Navigation überspringen?
  

FELDER KGals Arbeitgeber

Österreich Branche Maschinen / Anlagenbau
Subnavigation überspringen?
FELDER KGFELDER KGFELDER KG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 42 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (20)
    47.619047619048%
    Gut (4)
    9.5238095238095%
    Befriedigend (8)
    19.047619047619%
    Genügend (10)
    23.809523809524%
    3,23
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    3,30
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

FELDER KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,23 Mitarbeiter
3,30 Bewerber
0,00 Lehrlinge

Arbeitsatmosphäre

Totale Kontrolle und offener Druckaufbau. Auch schon bei Kleinigkeiten.

Vorgesetztenverhalten

Die Ziele sind sehr oft nicht realisierbar. Nachvollziehbare Entscheidungen oder gar Mitarbeiter ernsthaft mit einzubeziehen ist sehr weit entfernt. Keine ernsthaften Diskussionen oder gar Meinungsänderungen / aufeinander zugehen.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen die in den einzelnen Filialen zusammenarbeiten halten zusammen. Filialleiter und Führungskräfte sind ganz klar nur der Firma verpflichtet und werden dementsprechend auch eingesetzt.

Interessante Aufgaben

Im Verkauf kann man seine Arbeitsbelastung ja selber einteilen. LAUT DER FIRMA. Nur nicht wenn man Geld verdienen möchte. Alle Abläufe sind fest und unumstößlich vorgegeben. Auch kleinste Kleinigkeiten.

Kommunikation

Informationen für den Verkauf / die Arbeit gut, für die persönlichen Belange der Mitarbeiter schlecht bis gar nicht oder von mehreren Stellen sehr unterschiedlich.

Gleichberechtigung

Ich habe keine Benachteiligungen bemerkt. Allerdings sind auch fast ausschließlich Männer dort beschäftigt.

Umgang mit älteren Kollegen

"Ältere" Kollegen werden eingestellt. Ich habe keine Benachteiligung bemerkt. Geschätzt und gefördert wird dort jeder der sich den Regeln komplett unterwirft. Je mehr Unterwerfung, desto mehr wird man geschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Nur firmeninterne Kurse die aus Firmensicht Sinn machen. Keine Chance auf Beförderung. Evtl. als Filialleiter in Deutschland. Aber nur bei passender Obrigkeitshörigkeit. Führungskräfte kommen ausschließlich aus Österreich.

Gehalt / Sozialleistungen

Festgehalt ist unterer Durchschnitt. Die Provisionsregelungen allerdings sind so undurchsichtig das selbst die Führungskräfte sie lange nicht erklären konnten. Die Umsatzziele für die Provisionen nicht zu erreichen. Das Geld kam immer pümktlich.

Arbeitsbedingungen

Wäre es eine kl. Firma und das Umfeld gut, dann könnte man durchaus vieles nachvollziehen und verstehen. Hier geht es aber um ein "Weltunternehmen" (eigen Aussage). Kostenreduzierung und Ersparnis ist an oberster Stelle. Fängt bei kleinstem Bürobedarf an.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

In den Filialen ist mir nichts negatives aufgefallen. Normaler Betrieb. Kaum Müll, außer Verpackungen etc. Das Werk habe ich hierfür nicht gut genug kennengelernt.

Work-Life-Balance

Hier wird der Druck sehr perfide aufgebaut. Es werden keine Überstunden bezahlt, aber erwartet. Urlaubsanträge und kurzfristige Termine für die Familie waren kein Problem.

Image

9 von 10 beklagen dieselben berechtigten Dinge. Natürlich traut sich niemand öffentlich. 1 von 10 ist zufrieden und spricht gut über den Arbeitsplatz. Eine Aussage von der Konkurrenz die zutrifft. "Die Drückerkolonne der Holzindustrie"

Verbesserungsvorschläge

  • Eine ehrliche und offene Kommunikation würde der Firma sehr gut tun.

Pro

Die technische Unterstützung und die Informationsbereitstellung beim Verkauf.
Den Zusammenhalt der filialinternen Mitarbeiter (die Filialleiter sind ausgenommen). Gute Produkte.

Contra

Unehrliche Kommunikation. Perfider Druckaufbau. Keine erreichbaren Ziele. Ein Klima der Angst. Gegenseitiges ausspielen. Grobe Aussagen über JEDEN Ex Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    FELDER KG
  • Stadt
    Hall
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 05.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Eigene Kollegen nett, Management bzw. Werksmitarbeiter zwar unter vier Augen, hinter dem Rücken wird allerdings gelästert...

