Navigation überspringen?
  

Kayoom GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Baugewerbe / Architektur
Subnavigation überspringen?
Kayoom GmbHKayoom GmbHKayoom GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 8 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    50%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (2)
    25%
    Genügend (1)
    12.5%
    3,50
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Kayoom GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,50 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 27.Nov. 2015
  • Mitarbeiter

Pro

Freundschaftliches Verhältnis

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Kayoom GmbH
  • Stadt
    Düren
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 26.Nov. 2015 (Geändert am 26.Apr. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wie arbeiten, wenn jeden Tag die Tagesplanung nach Bauch und willkürlich von oben entschieden wird um dann später den Mitarbeitern die Schuld an allen Fehlentscheidungen zu geben...

Vorgesetztenverhalten

Widerstand zwecklos. Nur wer brav nickt und das Gefühl vermittelt, dass "ER" IMMER recht hat sowie Beleidigungen hinnimmt( "Ihr seit dumm, ich kann alles") kann einigermaßen gut den Tag überstehen. Wer ansatzweise Kritik oder Verbesserung vorschlägt, wird als "dumm", "Angsthase" oder nochmals als "dumm" bezeichnet.

Kollegenzusammenhalt

"Gezwungenermaßen" sehr stark, warum wohl :) ?

Interessante Aufgaben

je nach emotionaler Tageslaune beim gibt es alle Jubeljahre mal Tage wo die Oberste Etage nicht dazwischenfunkt und mit einer Idee die Tagesplanung über Bord wirft.

Kommunikation

Alleingang pur. Geschäftsführung erzählt meist nur dem Vertrieb(vereinzelt) was ansteht, die anderen Abteilungen erfahren es nie oder zu spät. Einige Entscheidungen erfahren alle zu spät.
Warum? Weil man konfrontationsscheu ist und fürchtet bloßgestellt zu werden wenn kluge Mitarbeiter vorausschauend denken und auf Defizite im Gedankenprozess von anderen Entscheidungsträgern hinweisen, bzw. erneut mit Widerstand nicht klarkommt.
Erfolge werden egoistisch herausposaunt, Niederlagen totgeschwiegen.

Gleichberechtigung

Getreu dem Motto: "Männer sind ja härter im nehmen" werden Frauen meist lieb behandelt und die Herren der Schöpfung dürfen sich teilweise in irrationaler Manier anhören, was für Versager Sie sind ( und natürlich, wie toll die Geschäftsführung ist).

Umgang mit älteren Kollegen

Ja werden Sie, Ihnen wird aber auch das Gefühl gegeben, dass man Sie aus "Good Will" eingestellt hat um ihnen dann das Gefühl zu geben, dass Sie woanders eh nichts finden würden...

Karriere / Weiterbildung

Keine Chance. Da man selbst nur bis zu Nasenspitze denkt(anderen aber sagt, dass diese genau das tun würden) ist langfristiges denken hier nicht vorhanden und wird maximal mit Versprechungen gefördert.
Lieblingsvokabular ist hier: " sukzessive Anpassungen/Erhöhungen" oder auch "Wir werden langfristig alle davon profitieren"...

Gehalt / Sozialleistungen

Ein absoluter Witz.
Der Dreisatz bei Kayoom lautet folgendermaßen:

Erhalte Lohn 1000
Lasse Ihn arbeiten als ob er 10000 verdient
Gib ihm aber das Gefühl, dass er keine 10 Wert ist und die 1000 zu viel sind.

Künftige Bewerber:
Fragt ruhig die Mitarbeiter, bzw Ex-Mitarbeiter.
Lasst zudem die Finger von den "Sonderkonstellationen", die immer gerne vor Einstellung angeboten wird.

Arbeitsbedingungen

Ausgleichstage werden einem versucht weggenommen zu werden, keine Überstundenregelung(aber Überstundenaufforderung). Whatsapp sowie E-Mail Erreichbarkeit bis spät in die Nacht, während man Krank oder im Urlaub ist, sind mehr als zwingend und werden offen gefordert.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Zertifikate, Charity Programme? Bloß nicht, kostet alles Geld...

Work-Life-Balance

Siehe Punkt Arbeitsbedingungen.
Die Private HAndynummer(es gibt keine Firmenhandys) sowie Whatsapp Erreichbarkeit und "permanente Erreichbarkeit" (O-Ton), sind je nach Laune Kriterium um zwischen guten und schlechten Mitarbeitern zu unterscheiden.

Schenkt man einmal extra Effort, wird es als selbstverständlich angesehen.

Urlaub gibt es nur den Mindestsatz und selbst der wird respektloserweise genutzt um anzurufen bzw anrufen zu lassen um bei der Arbeit zu helfen.

Image

Die Firma hat einen tollen sozialen Zusammenhalt und teilweise extrem gute Abteilungsleiter und Mitarbeiter.
Leider ist jeder machtlos gegen denjenigen, der am Ende des Tages die letzten Entscheidungen trifft.

Verbesserungsvorschläge

  • Leider gibt es nichts, was helfen kann. Wer ständig denkt, dass er alles richtig macht und stolz darauf ist sich von niemandem was sagen zu lassen, wird es niemals verstehen(können). Eigene Fehler werden totgeschwiegen, Fehler der anderen immer stark kritisiert. Eigene Erfolge werden immer egoistisch hervorgehoben statt dem Kollektiv, welches die tatsächliche operative Arbeit verrichtet, zu danken.

Pro

Zusammenhalt der Mitarbeiter und soziales Klima unter Diesen

Contra

starke Ausbeutung, mindestsatz an Gehalt/Urlaub und MaxiSatz an Arbeitszeit. Permanentes Erreichbar sein müssen(Vertrieb) auf dem privaten Handy, ständige Drohungen der Kündigung bei nicht erfüllen der Forderungen.
Wohlgemerkt: Forderungen sind stets willkürlich und aus dem Bauch heraus entschieden, entbehren jeglicher Systematik und Professionalität, wechseln nach Tageslaune, werden nie verschriftlicht ( damit die Mitarbeiter auch keine Chance haben dies dann bei ungerechtfertigter Beurteilung schlechter Arbeitsverteilung dem Menschen vorzuhalten, der die Forderung gestellt hat...)

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Kayoom GmbH
  • Stadt
    Düren
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 25.Nov. 2015
  • Mitarbeiter

Pro

Atmosphäre, flache Hierarchien und coole Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Kayoom GmbH
  • Stadt
    Düren
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 8 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    50%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (2)
    25%
    Genügend (1)
    12.5%
    3,50
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Kayoom GmbH
3,50
8 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Baugewerbe / Architektur)
3,23
42.764 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.610.000 Bewertungen