Navigation überspringen?
  

JACQUET Deutschland GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?
JACQUET Deutschland GmbHJACQUET Deutschland GmbHJACQUET Deutschland GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 13 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (4)
    30.769230769231%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (9)
    69.230769230769%
    1,89
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

JACQUET Deutschland GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,89 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 19.März 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Für das Büro Berlin kann ich 5 Sterne geben. Im Gesamtunternehmen gibt es aber durchaus Defizite was das gemeinsame Arbeiten angeht. Die Probleme wurden und werden aber thematisiert und nicht verschwiegen und es wird daran gearbeitet. Besserung ist bereits erfolgt, auch wenn es in einigen Bereichen immer noch besser werden muß.
Es gab bereits diverse gemeinsame Events, damit es weiter voran geht.

Vorgesetztenverhalten

Hat sich deutlich verbessert. Nach anfänglich Problemen ist nicht alles perfekt, aber wo ist das schon anders. Das Bemühen die jeweils andere Position zu verstehen ist jedenfalls da und damit etliche Probleme auch gelöst.

Kollegenzusammenhalt

Unterm Strich arbeiten trotzdem alle zusammen an einem Strang und helfen sich gegenseitig. Auch wenn man sich persönlich vielleicht nicht immer leiden kann, leidet die Arbeit nicht darunter. Der gemeinsame Quartalsbonus für alle Mitarbeiter ist dabei sicherlich kein Nachteil.

Interessante Aufgaben

Viel Vertrauen von Seiten der GF. Viele Freiheiten für eigene Entscheidungen auf allen Ebenen. Sehr vielfältige Aufgaben. Das macht in jedem Fall Spaß.

Kommunikation

Hier hat sich deutlich etwas getan in den letzten Jahren. Es wird sehr offen gesprochen und auch diskutiert. Regelmäßige Treffen werden dafür genutzt und die eigene Meinung kann offen geäußert werden. Sachliche Kritik wird akzeptiert und auch gefordert.

Gleichberechtigung

Können zählt, nicht das Geschlecht. Trotz der doch männlich dominierten Branche sind 2 von 6 Vertriebsleiter(inne)n Frauen.

Umgang mit älteren Kollegen

Im Betrieb natürlich sehr schwere Arbeit, aber grundsätzlich ist das Unternehmen da vollkommen fair. Es wurden auch Mitarbeiter Ende 50 neu eingestellt.

Karriere / Weiterbildung

Es wurden in den letzten Jahren viele Schulungen übernommen. Eigeninitative ist dafür aber auch teilweise Voraussetzung. Daran scheitern einige Mitarbeiter anscheinend, die sich hierüber beschweren.

Gehalt / Sozialleistungen

Hier tun sich die Franzosen als Muttergesellschaft doch sehr schwer. Sozialleistungen sind Top. Abstriche gibt es aber, da um jeden Euro mehr heftig gekämpft werden muß, egal wir gut die Entwicklung individuall und allgemein auch sein mag. Für Gehalt also eigentlich 2 Punkte, für Sozialleistungen 5.

Arbeitsbedingungen

Das neue Büro in Berlin ist sehr schick geworden und alles notwendige konnte ohne Probleme investiert werden. Daher die Bewertung nur für Berlin.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hier wurden insbesondere im Betrieb Investitionen getätigt.

Work-Life-Balance

Gerade im Betrieb wird trotz vieler Neueinstellungen heftig geklotzt. Aber auch in den Büros. Ehrlicherweise besteht hier sicherlich in einigen Bereichen noch Verbesserungsbedarf.

Image

Der Ruf ist schlechter, als es das Unternehmen verdient hat. Es gibt sicherlich Büros die intern Probleme haben, aber in den meisten Büros läuft es sehr gut ab.

Verbesserungsvorschläge

  • Weiter am Miteinander arbeiten. Fortschritte sind sichtbar. Die Abläufe in den Betrieben werden sich hoffentlich noch besser einspielen, damit die Überstunden weniger werden. Mehr Marketing vom Konzern an sich wäre hilfreich, um den Bekanntheitsgrad zu erhöhen. Ausbildungen anbieten, damit eigener beruflicher Nachwuchs ausgebildet werden kann. Weiter in zusätzliche Anarbeitung investieren. Das menschliche Miteinander noch mehr in den Fokus nehmen.

