Navigation überspringen?
  
hahn,consultants merger & acquisitions gmbhhahn,consultants merger & acquisitions gmbhhahn,consultants merger & acquisitions gmbhhahn,consultants merger & acquisitions gmbhhahn,consultants merger & acquisitions gmbhhahn,consultants merger & acquisitions gmbh
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

4,62
  • 17.09.2015

Interessante Aufgabe, selbstständiges Arbeiten, anspruchsvolles Gebiet

Firma hahn,consultants merger & acquisitions gmbh
Stadt Haan/Düsseldorf
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.324.000 Bewertungen

hahn,consultants merger & acquisitions gmbh
4,81
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Beratung / Consulting  auf Basis von 50.864 Bewertungen

hahn,consultants merger & acquisitions gmbh
4,81
Durchschnitt Beratung / Consulting
3,87

Bewerbungsbewertungen

5,00
  • 13.02.2016

Freundlich, persönlich und professionell

Firma hahn,consultants merger & acquisitions gmbh
Stadt Haan/Düsseldorf
Beworben für Position Consultant
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Absage

Kommentar

Das Gespräch fand mit 2 Partnern statt, die auch sehr freundlich waren und eine angenehme Gesprächsatmosphäre geschaffen haben. Auch die Absage kam dann von einem der Gesprächspartner persönlich.

Einziger Kritikpunkt ist, dass die Case Study im Gespräch Wissen testen sollte, welches ich weder während vorheriger Arbeit noch im Studium erworben hatte, was auch meine Bewerbung eindeutig herausstellte. Doch offensichtlich waren die in der Case Study geprüften Fähigkeiten wichtig für das Unternehmen. Daher stellt sich die Frage, warum ich überhaupt eingeladen wurde, wenn aus der Bewerbung bereits ersichtlich ist, dass ich diese Kenntnisse nicht besitze.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen