Navigation überspringen?
  

Thomas-Krenn.AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?
Thomas-Krenn.AGThomas-Krenn.AGThomas-Krenn.AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 63 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (45)
    71.428571428571%
    Gut (11)
    17.460317460317%
    Befriedigend (6)
    9.5238095238095%
    Genügend (1)
    1.5873015873016%
    4,11
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,80
  • 7 Azubis sagen

    Sehr gut (7)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,37

Arbeitgeber stellen sich vor

Thomas-Krenn.AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,11 Mitarbeiter
4,80 Bewerber
4,37 Azubis
  • 16.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Flurfunk, unzufriedenheit unter den Kollegen, Missgunst

Vorgesetztenverhalten

Kommt ganz auf die jeweilige Abteilung an. Es gibt Manager die meines Erachtens nicht für diese Position geeignet sind. Dies wird häufig bei Entscheidungen deutlich, bzw. wenn sich die Manger für ihre Mitarbeiter einsetzen sollten. Hier zeigt sich oft, wer hinter seinen Kollegen steht und wer nur bei dem Vorstand Eindruck schinden möchte.

Kollegenzusammenhalt

Hat leider in den letzten Jahren abgenommen. Was durchaus daran liegt, dass unfaire Entscheidungen getroffen werden, oder jeder nur an sich selbst denkt. Zudem sind unterschiedliche Gehälter bei selbem Arbeitsumfang ein weiterer Grund, um hier das Misstrauen unter den Kollegen zu steigern.

Interessante Aufgaben

Eigenständige Arbeitsweise und Projekte - man kann sich die Arbeit wirklich sehr gut selbst einteilen und auch so gestalten, dass man gerne zur Arbeit kommt.

Kommunikation

Viel wird über Dritte kommuniziert oder wird erst klargestellt nachdem Informationen in sämtlichen Varianten die Runde gemacht haben.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist oftmals ein Fremdwort, jedoch auch Abteilungsabhängig.
Man bekommt das Gefühl, als langjähriger Mitarbeiter ist man weniger wert, als neue Kollegen die aus Personalmangel eine Sonderstellung erhalten.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen werden so gut wie immer genehmigt - persönlich so wie fachlich konnte ich mich in den letzten Jahren sehr gut weiterbilden. Um konkret zu werden. Ich hatte fast jedes Jahr min. 2 Schulungen. ( intern sowie extern )

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist eindeutig der größte Minuspunkt. So oft auch über die vielen Benefits gesprochen wird. Diese will ich an dieser Stelle gar nicht schlecht reden, allerdings bringt mir das am Ende des Monats relativ wenig, wen ich dafür jede Woche einen Apfel bekomme. Gehaltserhöhungen sind im Bereich des lächerlichen. Mit Ausreden und Versprechungen wird man bis zum nächsten Gespräch hingehalten und muss dan doch feststellen, dass sich kaum was geändert hat.

Arbeitsbedingungen

Es fehlt (aktuell noch ) eine Klimaanlage, höhenverstellbare Tische sind über Umwege zu beschaffen.

Work-Life-Balance

Urlaub ist jederzeit möglich und auch in der letzten Zeit für alle einheitlich gestiegen.
Durch Gleitzeit können Termine außerhalb der Arbeitszeit wahrgenommen werden.

Image

Nach außen ist das Image (noch) sehr gut. Doch mit der Zahl der unzufriedenen Arbeitnehmer, steigt auch die Zahl der Kritiken über dieses Unternehmen.

Verbesserungsvorschläge

  • Gehälter deutlich (!) nach oben setzten
  • unqualifizierte Manger gegebenenfalls schulen
  • Versprechnungen auch halten, nicht nur in einem Podcast darüber sprechen um die Mitarbeiter fürs Erste zu besänftigen
  • Entscheidungen von der Personalabteilung sollten auch vom Vorstand kritisch hinterfragt werden. Nicht alles ist nachvollziehbar, geschweige denn fair

Pro

- Work-Life-Balance
- Social Benefits
- flache Hierachie
- Arbeitsklima
- Arbeitsbereiche und Aufgabenumfang
- flexible Einteilung von Stunden/Aufgaben/Mittagspause/...
- Weiterbildungsmöglichkeiten

Contra

- Gehalt ist deutlich unter dem Regionalen- sowie Branchendurchschnitt
- unfaire Behandlung
- Vorgesetztenverhalten: bei schwierigen Themen wird man im Stich gelassen

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Thomas-Krenn.AG
  • Stadt
    Freyung
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 15.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wer schon einmal in anderen Firmen gearbeitet hat, wird die Arbeitsatmosphäre in dieser Firma schätzen - Ich hatte bisher noch keinen Tag, wo ich mit Null-Bock in die Arbeit gegangen bin.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe mit keinem Vorgesetzten Probleme und verstehe mich mit den direkt Vorgesetzten Personen super. Manche Entscheidungen sind für mich jedoch nicht nachvollziehbar.

Kollegenzusammenhalt

Ich kann hier nur für meine Abteilung sprechen...
Der Zusammenhalt und das interne Arbeitsklima sind überragend. Leider habe ich jetzt schon ab und zu eine Art Missgunst zwischen ein paar Abteilungen (Abteilung A "schimpft" über Abteilung B) wahrgenommen.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsaufteilung in der Abteilung ist mehr oder weniger historisch gewachsen und so hat sich eine feste Verteilung ergeben, welche so auch durchaus Sinn macht. Persönliche Präferenzen lassen sich relativ problemlos einbringen und die Wünsche und Anregungen der Mitarbeiter werden so gut es geht beachtet.

