Navigation überspringen?
  

Grohe AGals Arbeitgeber

Deutschland,  29 Standorte Branche Industrie
Subnavigation überspringen?
Grohe AGGrohe AGGrohe AGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 111 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (45)
    40.540540540541%
    Gut (23)
    20.720720720721%
    Befriedigend (26)
    23.423423423423%
    Genügend (17)
    15.315315315315%
    3,38
  • 275 Bewerber sagen

    Sehr gut (229)
    83.272727272727%
    Gut (28)
    10.181818181818%
    Befriedigend (10)
    3.6363636363636%
    Genügend (8)
    2.9090909090909%
    4,41
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    3,48

Firmenübersicht

GROHE ist der weltweit führende Anbieter von Sanitärarmaturen und beschäftigt insgesamt mehr als 6.000 Mitarbeiter – davon 2.400 in Deutschland. Seit 2014 ist GROHE Teil der LIXIL Group Corporation.

Als Weltmarke setzt GROHE auf die Markenwerte Technologie, Qualität, Design und Nachhaltigkeit, um „Pure Freude an Wasser“ zu bieten. GROHE erschließt seit jeher auch neue Produktkategorien. Hierzu zählen neben den Wassersystemen GROHE Blue und Red auch das kürzlich vorgestellte Wassersicherheitssystem GROHE Sense als innovativer Baustein im Wachstumsmarkt des Smart Home. Innovation, Design und Entwicklung sind dabei stets eng aufeinander abgestimmt und als integrierter Prozess fest am Standort Deutschland verankert. Damit tragen GROHE Produkte das Qualitätssiegel „Made in Germany“.

Allein in den letzten zehn Jahren bestätigen über 300 Design- und Innovationspreise sowie mehrere TOP-Platzierungen als eines von „Deutschlands nachhaltigsten großen Marken“ den Erfolg der Marke. GROHE wurde als Vorreiter seiner Branche mit dem Corporate Social Responsibility Preis der Bundesregierung ausgezeichnet sowie vom renommierten FORTUNE® Magazin in das Ranking der Top 50, die „die Welt verändern“ aufgenommen.


Über LIXIL

LIXIL ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Bau- und Wohnungswirtschaft. Unser einzigartiges Portfolio umfasst nicht nur Technologien, die unseren täglichen Umgang mit Wasser revolutionieren, sondern auch eine vollständige Palette an Produkten und Dienstleistungen für den Gebäudebau und große Architekturprojekte. Dank unserer Kernkompetenzen im Bereich Wasser-, Küchen-, Gebäude- und Bautechnik sind unsere Marken LIXIL, INAX, GROHE, American Standard und Permasteelisa führend in ihren jeweiligen Märkten und Regionen. Mit über 70.000 Mitarbeitern weltweit ist LIXIL in mehr als 150 Ländern aktiv. Wir bringen Funktionalität, Qualität und Design in Einklang, um das Leben von Menschen – wo auch immer sie sich befinden – besser und angenehmer zu gestalten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.lixil.com, facebook.com/lixilgroup und www.linkedin.com/company/lixil-group.

Impressum

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

6.000

Unternehmensinfo

29 Standorte

Impressum
https://www.grohe.de/de_de/unternehmen/impressum.html

Für Bewerber

Videos

GROHE Design 2017 Highlights
GROHE Company: Who we are || Pure Freude an Wasser
Garbage Dog
Birthday Surprise
Holiday surprise
GROHE JAL Academy

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Sie möchten erfahren, was genau GROHE als Arbeitgeber so besonders macht?
Finden Sie hier heraus, ob Sie mit uns auf gleicher Wellenlänge sind.

Grohe AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,38 Mitarbeiter
4,41 Bewerber
3,48 Azubis
  • 09.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Jeder ist sich selbst der Nächste, es wird unnötig Druck aufgebaut und einige wenige Leistungsträger müssen das ausbaden, bis sie mit Burnout ausgebrannt sind.Es besteht kein Interesse an Veränderungen. Mitarbeiter die neue Ideen vorschlagen werden ausgelacht oder gemobbt.

