Navigation überspringen?
  

Three Bond GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
Three Bond GmbHThree Bond GmbHThree Bond GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (2)
    66.666666666667%
    Genügend (0)
    0%
    2,95
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Three Bond GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,95 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 15.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Im Büro war es nicht immer einfach aber mittlerweile haben die wohl auf Homeoffice umgestellt

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenkreis von damals ist wohl nicht mehr da, was die Sache wahrscheinlich nicht unbedingt verschlechtert.

Interessante Aufgaben

War stets interessant in Firmen die neuesten Anwendungen zu sehen :-)

Kommunikation

Mit japanischen Vorgesetzten war es nicht immer ganz einfach aber auch nicht unangenehm. Habe da mittlerweile ganz andere Erfahrungen gemacht.

Gleichberechtigung

Kein Problem

Gehalt / Sozialleistungen

Einstiegsgehalt war vergleichsweise gering. Gehaltsgespräche gab es aber jährlich ohne Aufforderung meinerseits.

Arbeitsbedingungen

Auch das ist wohl jetzt mit Homeoffice anders

Work-Life-Balance

Kann ich aktuell nicht beurteilen, da die ja jetzt Homeoffice haben

Image

Etwas unbekanntes Unternehmen in Deutschland.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Three Bond GmbH
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 17.März 2017 (Geändert am 22.März 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist schlecht. Ein Mitarbeiter schafft(e) es, für Zwietracht zu sorgen, in dem er andere - von ihm unerwünschte Mitarbeiter mobbt und sie systematisch ausgrenzt. Diesem Mitarbeiter sind in der jüngeren Vergangenheit bereits drei Kollegen "zum Opfer" gefallen. Zweien wurde ohne Angabe von Gründen gekündigt, der dritte wurde herausgeekelt.

Vorgesetztenverhalten

Als deutscher Mitarbeiter fühlt man sich stets ausgegrenzt, da die Japaner unter sich bleiben und nur unwesentlich am operativen Geschäft beteiligt sind. Anweisungen werden in gebrochenem Englisch oftmals lakonisch formuliert. Aufforderungen sollten vorbehaltlos umgesetzt und keineswegs mit Kritik begleitet werden. Es gibt kein Ideen-Management bzw. Verbesserungsvorschlagswesen. Deckt man dennoch Verbesserungspotenziale auf - und hiervon gibt es etliche - werden diese nicht berücksichtigt oder die gewisse o.g. Person verkauft diese als sein eigenes geistiges Eigentum weiter. Man dient lediglich als Erfüllungsgehilfe.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den deutschsprachigen Kollegen ist bis auf eine Ausnahme sehr gut. Jeder zukünftige Mitarbeiter wird sehr schnell merken, welche Person diese Ausnahme darstellt.

Kommunikation

Als Mitarbeiter im Vertrieb bei der Firma Three Bond ist man weitestgehend auf sich allein gestellt, was sachgemäß Vor- und Nachteile birgt. Der Kommunikationsfluss in die japanische Firmenzentrale ist sehr träge und kaum ausgeprägt.

Gleichberechtigung

Es gibt klare hierarchische Stufen. Das japanische Management ist unantastbar und wirkt oft unnahbar. Unter dem Management steht eine hier oft erwähnte Person, die keinerlei Kritik duldet - selbst dann nicht, wenn sie rein konstruktiver Natur ist - und jegliche Einwände und Verbesserungsvorschläge im Keim erstickt. Eine Kommunikation auf Augenhöhe wird diese Person niemals zulassen, um nicht weitere Facetten ihrer fehlenden sozialen Kompetenz zu entblößen.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Firma schreckt nicht davor zurück, verdienten, jahrelangen Mitarbeitern ohne Angabe von Gründen zu kündigen. Initiator der Kündigungen ist in allen der mir bekannten Fälle eine bestimmte - nicht japanische Person gewesen.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter liegen im Branchendurchschnitt, wobei es eklatante Unterschiede im Gehaltsgefüge gibt. Es gibt Mitarbeiter, die trotzt mangelnder Kompetenz und äußerst überschaubarer Arbeitsleistung sehr viel Geld verdienen. Kleiner Tip: Viele Reisen erwecken stets den Eindruck, man arbeite viel.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeit im Büro ist ruhig und angenehm. Klingelt das Telefon dann doch mal, zeigen sich alle Kollegen sehr rücksichtsvoll und lassen einen in Ruhe telefonieren. Die technische Ausstattung entspricht dem aktuellen Stand der Technik.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Importe werden zu annähernd 100 % per Luftfracht getätigt, was alles andere als umweltfreundlich ist. Alternativen dürfen sicherlich genannt werden, werden jedoch keine Beachtung finden.

Work-Life-Balance

Vertriebsmitarbeitern wird ein Homeoffice-Job angeboten, der für eine angenehme Work-Life-Ballance sorgt. Die Arbeit zeichnet sich nicht unbedingt durch einen hohen Stresspegel aus.

Image

Hier trifft das Sprichwort "mehr Schein als Sein" zu. Man versucht, nach aussen mehr darzustellen als man zweifelsfrei ist. Ein professionell agierendes und klar strukturiertes Unternehmen handelt anders, besetzt Führungspositionen mit fähigen Mitarbeitern und hat immer ein Auge auf das Wohl und die Bedürfnisse der Angestellten.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Three Bond GmbH
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 19.Nov. 2014 (Geändert am 21.Nov. 2014)
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Da es eine japanische Firma ist, ist die Leitung sehr zurückhaltend und still. Wenn es was zu bereden gab, wurde das immer diskret in seinem Büro gemacht.

Kollegenzusammenhalt

Es gab tolle Kollegen und es gab eine Ausnahme, die das ganze Klima verschlechterte.

Interessante Aufgaben

Im administrativen Bereich ist da kaum was zu tun.

Kommunikation

Es gab monatliche Meetings, in denen alles besprochen wurde. Allerdings kümmerte es keinen, was man in der Administration zu sagen hatte. Entscheidungen wurden getroffen und erst kurz vor Erfüllen mitgeteilt.

Gleichberechtigung

Typisch für japanische Firmen waren Vertriebsmitarbeiter, Chefs und Stellvertreter nur männlich. Frauen wurden nur als Assistentinnen eingestellt und hatten keinerlei Chancen aufzusteigen.

Karriere / Weiterbildung

Es wurden keine Weiterbildungsmaßnahmen angeboten und auch keine unterstützt.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist wohl das Einzige, warum viele Angestellte dort längere Zeit blieben bzw. noch dort sind.

Work-Life-Balance

Wie schon erwähnt, gab es in der Administration kaum was zu tun, also hatte man viel Zeit für andere Dinge. Urlaub konnte man sich auch kurzfristig für 1-2 Tage nehmen. Längerer Urlaub nur nach Absprache mit Kollegen und der Leitung.

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation soll verbessert werden. Respekt anderen Kollegen gegenüber zeigen, selbst wenn sie unter einem stehen.

Pro

Das Gehalt.

Contra

Einige Mitarbeiter führten sich sehr herrisch und arrogant auf. Die Kommunikation fehlte fast gänzlich. Keine herausfordernden Aufgaben und keine Aufstiegschancen im administrativen Bereich, sodass viele schon nach kurzer Zeit gingen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Three Bond GmbH
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2012
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (2)
    66.666666666667%
    Genügend (0)
    0%
    2,95
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Three Bond GmbH
2,95
3 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sonstige Branchen)
3,26
150.678 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.663.000 Bewertungen