Navigation überspringen?
  

TTW Automotiveals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
TTW AutomotiveTTW AutomotiveTTW Automotive
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,34
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

TTW Automotive Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,34 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 05.März 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Viel Streit, da Positionen mit Leuten besetzt, die aus anderen Berufen kommen und keine Fortbildung bekommen haben. Eigentlich sind alle (!) unzufrieden. Laut sagen, würden es nur die wenigsten, da man sonst schnell weg ist.

Vorgesetztenverhalten

Es wird viel versprochen, viel geredet kaum etwas gehalten. Vielleicht etwas bedachter mit Versprechungen umgehen. Kritik wird nicht konstruktiv weitergegeben sondern vor der versammelten Mannschaft wird der jenige der evtl.(!) einen Fehler gemacht haben könnte angeschrien. hier wäre es besser ein vier Augen Gespräch zu suchen. Unangenehme Aufgaben übernehmen die Vorgesetzten nicht. Evtl. wären Fortbildungskurse in Personalführung und sozialem Miteinander sinnvoll? Eindeutig sind die Vorgesetzten zu launisch, fast schon cholerisch.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen die nicht zum Familien - Clan gehören, halten vordergründig zusammen. Doch wird viel hinter dem Rücken zu den Vorgesetzten getragen. Man weis nicht wem man Vertrauen kann und wem nicht.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitslage ist zu schlecht, dafür werden immer neue Leute eingestellt um nach außen hin ein wachsendes Unternehmen zu zeigen. zu tun hat kaum einer was.

Kommunikation

Es wird über zu viel Positionen kommuniziert, die kurzen Wege sind oftmals besser. Viele Infos gehen verloren, da nicht die zuständige Person angesprochen wird. Aufgabe sollen einerseits verteilt und abgegeben werden, anderseits aber kann man sich nicht von lösen, da man kein Vertrauen in die Mitarbeiter hat.

Gleichberechtigung

Bevorzugt werden wie so oft Familienangehörige die aber keine entsprechende Qualifikation haben. Frauen sind nur in der Verwaltung angestellt und Familienangehörige.

Umgang mit älteren Kollegen

Viele sind wie ich über 45, wir werden gleich behandelt wie die anderen, dass ist ok.

Karriere / Weiterbildung

Die Ideen stehen Umsetzung mangelhaft. Dir Räder Mahlen langsam.

Gehalt / Sozialleistungen

Es werden keine Sozialleistungen geboten. Kein Weihnachtsgeld oder Urlaubsgeld.

Arbeitsbedingungen

Der Hauptstandort ist 1a sauber und beste Technik, aber die Außenstellen sind katastrophal. Dreckig, veraltete Technik und keine Büromöbel sondern alte Stühle etc.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Auf den Umweltschutz wird geachtet. Fotovoltaikanlage.

Work-Life-Balance

Kommt auf die Position an, Überstunden werden teilweise nicht gesehen / bemerkt. Außendienstler müssen teils unmenschliche Arbeitszeiten und Fahrten nach Hause in Kauf nehmen, wenn Hotels zu teuer sind. Andere wiederum haben sehr gute Arbeitszeiten und bekommen Dienstwagen und Handy und Hotelkosten bezahlt. Fahrten mit dem eigenem Auto bekommt man auch bezahlt.

Image

Nach außen hin wird alles getan um gut auszusehen.

Verbesserungsvorschläge

  • Weniger reden, mehr handeln. Keine Anfeindungen vor den Kollegen. Wenn einer gekündigt werden muss, was öfter passiert, das persönliche Gespräch suchen . Und vor allem nicht am Telefon verleugnen lassen ( unabhängig von Kündigungen). Mitarbeiter besser ausbilden. Fortbildungskurse Personalführung anbieten. Petzen nicht belohnen, sondern die Mitarbeiter die ein Problem mit einander haben, zusammen führen und das Problem zusammen besprechen.

Pro

Weil man relativ frei arbeiten kann und die Firma viel Potenzial hat.

Contra

Weil zu viele leere Versprechungen gemacht werden und das soziale Miteinander sehr ausbaufähig ist.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    TTW Automotive
  • Stadt
    Bonndorf im Schwarzwald
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,34
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

TTW Automotive
2,34
1 Bewertung

Branchen-Durchschnitt (Sonstige Branchen)
3,26
150.577 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.670.000 Bewertungen