Klinikum St. Elisabeth Straubing GmbH Logo

Klinikum St. Elisabeth Straubing 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,1
kununu Score16 Bewertungen
100%100
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,0Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 4,1Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 3,6Work-Life-Balance
    • 3,8Vorgesetztenverhalten
    • 4,4Interessante Aufgaben
    • 4,0Arbeitsbedingungen
    • 4,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,6Gleichberechtigung
    • 4,9Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

64%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 14 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Gesundheits- und Krankenpfleger:in3 Gehaltsangaben
Ø45.600 €
Chefarzt2 Gehaltsangaben
Ø144.200 €
Gehälter für 2 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Klinikum St. Elisabeth Straubing
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Alles nur auf Leistung trimmen und Mitarbeiter unangemessen kritisieren.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Klinikum St. Elisabeth Straubing
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Barmherzige Brüder Klinikum St. Elisabeth

Akutversorgung mit Tradition in Straubing

Das Klinikum St. Elisabeth - bereits 1748 von zwei Klosterschwestern der Elisabethinen gegründet - zeigt sich als starker Partner der Gesundheitsversorgung in Ostbayern. Unter der Trägerschaft der Barmherzigen Brüder (90 Prozent) und der Stadt Straubing ist es mit 475 Planbetten das größte katholische Krankenhaus in Niederbayern.

Als eines von vier niederbayerischen Krankenhäusern mit der Versorgungsstufe II nimmt es auch überörtliche Schwerpunktaufgaben in Diagnose und Therapie wahr. Die Patienten werden in zehn verschiedenen Fachrichtungen versorgt. Erweitert werden die Fachbereiche durch sieben spezialisierte Bereiche/ Sektionen, sechzehn medizinischen Zentren, sieben Belegabteilungen und die Zusammenarbeit mit dem ambulanten Medizinischen Versorgungs-Zentrum (MVZ) mit zwölf Disziplinen.

Besuchen Sie unsere Website: https://www.klinikum-straubing.de/unser-haus.html

Kennzahlen

Mitarbeiter1700

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 15 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    87%87
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    80%80
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    67%67
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    53%53
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    47%47
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    47%47
  • ParkplatzParkplatz
    47%47
  • RabatteRabatte
    33%33
  • BarrierefreiBarrierefrei
    27%27
  • CoachingCoaching
    27%27
  • EssenszulageEssenszulage
    27%27
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    27%27
  • HomeofficeHomeoffice
    13%13
  • DiensthandyDiensthandy
    13%13
  • InternetnutzungInternetnutzung
    7%7
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    7%7

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen Menschen die mit Freude, Begeisterung und Herz im Gesundheitswesen arbeiten möchten.

Im ärztlichen Bereich:

  • Assistenzärzte
  • Fachärzte
  • Oberärzte

In der Pflege:

  • Pflegefachkräfte
  • Altenpfleger/innen
  • Pflegehilfskräfte

In weiteren medizinischen Bereichen

  • Medizinische Fachangestellte
  • MTRA
  • MTLA

Ausbildung:

  • Pflegefachfrau/Pflegefachmann
  • Medizinische Fachangestellte
  • Operationstechnische Assistenten (OTA)

Alle aktuellen offenen Stellenangebote hier zu finden: https://www.klinikum-straubing.de/karriere/offene-stellen.html

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Förderung der Mitarbeiter
Bewertung lesen
Momentan leider nicht all zu viel, vielleicht Besserung nach Personalfund
Bewertung lesen
Modernes Klinikum
Bewertung lesen
Chef jederzeit erreichbar, individuelle Arbeitseinteilung
Bewertung lesen
Vertrauenvolle Zusammenarbeit mit Kollegen und Führungskräften. Gute interprofessionelle und interdisziplinäre Zusammenarbeit. Sehr guter Arbeitgeber der seinen christilichen Werten verpflichtet ist.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 5 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Siehe vorne, zu wenig Personal, neues sollte mit evtl Prämien angelockt werden
Bewertung lesen
Siehe Verbesserungsvorschläge
Bewertung lesen
Unterschiedliche Fùhrungsstuckturen, keine Einheitliche Arbeitsphilosophie
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 3 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Man kann sich nicht als Barmherzige Brüder aufspielen und dann Mitarbeiter in Tochterfirmen beschäftigen die teilweise 30-40% weniger als direkte Kollegen verdienen. Sozusagen als eigene Leiharbeiter für den eigenen Konzern. Die Tochterfirma hat einen anderen Tarifvertrag und somit muss das Klinikum weniger Gehalt bezahlen, kein Weihnachtsgeld, betr. Altersvorsorge und und und. Sowas geht leider gar nicht!
Bewertung lesen
Verbesserungsvorschläge sind theoretisch bewusst, jedoch nicht praktisch bia jetzt
Bewertung lesen
Arbeitsstrukturen verbessern, interne Kommunikation
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 3 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,9

Der am besten bewertete Faktor von Klinikum St. Elisabeth Straubing ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,9 Punkten (basierend auf 2 Bewertungen).


Kann ich kaum beurteilen, daher: im Zweifel für den Angeklagten.
5
Bewertung lesen
Alt und Jung arbeiten zusammen und helfen bzw. ergänzen sich gegenseitig - ein ausgewogenes Geben und Nehmen
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 2 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Klinikum St. Elisabeth Straubing ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,3 Punkten (basierend auf 3 Bewertungen).


Mit dieser Ministelle ist es kaum möglich den Lebensunterhalt zu bestreiten.
2
Bewertung lesen
1 Stern dafür dass Kollegen mit einer Pseudo-Tochterfirma ausgenutzt werden. Ist man direkt vom Klinikum angestellt dann verdient man ganz gut. Jedoch wurden von den "barmherzigen" Brüdern Servicegesellschaften gegründet, wo die Kollegen (z.B. Küche), nicht mehr nach dem AVR Tarif bezahlt werden sondern nach einem "günstigeren" Tarifvertrag ohne Weihnachtsgeld, betr. Altersvorsorge. Dadurch wird Gewinn auf dem Rücken des einfach Arbeiters erzielt.
1
Bewertung lesen
Zu wenig Gehalt
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 3 Bewertungen lesen