentlich leider vergeudete Zeit

Gehalt / Sozialleistungen

Grundsätzlich werden Praktikanten und Werkstudenten im Vergleich zu manchen Ministerien in Berlin ordentlich bezahlt (Mindestlohn bzw. das ortsübliche für Werkis), wenn man jedoch bedenkt, dass viele der Praktikanten schon einen Master in der Tasche haben, wird das Bild schon betrübter. Vor allem, da sie Vollzeit und vollwertig als Projektassistenz mit teilweise eigenen Verantwortlichkeiten arbeiten.

Arbeitsbedingungen

Im Büro konnte es schon öfters sehr laut werden (siehe Studienkolleg)

Work-Life-Balance

Geht so je nach Projektstatus, Urlaub kann jedoch nicht jederzeit konsumiert werden. Praktikanten werden "indirekt" dazu angehalten, Urlaubstage erst am Schluss zu nehmen, oft wurde das Praktikum auch mehr oder weniger freiwillig oder geplant verlängert

Image

Je nachdem, wie der künftige Arbeitgeber zu Bertelsmann, den Werbesätzen von CHE und der Beratung von Hochschulen durch private Firmen allgemein steht kann das Image positiv oder negativ ausfallen. Neutrales Image daher eher nicht.

Verbesserungsvorschläge

  • Offener Umgang mit Problemen, Mitarbeiter sollten nicht mit einer Miene vom nahenden Weltuntergang zur Arbeit gehen

Contra

- Politik mit teilweise sehr vielen Praktikanten (teilweise für ein Jahr geplant) Arbeitskräfte zu sparen
- fehlende Entwicklungsmöglichkeiten (auch für das richtige Personal)
- Hierarchien, das angespannte Betriebsklima und wenig Wertschätzung

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    CHE Consult GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Praktikum in 2016
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • 23.Aug. 2016
  • Mitarbeiter

Guter Job

4,38

Verbesserungsvorschläge

  • Man sollte mehr soziale Events mit dem Team unternehmen

Pro

Ich arbeite hier mehrere Jahre gearbeitet, fühle mich gut betreut, habe enorm viel gelernt und profitiere von den Verbindungen in die Hochschulen. Die Aufgaben und Projekte sind vielseitig, fordern einen aber auch.

Contra

Ich hätte mir mehr Einarbeitung gewünscht

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    CHE Consult GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 11 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    27.272727272727%
    Gut (2)
    18.181818181818%
    Befriedigend (4)
    36.363636363636%
    Genügend (2)
    18.181818181818%
    2,94
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

CHE Consult GmbH
2,94
11 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Beratung/Consulting)
3,78
118.683 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.935.000 Bewertungen