Kommunikation

Die Kommunikation von "oben" nach "unten" und auch umgekehrt läuft sehr gut. Es herrscht eine "Open Door"-Policy und man bekommt jederzeit Informationen z. B. in Form von einem monatlichem Vorstands-Podcast in dem über aktuelle Themen gesprochen wird. Über verschiedene Tools hat außerdem jeder Mitarbeiter die Möglichkeit verschiedene Statistiken einzusehen.

Karriere / Weiterbildung

Je nach Abteilung versucht die Firma aktiv ihre Mitarbeiter weiterzubilden und Mitarbeiter können ihre Weiterbildungswünsche nennen und die Firma versucht diesen so gut wie möglich nachzukommen.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Firma bleibt leider nicht nur im Branchenvergleich hinter den Erwartungen zurück, sondern auch im Regionalen Vergleich. Am Ende des Monats steht das Gehalt auf dem Kontoauszug und nicht die Social Benefits.

Arbeitsbedingungen

Abhängig vom Arbeitsbereich können Belüftung, Beleuchtung, Temperaturen und Lärm als unangenehm empfunden werden. Hier soll aber in der nahen Zukunft Abhilfe geschaffen werden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Stichwort Hot-Fluid.

Work-Life-Balance

Urlaub kann jederzeit beantragt werden und wird nach meiner Erfahrung auch immer angenommen, solange es die Personalsituation zulässt.
Die Arbeitszeiten sind je nach Bereich geregelt und je nachdem flexibel und werden über ein Stempelsystem geprüft. Es wird auch darauf geachtet, dass niemand unnötig Überstunden anhäuft. Urlaubstage gibt es reichlich.

Pro

Arbeitsatmosphäre und Work-Life Balance
Viele Events für Mitarbeiter und unzählige Weiterbildungsmöglichkeiten.

Contra

Gehalt; hier besteht Handlungsbedarf um vor allem gute und ambitionierte Mitarbeiter bei Laune zu halten.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Thomas-Krenn.AG
  • Stadt
    Freyung
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 05.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre in den einzelnen Abteilungen untereinander ist ziemlich Gut und man fühlt sich gut "aufgehoben". Jedoch ist die friedliche und harmonische Arbeitsatmosphäre durch übermütige und kontrollwütige Teamleiter und Manager oft gestört.

Vorgesetztenverhalten

Im großen und Ganzen gut. Es gibt immer ein paar Ausreißer - aber man ist ja selbst auch nicht jeden Tag gleich gut drauf. Mein Tipp: Schlechte Launen nicht an Mitarbeiter auslassen.

Kollegenzusammenhalt

In den einzelnen Abteilungen gut. Leider gibt es immer wieder Personen, die einen für "ein Besseres Licht" verkaufen, um selbst besser da zu stehen.

Interessante Aufgaben

Die an mich geforderten und für meine Stelle bestimmten Aufgaben kann ich bestens erfüllen.

Kommunikation

Hier sehe ich das Meiste Verbesserungspotenzial. Es werden Aussagen in den Raum geworfen - jedoch nicht ausreichend Kommuniziert, was wie warum - Mein Wunsch dazu: nicht durch die Blume kommunizieren, sondern Klar verständlich. In so einer großen Firma funktioniert der Flurfunk bestens und so gibt es viele Aussagen aber nichts konkretes. Das stiftet meist unnötige Unruhen in der gesamten Belegschaft.

Karriere / Weiterbildung

Man hat viele Möglichkeiten sich weiterzubilden. Durch jährliche Mitarbeiterbewertungen und Gespräche kann man seine Wünsche äußern - diese werden dann auch berücksichtigt (sofern möglich).

Gehalt / Sozialleistungen

Zu mehr Gehalt würde sicherlich niemand "Nein" sagen. Man hat aber im jährlichen Mitarbeitergespräch die Möglichkeit seine Wünsche etc. zu äußern - ob diese realisiert werden können ist jedoch ungewiss.

Work-Life-Balance

Die Vorstellung von "freier Arbeitseinteilung" klingt toll, ist aber nicht immer einfach umsetzbar. Die Entscheidungen über Home-Office, Früher-Weg oder späterer Arbeitsbeginn trifft oft der Manager oder Teamleiter - das ist teilweise Launen abhängig.

Image

Nach außen scheint die Thomas-Kenn.AG nicht mehr ganz so gut da zu stehen. Die Firma ist im Großen und Ganzen ein toller Arbeitgeber in der Region, jedoch sollte sich die Kommunikation im Unternehmen verbessern.

Verbesserungsvorschläge

  • Gute Arbeitskräfte entsprechend zu bezahlen. Nur so kann man verhindern, dass einen genau diese Mitarbeiter verlassen.

Pro

Jährliche Bewertung des einzelnen Mitarbeiters, Wasserspender, Gemüse & Obst immer dienstags. Mitarbeiterevents. Toller Kollegenzusammenhalt in den einzelnen Abteilungen.

Contra

Probleme werden oft totgeschwiegen oder mit "wir sind dran, ist weitergegeben,...." verargumentiert, ohne dass eine Veränderung erkennbar ist.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Thomas-Krenn.AG
  • Stadt
    Freyung
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 63 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (45)
    71.428571428571%
    Gut (11)
    17.460317460317%
    Befriedigend (6)
    9.5238095238095%
    Genügend (1)
    1.5873015873016%
    4,11
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,80
  • 7 Azubis sagen

    Sehr gut (7)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,37

kununu Scores im Vergleich

Thomas-Krenn.AG
4,14
71 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,76
188.890 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.273.000 Bewertungen