Navigation überspringen?
  

Schossauals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
SchossauSchossauSchossau
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (2)
    50%
    Genügend (1)
    25%
    2,55
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Schossau Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,55 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 23.Sep. 2013
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Durch gewisse Maßnahmen, die Motivation der Mitarbeiter steigern.

Pro

Die Geschäftsführung steht hinter einem, und versucht alles zu regeln was im Interesse des Arbeitnehmer steht. Der Kollegenzusammenhalt ist gut, jedoch gibt es den einen oder anderen der es nicht so gut findet wenn man sich gut mit Kollegen versteht.
Jeder der bei Schossau arbeitet oder gearbeitet hat, hat sehr viel gelernt, was mit dem Umgang mit Vorgesetzten zu tun hat oder auch Disziplin und Eigeninitiative.
Es geht sehr streng zu Gange. Macht man jedoch seine Arbeit vernünftig und pflichtbewusst, gibt es nichts zu bemängeln.

Contra

Viele Mitarbeiter sind unmotiviert durch zu großen Druck.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00
  • Firma
    Schossau
  • Stadt
    Mönchengladbach
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 28.Sep. 2012 (Geändert am 08.Dez. 2012)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist eher schlecht. Fast nie Lob der Vorgesetzten und keinerlei Motivation derselben sind Hauptgründe für das schlechte Arbeitsklima. Wie oben bereits geschrieben, es wird ein sehr hoher Druck ausgeübt, wer nicht das macht was verlangt wird, wer mal den Mund aufmacht wird sofort entlassen.

Vorgesetztenverhalten

Sie üben Druck auf die Mitarbeiter aus. Es wird immer mehr verlangt als möglich ist. Entscheidungen können oft nur mit Kopfschütteln akzeptiert werden. Abteilungsleiter führt sich auf wie ein Diktator und wird von der Geschäftsführung unterstüzt.

Kollegenzusammenhalt

Unter den Kollegen ist eigentlich alles gut, nur das "Spione" eingesetzt werden um auch kleinstes Fehlverhalten sämtlicher Mitarbeiter in die Chefetage zu tragen.

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben gibt es nicht wirklich, nur stupide Ware verräumen und verkaufen. Eigenständiges Arbeiten ist nicht gewünscht.

Kommunikation

Solche Besprechungen gibt es zwar täglich, allerdings wird darin eher Druck aufgebaut als Erfolge zu loben.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist ein Fremdwort. Bei Entlassungen werden immer zuerst Frauen ausgewählt.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch Kollegen höheren Alters werden genauso respektiert wie jeder andere. Kollegen die länger da sind werden zwar unter Kollegen geschätzt aber von oberster Etage wird lange geleistete gute Arbeit nicht honoriert.

Karriere / Weiterbildung

Karriere kann man hier definitiv nicht machen. Alle Positionen sind vergeben. Weiterbildungen werden zwar angeboten, aber nicht konsequent genug, eher als Alibi Weiterbildung zu bezeichnen.

Gehalt / Sozialleistungen

Nein, das Gehalt ist hier der größte Kritikpunkt. Mitarbeiter werden weit unterdurchschnittlich bezahlt. Gäbe es hier einen Mindestlohn würden viele Kollegen eine Lohnerhöhung bekommen. Reinigungskräfte haben oft einen höheren Stundenlohn als manch ein Kollege. Sozialleistungen werden meines Wissens nach nicht außerhalb der gesetzlichen Regelung angeboten.

Arbeitsbedingungen

Arbeitscomputer zu alt und zu langsam, aber ansonsten alles OK. Im Sommer ist das Klima unnötig zu warm, d.h. Die vorhandene Klimaanlage wird zu wenig eingeschaltet.

Work-Life-Balance

3 Wochen Urlaub am Stück ist das Maximum. Die Arbeitszeiten sind im Vergleich zu Wettbewerbern länger bzw. Überstunden werden nicht vergütet. Inventuren und Sonntage ebenfalls nicht. Azubis müssen 6 Tage die Woche ran. Eltern haben bei der Urlaubsplanung in den Ferien Vorrang.