Vorgesetztenverhalten

Kommt auf die Abteilung an. Es gibt aber tendenziell eher schlechte Beispiele, in den Vorgesetzte Mitarbeiter mobben, weil diese

Kollegenzusammenhalt

Null, es werden Intrigen und Mobingattacken gezielt gegen unangenehme Mitarbeiter gefahren die unangenehme Fragen stellen

Kommunikation

Teilweise verstehen Personaler die einfachsten Zusammenhänge nicht und kommunizieren totalen Blödsinn an Fachbereiche, die sich dann schlapplachen oder mit Mitarbeiterbelangen nicht weiterkommen. Anfragen von Fachbereichen an die Personalabteilung werden oft entweder nicht bearbeitet, nicht verstanden.

Gehalt / Sozialleistungen

Neue Mitarbeiter bekommen niedrige Löhne. Die Älteren kassieren dicke Boni. Erinnert mich an Ost/West Gehaltsgefälle

Work-Life-Balance

Gibt es nicht!

Verbesserungsvorschläge

  • Blender im Bereich Finanzen Rechnungswesen loswerden

Pro

Gar nichts

Contra

siehe oben

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten
  • Firma
    Grohe AG
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemalige Kollege, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten. Unseren Mitarbeitern ein konstant harmonisches Arbeitsumfeld bieten zu können umfasst auch, sie vor Mobbing und Diskriminierung am Arbeitsplatz zu schützen, denn „Wir begegnen einander mit Respekt“ ist ein fester Bestandteil unseres Verhaltenskodex. Um diesen Anspruch zu gewährleisten gibt es bei uns viele Mechanismen, die Mitarbeiter in Fällen von Diskriminierung bzw. Mobbing am Arbeitsplatz schützen und entsprechende Maßnahmen ergriffen werden können. Als GROHE AG sind wir Tarifnehmer der IG Metall und verfügen so unter anderem über einen gut organisierten Betriebsrat, dessen Unterstützung von jedem Mitarbeiter – Azubis, Praktikanten, Werkstudenten und Führungskräfte eingeschlossen – angefordert und in Anspruch genommen werden kann, um individuelle Interessenskonflikte anzugehen und kurzfristig zu beheben. Zudem haben wir 2018 ein Compliance Komitee fest im Unternehmen verankert, welches auf die Einhaltung unserer Unternehmenswerte und -richtlinien spezialisiert ist. Die Mitglieder des Komitees tragen unter anderem Sorge dafür, dass nach moralischen Grundsätzen gehandelt und entschieden wird. Sie sind bestens darauf geschult, auch mit schwierigen Situationen umzugehen und Lösungen zu finden, die alle Parteien zufrieden stellen. Ebenfalls zu nennen ist die gute Aufstellung unserer Personalabteilung: jeder Mitarbeiter verfügt an seinem Standort über einen direkten Ansprechpartner, der ihn/sie in allen Belangen rund um den Arbeitsalltag persönlich betreut. Unser langfristiges Ziel dabei ist es, die Zufriedenheit bei unseren Kollegen und Kolleginnen zu fördern und ihnen Rückhalt zu geben. Eine stetige Verbesserung und Weiterentwicklung wird zu einem wesentlichen Teil durch konstruktives Feedback unserer Mitarbeiter gefördert und ermöglicht. Daher legen wir viel Wert auf die direkte Kommunikation mit unseren Mitarbeitern. Nur so können wir Maßnahmen festlegen, um mögliche Ursachen der Unzufriedenheit zu identifizieren und zu beheben. Vor diesem Hintergrund bedauern wir es daher umso mehr, das direkte Gespräch mit Ihnen verpasst zu haben und würden Sie gerne dazu einladen, die in Ihrer Bewertung beschriebenen Erfahrungen im Nachgang mit uns gemeinsam zu besprechen. Hier sind wir jedoch auf Ihre Mithilfe angewiesen und möchten Sie bitten, uns direkt über unsere Email-Adresse zu kontaktieren: recruiting@grohe.com. Vielen Dank im Voraus und herzliche Grüße aus Düsseldorf, Ihr HR-Team

Melanie Hammelrath
HR Headquarter

  • 07.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Langfristig Beschäftigung geht nur über Schleimerei.

