Navigation überspringen?
  

inVentiv Medical Communications GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?
inVentiv Medical Communications GmbHinVentiv Medical Communications GmbHinVentiv Medical Communications GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,51
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,80
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

inVentiv Medical Communications GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,51 Mitarbeiter
4,80 Bewerber
0,00 Azubis
  • 21.Jan. 2014
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Da es noch ein junges und aufstrebendes Unternehmen ist, ist das Klima besonders wichtig. Ich fühle mich sehr wohl und letztendlich liegt es an usn allen, dass wir gut zusammenarbeiten. Gut ist auch, dass die Führung das ganze Team in die Entscheidung über die Einstellung neuer Mitarbeiter mit einbezieht. Das heißt, alle lernen die Kandidaten kennen und die eigene Stimme wird auch berücksichtigt. Das finde ich wichtig, wenn man so eng zusammenarbeitet.

Vorgesetztenverhalten

Der Führungsstil ist sehr offen und kollegial. Jeder Mitarbeiter wird in die wesentlichen Entscheidungsprozesse mit einbezogen und kann aktiv an der Entwicklung des Unternehmens mitwirken.

Kollegenzusammenhalt

Tolles Team! Da alle Naturwissenschaftler oder Mediziner sind, sprechen wir auch alle die gleiche Sprache.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind reacht vielfältig. Grundsätzlich geht es immer um Kommunikationsprojekte. Aber eben mit wissenschaftlichem Anspruch und nicht Werbung, wie mancheiner vielelicht meinen möchte. Als Serviceunternehmen ist man bei der Gestaltungsfreiheit aber natürlich den Wünschen des Kudnen unterworfen. Toll ist vor allem, dass man nicht nur im eigenen Team arbeitet, sondern auch an Projekten beteiligt ist, die internationale Kollegen einbeziehen oder auch andere Unternehmensbereiche von inVentiv, wie Advertsing, Clinical (CRO) oder Consulting. Das heißt man kann über den Tellerrand schauen und seine Kunden wirklich ganzheitlich beraten. Das macht Spaß und dadurch bleibt die Arbeit auch immer spannend.

Kommunikation

Das Unternehmen bemüht sich sehr, offen zu kommunizieren. Ist nicht immer ganz einfach, da in Projekten oft verschiedene Parteien und Unternehmensteile beteiligt sind und manchmal nicht ganz geklärt ist, wie und wie oft man miteinander kommunizieren sollte, aber das ist eher die Ausnahme und auch immer nur vorübergehend. Im Großen und Ganzen klappt es gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Team ist bunt gemischt. Es gibt sowohl jüngere als auch ältere Kollegen.

Karriere / Weiterbildung

Wie schon oben geschrieben, ist es ein noch junges Unternehmen und jeder Miatrbeiter kann selbst mitgestalten. Das heißt, dass es keine vorgeschriebenen Karrierepfade gibt, sondern man muss gemeinsam mit den Vorgesetzten seinen eigenen Weg definieren und gehen. Weiterbildungen gibt es auch, allerdings ist auc hier etwas Eigeninitiative gefragt (ist aber in Agenturen oft so). Grundsätzlich glaube ich, dass das Unternehmen sehr gute individuelle Aufstiegschancen bietet und das oft schneller als in der Industrie.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter sind parktisch auf Industrieniveau. Das übliche Gerücht, dass Agenturen schelcht zahlen, stimmt hier absolut nicht!

Arbeitsbedingungen

Super!

Work-Life-Balance

Es gibt flexible Arbeitszeiten. Das heißt man kann das in ein em gewissen Rahmen seinen Präferenzen anpassen. Sicherlich , wie in jeder Agentur, gibt es auch Phasen, in denen man deutlich mehr arbeitet. Aber dafür stört sich auch keiner daran, wenn man an ruhigeren Tagen auch mal früher geht. Im Prinzip ist jeder ein wenig selbst für sich verantwortlich, wie viel er sich einbringt und, dass die eigene Work-Life-Balance nicht zu kurz kommt. Ich finde das deutlich besser als eine strikte 9-18 Uhr-Regelung.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,75
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,50
Kommunikation
4,33
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,67
Work-Life-Balance
4,75
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    inVentiv Medical Communications GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 11.Aug. 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Mit Humor geht alles leichter. Sowohl im Team als auch im internationalen inVentiv-Netzwerk findet man Unterstützung, wenn die Arbeit über den Schreibtischrand hinauswächst.