Pro

Es geht immer weiter voran und es wird viel investiert. Es wird an den Schwachpunkten gearbeitet. Die Mitarbeiter erhalten viele Freiheiten Ihren Job zu machen.

Contra

Steht alles in den Punkten zuvor.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    JACQUET Deutschland GmbH
  • Stadt
    Bochum
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 06.Feb. 2017 (Geändert am 08.Feb. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Generell kann ich mich fast allen Vorrednern in Hinsicht Ihrer Kritik anschließen. Was hier herrscht ist eine durchweg unangenehme fast unzumutbare Arbeitsatmosphäre. Innerhalb von ca. 1 1/2 Jahren haben mind. 10 Angestellte gekündigt, was bei einer durchschnittlichen Personalstärke von ca. 35-40 Personen schon sehr viel ist und eindeutig nicht FÜR die Firma spricht.

Vorgesetztenverhalten

keine Führungskompetenzen. Nicht anwesende Mitarbeiter werden vor anwesenden Mitarbeitern/ Kollegen schlecht gemacht.

Kommunikation

Findet so gut wie gar nicht statt.

Image

Die Firma hat auf dem Markt keinen Sehr guten Ruf. Bei Problemen mit Kunden lassen sich einige Mitarbeiter (zum Glück nicht alle!) am Telefon verleugnen um dem Stress aus dem Weg zu gehen.

Contra

Hier gilt: Wer nicht spurt oder sogar den Mund aufmacht um sich zu beschweren, wird ausgetauscht

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    JACQUET Deutschland GmbH
  • Stadt
    Bochum
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 02.Feb. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Finde ich persönlich Positiv. ein gewisser Druck gehört dazu, wenn man ambitioniert ist und sich als Unternehmen weiterentwickeln will.

Kollegenzusammenhalt

Grundsätzlich Positiv, variiert aber zwischen den einzelnen Unternehmensbereichen

Interessante Aufgaben

Wer mitzieht und die entsprechenden Fähigkeiten oder Erfahrung hat, wird überall eingebunden. Verkauf, Einkauf, Versand, strategische Ausrichtung und technische Kenntnisse.
Dazu wird sehr selbstständiges Arbeiten verlangt/angeboten was einem die Freiheit gibt über den Tellerrand hinaus zu arbeiten, was wiederum viele Interessante Dinge hervorbringen kann.

Kommunikation

Durch die unterschiedlichen Standorte und Büros, kommen Informationen teils verspätet oder unvollständig an. Problem ist aber intern erkannt und wurde entsprechend thematisiert und soll kontinuierlich verbessert werden. Kommunikation zwischen einzelnen Mitarbeitern oder direkten Vorgesetzten ist gut.

Gleichberechtigung

weibliches Führungspersonal in Verkaufsleitung und in der Buchhaltung.

Karriere / Weiterbildung

Keine "klassischen" Weiterbildungen wie duales Studium o.Ä.
Aber: Mitarbeiter werden anhand Ihrer Fähigkeiten gefördert und können sich Schrittweise vorarbeiten.
Kommissionierer wurden extern geschult und als Anlagenbediener eingestezt. Verkaufssachbearbeiter wurden zu Verkaufsleitern. Dazu konnten sich div. Mitarbeiter in versch. Bereichen Fortbilden (QM, Laserschutzbeauftragter, Staplerschein...)

Gehalt / Sozialleistungen

Da nicht tariflich Gebunden, kann bzw. muss das Gehalt frei verhandelt werden. Demnach ist das Gehalt abhängig von den Fähigkeiten und dem Verhandlungsgeschick. Gibt bestimmt auch Firmen die großzügiger sind. Aber das hat jeder selber in der Hand bei Vertragsunterschrift.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00
  • Firma
    JACQUET Deutschland GmbH
  • Stadt
    Bochum
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 13 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (4)
    30.769230769231%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (9)
    69.230769230769%
    1,89
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

JACQUET Deutschland GmbH
1,89
13 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Industrie)
3,01
92.945 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.677.000 Bewertungen