Vorgesetztenverhalten

Man wird angeschrien und ignoriert.

Kollegenzusammenhalt

Aufgrund von Angst den Job zu verlieren schwärzt jeder jeden an.

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgabe ???
Akkordarbeit bis einen die Finger bluten ist das einzige.

Kommunikation

Zeitarbeiter haben nichts zu melden.

Gleichberechtigung

Leiharbeiter bekommen keinen Akkordzuschlag.

Karriere / Weiterbildung

Wer gut schmiert hat Chancen auf Übernahme.

Gehalt / Sozialleistungen

Sozialleistungen ?? Leiharbeiter bekommen nicht mal Akkordzuschlag.

Arbeitsbedingungen

Im Sommer ist in der Produktionshalle bis zu 40 °C heiss.

Work-Life-Balance

Akkord pur, man hat kaum Zeit auf die Toilette zu gehen.

Verbesserungsvorschläge

  • Ich war über die Firma Tuja angestellt, nur leere Versprechungen um die Leiharbeiter auszuschöpfen. Überforderte Vorarbeiter liessen Frust bei Leiharbeiter raus.

Pro

Nichts !!

Contra

Umgang mit Leiharbeiter, leere Versprechungen, wer nicht gut schmiert bekommt die schlechtesten Arbeiten und darf beim Engpass als erste gehen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Grohe
  • Stadt
    Hemer
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber ehemaliger Kollege, vielen Dank dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns zu bewerten. Die Schilderung Ihrer Beschäftigungszeit am Standort Hemer nehmen wir sehr ernst, weswegen wir Ihr Feedback auch direkt mit dem Werk in Hemer geteilt und diskutiert haben. Die GROHE AG ist an den Tarifvertrag der IG Metall angeschlossen, und unsere Mitarbeiter werden entsprechend tariflich vergütet. Unsere Leiharbeitnehmer unterliegen dem gültigen Tarifvertrag Ihres direkten Arbeitgebers und erhalten dabei zuzüglich zum Grundendgelt einen von der Einsatzzeit abhängigen tariflichen Branchenzuschlag von bis zu 65%. Dies gewährleistet, trotz unterschiedlichen tariflich bedingten Regelungen, eine faire Vergütung. Auch unser Betriebsrat achtet darauf sehr. Eine durchschnittliche Betriebszugehörigkeit unserer Stammbelegschaft im Werk Hemer von mehr als 20 Jahren spricht aus unserer Sicht auch für allgemein nachhaltige und ordentliche Arbeitsbedingungen, sowie ein gutes Arbeitsumfeld. Umso mehr bedauern wir vor diesem Hintergrund, dass die von Ihnen geschilderten Erfahrungen weder Ihren noch unseren Anforderungen in dieser Hinsicht entsprochen haben. Eine stetige Verbesserung und Weiterentwicklung wird zu einem wesentlichen Teil durch konstruktives Feedback unserer Mitarbeiter gefördert und ermöglicht. Wir nehmen daher jede Bewertung sehr ernst. Somit ist es selbstverständlich auch in Ihrem Fall unser Anliegen, den von Ihnen ausgeführten Ereignissen auf den Grund zu gehen. Hier sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen und möchten Sie bitten, uns direkt über unsere Email-Adresse zu kontaktieren: recruiting@grohe.com. Das gibt uns die Möglichkeit, mit Ihrer Unterstützung Maßnahmen festzulegen, um mögliche Ursachen zu identifizieren und zu beheben. Über einen direkten Austausch mit Ihnen würden wir uns daher sehr freuen. Mit herzlichen Grüßen aus Düsseldorf, Ihr HR-Team