Vorgesetztenverhalten

Führungskräfte in Deutschland (iMC Europe) und UK (Global) verfolgen einen klaren, erfolgsorientierten Kurs. Kein Top-down-Management, Mitarbeiter werden in das Business Development aktiv einbezogen. Teamorientiert, flache Hierarchien.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Aufgaben in kleinen lokalen oder auch internationalen Großprojekten in der Medical Education, Medical Information, Medical Affairs und Medical Marketing. Kunden aus allen Bereichen der Pharma-Industrie, forschende Großunternehmen, OTC, Medizinprodukte etc.

Kommunikation

Da ist noch Luft nach oben. Mit der Expansion des Unternehmens werden sich (hoffentlich) auch die internationalen Informationswege verbessern.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Altersdurchschnitt ist mit Mitte Dreißig relativ jung. Kann sich im Zuge der Expansion ändern, da vornehmlich Mitarbeiter mit akademischer Ausbildung und einschlägiger Berufserfahrung gesucht werden. Erfahrung und Skills zählen.

Karriere / Weiterbildung

Kann ich noch nicht aureichend beurteilen.

Gehalt / Sozialleistungen

Komme wie meine Kollegen aus der Pharma-Industrie, Gehalt bei inVentiv vergleichbar mit VfA-Unternehmen.

Arbeitsbedingungen

Wir ziehen noch dieses Jahr um, bleiben aber in der Münchner City. Räume sind klimatisiert, es gibt für alle Mitarbeiter gratis Wasser, Kaffee, Obstkorb.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Büro weitgehend papierfrei. Wenn wir in das neue energieeffiziente Gebäude ziehen, gibt's hier mehr Punkte.

Work-Life-Balance

Es wechseln Phasen mit hohem Arbeitsaufkommen und ruhigere Zeiten, abhängig von der Auftragslage. Durch die hohe Flexibilität im inVentiv-Netzwerk und die aktuell gute Personaldichte muss man sich nicht von Arbeit überrollen lassen. Arbeitszeitgestaltung individuell, Kernarbeitszeit besteht inoffiziell, um für Kunden ansprechbar zu sein.

Pro

Unternehmen im Aufwind, positive Personalentwicklung, spannender und lukrativer Job im Pharma-Business

Contra

Strukturen und Kommunikation im internationalen Netzwerk sind noch nicht optimal, zumindest auf dem richtigen Weg

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,33
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,33
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    inVentiv Medical Communications GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation
  • 24.Juli 2014 (Geändert am 25.Juli 2014)
  • Bewerber

Kommentar

Sowohl die Erstansprache seitens des Recruitments als auch die sich anschließenden persönlichen Interviews mit Personalabteilung, Linienvorgesetzten aus England und Teammitgliedern aus München waren bezüglich des Ablaufs und der Gesprächsatmosphäre nicht zu toppen. Darüber hinaus wurden von mir genannte Referenzpersonen zum bisherigen Arbeitsstil und kollegialen Miteinander befragt sowie zukünftige Arbeitskollegen in die Vorstellungsrunde mit eingebunden. Ich empfand meinen Bewerbungsprozess als so vorbildlich und gelungen, dass ich mich für inVentiv Med Comms anstelle eines Vertragsangebotes aus der Pharmaindustrie entschied.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    inVentiv Medical Communications GmbH
  • Stadt
    München
  • Beworben für Position
    Manager / Führungskraft
  • Jahr der Bewerbung
    2014
  • Ergebnis
    Zusage

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,51
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,80
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

inVentiv Medical Communications GmbH
4,61
3 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Dienstleistung)
3,21
76.058 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.611.000 Bewertungen