Navigation überspringen?
  

HKS Sicherheitsservice GmbH

Deutschland Branche sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
HKS Sicherheitsservice GmbHHKS Sicherheitsservice GmbHHKS Sicherheitsservice GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte


Arbeitgeber stellen sich vor

HKS Sicherheitsservice GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,27 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 17.Dez. 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Wenn man erst einmal realisieren würde, dass die Mitarbeiter keine Leibeigenen und keine Roboter sind und sich dementsprechend verhalten würde, wäre schon viel geholfen.

Pro

- Tarifliche, pünktliche Bezahlung
- Unterschiedliche Arbeitszeiten im Streifendienst möglich
- Verschiedene Arbeitsmöglichkeiten (Streife, Objektschutz, Personenschutz, Veranstaltungsschutz)

Contra

- Es gibt Monate wo alles normal ist, dann aber wieder alles abstürzt
- Kein Kollegenzusammenhalt, da jeder für sich selbst das Beste raussucht
- Zeitweise extreme Arbeitsbelastung
- Pausen können oft nicht eingehalten werden
- Keine Kommunikation zwischen den einzelnen Hierarchien
- ...uvm

Im Grunde kann man sagen, dass man als Leibeigener behandelt wird. Auf die Belange und Interessen der Arbeitnehmer wird KEINE Rücksicht genommen. Es wird nur zu firmeneigenen Vorteilen gehandelt.

  • 31.Aug. 2014 (Geändert am 16.Mai 2015)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Für die Arbeitsatmosphäre ist man größtenteils selbst verantwortlich. Da man in der Regel alleine Arbeitet und nicht gezwungen ist, mit anderen Kollegen zu sprechen etc, sollte die Atmosphäre eigentlich gut sein. Zu der negativen und lästernden Atmosphäre tragen jedoch leider 2 bis 3 Mitarbeiter bei, die Klatsch und Tratsch verbreiten - sprich, das inoffizielle, schwarze Brett in redender Form. Diese Mitarbeiter wünschte man sich weg und es wäre eine Traumreise.

Vorgesetztenverhalten

Mit der obersten Schicht hat man selten was zu tun, sondern wenn dann eher mit der Personalführung,- und Planung. Man muss in diesem Zusammenhang sagen, dass stets ein freundlich-neutraler Ton herrscht. Keine besonderen negativen Auffälligkeiten aber auch nichts überragend positives.

  • 30.Juni 2014
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das hängt davon ab wo und mit wem man arbeitet. Da kann man Glück haben oder ganz ganz großes Pech.

Vorgesetztenverhalten

Die Chefs/Leiter erzählen den Bewerbern und Mitarbeitern einen vom Pferd, um den Job irgendwie schmackhaft zu machen. Arbeitszeiten und Realität sehen dann völlig anders aus.

Kollegenzusammenhalt

Es ist zum Teil erschreckend, was für einfach gestrickte Menschen hier anzutreffen sind. Doch genau solche Leute werden im Sicherheitsgewerbe auch gesucht. Sie arbeiten 240 Stunden und mehr im Monat weil die normale 40 Stunden Woche kaum an Hartz-IV ran reicht und dafür sind sie dann auch noch dankbar. Sie reflektieren überhaupt nicht, daß sie ausgebeutet werden und das auch noch mit Raubbau an ihrer eigenen Gesundheit bezahlen und sogar arbeitslos besser dran wären. Familienleben, Hobbies und Freizeit leiden ebenso regelmäßig.

Der Ton untereinander ist durchwachsen. Einige halten zusammen und es herrscht ein kollegiales Verhalten. Andere wiederum haben kein anderes Thema im Kopf, als die Unzulänglichkeiten der Kollegen breitzutreten. Dieses Kindergarten-Gelaber ist auf Dauer schwer zu ertragen.


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

kununu Scores im Vergleich

HKS Sicherheitsservice GmbH
2,27
4 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (sonstige Branchen)
2,69
116.779 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,13
1.414.000 Bewertungen