Melanie Hammelrath
HR Headquarter

  • 05.Dez. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Work-Life-Balance
3,00
  • Firma
    Grohe
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemalige Kollege, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten. An dieser Stelle würden wir uns gerne dafür entschuldigen, dass eine Stellungnahme von unserer Seite so lange auf sich warten ließ. Unseren Mitarbeitern ein konstant harmonisches Arbeitsumfeld bieten zu können umfasst auch, sie vor Mobbing und Diskriminierung am Arbeitsplatz zu schützen, denn „Wir begegnen einander mit Respekt“ ist ein fester Bestandteil unseres Verhaltenskodex. Um diesen Anspruch zu gewährleisten gibt es bei uns viele Mechanismen, die Mitarbeiter in Fällen von Diskriminierung bzw. Mobbing am Arbeitsplatz schützen und entsprechende Maßnahmen ergriffen werden können. Als GROHE AG sind wir Tarifnehmer der IG Metall und verfügen so unter anderem über einen gut organisierten Betriebsrat, dessen Unterstützung von jedem Mitarbeiter – Azubis, Praktikanten, Werkstudenten und Führungskräfte eingeschlossen – angefordert und in Anspruch genommen werden kann, um individuelle Interessenskonflikte anzugehen und kurzfristig zu beheben. Zudem haben wir 2018 ein Compliance Komitee fest im Unternehmen verankert, welches auf die Einhaltung unserer Unternehmenswerte und -richtlinien spezialisiert ist. Die Mitglieder des Komitees tragen unter anderem Sorge dafür, dass nach moralischen Grundsätzen gehandelt und entschieden wird. Sie sind bestens darauf geschult, auch mit schwierigen Situationen umzugehen und Lösungen zu finden, die alle Parteien zufrieden stellen. Ebenfalls zu nennen ist die gute Aufstellung unserer Personalabteilung: jeder Mitarbeiter verfügt an seinem Standort über einen direkten Ansprechpartner, der ihn/sie in allen Belangen rund um den Arbeitsalltag persönlich betreut. Unser langfristiges Ziel dabei ist es, die Zufriedenheit bei unseren Kollegen und Kolleginnen zu fördern und ihnen Rückhalt zu geben. Eine stetige Verbesserung und Weiterentwicklung wird zu einem wesentlichen Teil durch konstruktives Feedback unserer Mitarbeiter gefördert und ermöglicht. Daher legen wir viel Wert auf die direkte Kommunikation mit unseren Mitarbeitern. Nur so können wir Maßnahmen festlegen, um mögliche Ursachen der Unzufriedenheit zu identifizieren und zu beheben. Vor diesem Hintergrund bedauern wir es daher umso mehr, das direkte Gespräch mit Ihnen verpasst zu haben und würden Sie gerne dazu einladen, die in Ihrer Bewertung beschriebenen Erfahrungen im Nachgang mit uns gemeinsam zu besprechen. Hier sind wir jedoch auf Ihre Mithilfe angewiesen und möchten Sie bitten, uns direkt über unsere Email-Adresse zu kontaktieren: recruiting@grohe.com. Mit herzlichen Grüßen aus Düsseldorf, Ihr HR-Team

Melanie Hammelrath
HR Headquarter


Bewertungsdurchschnitte

  • 111 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (45)
    40.540540540541%
    Gut (23)
    20.720720720721%
    Befriedigend (26)
    23.423423423423%
    Genügend (17)
    15.315315315315%
    3,38
  • 275 Bewerber sagen

    Sehr gut (229)
    83.272727272727%
    Gut (28)
    10.181818181818%
    Befriedigend (10)
    3.6363636363636%
    Genügend (8)
    2.9090909090909%
    4,41
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    3,48

kununu Scores im Vergleich

Grohe AG
4,11
389 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Industrie)
3,10
125.631 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.438.000 Bewertungen