Image

Was soll ich dazu sagen. Das Image ist im Keller. Selbst Mitarbeiter reden übelst schlecht über die Firma. Stammkunden gibts fast gar nicht mehr.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Motivation, höhere Löhne, weniger Druck, Überstundenbezahlung, mehr Mitarbeiter, Betriebsrat

Pro

Gar nichts

Contra

Behandlung vom Chef oder dem Abteilungsleiter gleicht fast der Sklavenhaltung

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,50
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,33
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten
  • Firma
    Schossau
  • Stadt
    Mönchengladbach
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Arbeitsatmosphäre

Teils starker Konkurrenzkampf unter den einzelnen Verkäufern innerhalb einer Abeteilung, ständige Angst vor Kündigungen aus vorher genannten Gründen begleitet den Arbeitsalltag.

Vorgesetztenverhalten

Bloß NIEMALS das Böse Wort "Gewerkschaft" oder "Betriebsrat" in den Mund nehmen. Entscheidungen okay, aber viel Klatsch und Tratsch!

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Abteilungen angenehm, aber vorsicht vor "Lieblingsschülern" der Vorgesetzten, das falsche Wort zur falschen Zeit landet postwendend in der Chefetage!

Interessante Aufgaben

Verräumen der Ware, abverkauf, Verräumen der Ware, abverkauf, Verräumen der Ware, abverkauf.... Eigenes Gestalten von Verkaufsdisplays / Regalen kaum möglich, selbst wenn die vorgegebene Ordnung (Preise / Hersteller) unlogisch erscheint!

Kommunikation

Die Infos der allmorgendlichen Besprechungen sind gut gegliedert, auch teils positive Rückmeldungen bei guten Verkaufszahlen motivieren zumindest kurzfristig.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung wird groß geschrieben, jeder Mitarbeiter hat dieselben Chancen!

Umgang mit älteren Kollegen

Auch Kollegen höheren Alters werden beschäftigt und wertgeschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung im Verkauf geschieht durch Produktschulungen in unregelmäßigen Abständen, zu den Kriterien zwecks beruflichem Aufstieg kann ich nichts sagen.

Gehalt / Sozialleistungen

Normales Verkäufergehalt, Überstunden werden nicht angemessen vergütet, Sozialleistungen (KV) okay. Je nach Produkt auch Zahlung von Prämien möglich.

Arbeitsbedingungen

Ausreichender Pausenraum mit seperatem Raucherbereich, kleine Küche die zum bereiten von mitgebrachten Speisen verwendet werden kann, saubere Sanitäranlagen. Innerhalb der Verkaufsräume herrscht Ordnung, die Belüftung ist okay, das künstliche Licht schlägt aber auf Dauer aufs Gemüt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mülltrennung in Ordnung, Hoher Stromverbrauch (in der Branche aber nicht unüblich)

Work-Life-Balance

Ein freier Tag in der Woche (welcher wegfällt wenn man Azubi ist, da der Schultag als "freier Tag" gewertet wird), Bei Inventur auch mal eine Arbeitswoche von Mo - So (mit Abreit bis spät in die Nacht).

Image

Guter Ruf nach Aussen, Interner Ruf mittelmaß. Empfehlung nur für Leute die auf viel Freizeit keinen Wert legen...

Verbesserungsvorschläge

  • Gewerkschaft, Vergütung von Überstunden, mehr Freizeit für die Angestellten

Pro

Das Miteinander unter den Kollegen, den Aufbau der Abteilungen.

Contra

Siehe Bericht!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten
  • Firma
    Schossau
  • Stadt
    Mönchengladbach
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (2)
    50%
    Genügend (1)
    25%
    2,55
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Schossau
2,55
4 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sonstige Branchen)
3,25
148.024 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.611.000 Bewertungen