Navigation überspringen?
  

Medizinische Universität Wienals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Medizinische Universität WienMedizinische Universität WienMedizinische Universität Wien
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 78 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (25)
    32.051282051282%
    Gut (26)
    33.333333333333%
    Befriedigend (22)
    28.205128205128%
    Genügend (5)
    6.4102564102564%
    3,36
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    25%
    Genügend (3)
    75%
    1,81
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Medizinische Universität Wien Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,36 Mitarbeiter
1,81 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 07.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Hier wird eher gegen- als miteinander gearbeitet; dies ist das Resultat von ständigen Einsparungen seitens der Gemeinde/Medizinische Universität Wien was Personal sowie Infrastruktur betrifft. Alle "Gewerke" dieser Klinik scheinen sich selbst überlassen zu sein. Es wird mehr gejammert und geschimpft als mit Freude gearbeitet.

Vorgesetztenverhalten

Der Wunsch ist da, Probleme, die nicht gelöst werden können, an die Führung heranzutragen, allerdings wirkt diese viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt.
Vor allem die aktuelle Klinikleitung scheint sich ihrer Aufgaben weder bewusst zu sein, noch Interesse/Fähigkeiten oder Ressourcen dafür zu haben. Eine große Enttäuschung.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt nur innerhalb kleiner Gruppen. Allgemein gilt "der stärkere gewinnt", Territoriales Verhalten und Regelbrüche sind dabei keine Ausnahme.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit (Routine/Forschung) könnte so viel mehr Spaß machen, wenn genügend Personal, Harmonie so wie Infrastruktur vorhanden wären. Aber leider sind einige der Ärzte untereinander verfeindet und ihre zugeteilten MitarbeiterInnen arbeiten höchstens im Team miteinander, jedoch besteht die Klinik aus vielen Teams, wo ein respektables und kollegiales Miteinander zwischen den Teams nur punktuell möglich ist.

Kommunikation

Vor allem Teamübergreifend Mangelware!

Gleichberechtigung

Jeder ist auf seinen eigenen Vorteil aus. Nur die stärksten gewinnen.

Umgang mit älteren Kollegen

Viele der alten Hasen scheinen psychische Störungen zu haben, die nur schwer zu ertragen sind.

Karriere / Weiterbildung

Wer kann, kümmert sich am besten selbst um seine Karriere.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt wird nach Kollektivverträgen bezahlt. Das ist voll in Ordnung.

Arbeitsbedingungen

Typisch wie an jeder Universitätsklinik. Veraltete Systeme (keine EDV!), wenig Budget, kein Platz. Vor allem für die Psychohygiene ist dieser Arbeitsplatz nicht geeignet.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nicht anders als im Rest des AKH's. Ob das gut ist, sei dahingestellt.

Work-Life-Balance

Zu viel Arbeit, zu wenig Personal, Streitereien, Überstunden...

Image

Der Ruf der Klinik und das Wohlergehen der MitarbeiterInnen sind derzeit gefährdet.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Klinikleitung muss von jemandem übernommen werden der entscheidungsfreudig, zielorientiert, strukturiert und vor allem FÄHIG ist.

Pro

Selbständiges Arbeiten ist möglich, wenn man in der Lage ist gut zu netzwerken und mit wenig Budget auszukommen. Die Niederlassung im AKH ist sehr gut (Speisesaal, Universitätsbibliothek, etc.). Auch die Angebote der Personalabteilung (Schulungen, Kurse) sind spitze.

Contra

sehr viel

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Medizinische Universität Wien, Universitätsklinik für Blutgruppenserologie und Transfusionsmedizin
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 26.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • extrem träger Verwaltungsapparat

Contra

Drittmittelangestellte, inbesondere Dissertanden erhalten den gesamten Forschungsbetrieb aufrecht, bei Bezahlung de facto weit unterm Kollektivvertrag. Bei Vorerfahrung wird einfach die Stundenzahl im Vertrag noch weiter verringert, trotzdem Erwartungshaltung der Vorgesetzten von 50 Arbeitsstunden. Nachdem man für den Vorgesetzten reichlich Geld eingeworben hat und dann "endlich" Aussicht auf einen Vollzeitvertrag hätte, muss man wegen Kettenvertragsregel leider gehen...

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Work-Life-Balance
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Medizinische Universität Wien
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 18.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • offene Kommunikation hat gefehlt oder überhaupt Feedback
  • NULL Wertschätzung --> Wertschätzung ist ein Fremdwort an der MedUni Wien
  • keine Weiterbildungsmöglichkeiten

Pro

- interessante Aufgaben

Contra

- Management hat keine Ahnung von Mitarbeiterführung und Mitarbeitermotivation
- Schikanen an der Tagesordnung
- schlechte Behandlung; Hunde werden besser behandelt
- bei Problemen wird man alleine gelassen
- keine Möglichkeit sich zu verändern

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Medizinische Universität Wien
  • Stadt
    Vienna
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 78 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (25)
    32.051282051282%
    Gut (26)
    33.333333333333%
    Befriedigend (22)
    28.205128205128%
    Genügend (5)
    6.4102564102564%
    3,36
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    25%
    Genügend (3)
    75%
    1,81
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Medizinische Universität Wien
3,28
82 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Bildung / Universität / FH / Schulen)
3,63
72.733 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
3.039.000 Bewertungen