Vorgesetztenverhalten

Meiner Meinung nach keine Führungsqualitäten. Zwar alles auf Augenhöhe beim Du usw. aber wenn es ums Führen geht, wird komplett versagt. Alte steife Strukturen ohne Blick nach links oder rechts

Kollegenzusammenhalt

Kollegen vor Ort Top (5 Sterne)!!! Rest wie schon bei den vorherigen Punkten (1 Punkt)
Daher 3

Interessante Aufgaben

Eintönig, kein Spielraum...

Kommunikation

Vorgesetzte sagen einem was ins Gesicht und sprechen was ab...hinter dem Rücken wird es dann geändert

Gleichberechtigung

Kann man leider nicht nachvollziehen

Karriere / Weiterbildung

Wird viel versprochen am Anfang, ist aber nur heiße Luft. Interne Schulung gleicht einer Gehirnwäsche...beste Weiterbildung im Bereich Lügen!

Gehalt / Sozialleistungen

Sozialleistungen Null, Gehalt zu dem was man verkauft sehr sehr gering. Fixum ist das Minimum was ich kennengelernt habe

Arbeitsbedingungen

Langsame Hardware, veraltete Software (zwar auch Lotus Notes, läuft allerdings nicht 100% synchron mit Stammsoftware...somot im Außendienst schlecht zu nutzen

Work-Life-Balance

Überstunden sind vertraglich ein MUSS, lange Messen oder an Wochenende Pflichtanwesenheit ohne Freizeitausgleich.

Image

Im Umkreis wenn bekannt eher schlecht als recht...hat Gelder allerdings noch nicht erkannt

Verbesserungsvorschläge

  • Endlich mal ins Jahr 2017 ankommen...den Mitarbeitern zuhören und Verbesserungsvorschläge mal annehmen

Pro

Man sieht bei Schulungen die Tiroler Alpen...

Contra

Siehe Bewertungsbogen oben

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    FELDER KG
  • Stadt
    Hall
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 04.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Der Arbeitsdruck ist in den letzten Jahren gestiegen.

Vorgesetztenverhalten

Diskreditierungen sind leider auch anzutreffen.

Kollegenzusammenhalt

Unterschiedlich. Teilweise freundschaftlich, leider auch "Mitarbeiter", die diesen Titel nicht verdient haben.

Interessante Aufgaben

Ist fast ausschließlich Führungskräften vorenthalten. Wenn man neue Ideen anbringen will, hat man das Gefühl, diese wären unerwünscht. Besonders konstruktive Kritik ist ein Problemfeld.

Kommunikation

Von oben nach unten. (Hirarchiebestimmt) Umgekehrt eher unerwünscht.

Gleichberechtigung

Ohne Vitamin "B", stehen die Chancen für berufliches weiterkommen eher schlecht.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier wurde der Ein oder Andere schon gekündigt. Diejenigen die in Pension ausgetreten sind, sind meines wissens meist mit "Hacklerregelung" in Pension gegangen.

Karriere / Weiterbildung

Vitamin "B" bei Beförderungen, ohne recht schwierig bis unmöglich. Weiterbildung wird intern angebote. Es sind aner nicht alle Kurse für Jedermann zugänglich.

Gehalt / Sozialleistungen

In der Produktion gibt es ein Leistungsprämiensystem. Allerdings ist die Handhabung manchmal etwas undurchschaubar und Vorgesetzte haben recht viel freien Spielraum um die Prämie für den einfachen Serienarbeiter zu beeinflussen.

Arbeitsbedingungen

Wie schon in der Überschrift: Kein Betriebsrat! Den Rest darf sich jeder selber ausmalen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sozial? Für Personal das gesundheitlich nicht mehr voll leistungsfähig ist, scheint dort kein Platz vorhanden zu sein. Ich kenne mehrere Fälle bei denen der betroffene Mitarbeiter gekündigt worden ist. Mitarbeiter mit mind. 50 Prozentiger Behinderung konnte ich keine ausmachen. Trotz hoher Mitarbeiteranzahl.

Work-Life-Balance

Der Begriff Work-Life-Balance steht für einen Zustand, in dem Arbeits- und Privatleben miteinander in Einklang stehen. Hat leider über die Jahre abgenommen.

Image

Hinter den Kulissen sieht man mehr.

Verbesserungsvorschläge

  • Arbeitsdruck rausnehmen. Vorgabezeiten für einzelne Arbeitsschritte realistischer gestalten. Besonders bei körperlich anstrengenden Arbeiten, Verschnaufspausen mit einplanen. Da ich es bei "mehreren" Mitarbeitern beobachtet habe.... Burnoutprevention. Leider musste ich auch an mehreren Stellen feststellen, dass Sicherheitsvorschriften nicht eingehalten werden. Ehrlich gesagt bin ich verwundert, dass das bisher der Arbeitsinspektor nicht bemängelt hat. Hauptsächlich im Bereich der Arbeitsplatzgestaltung. Ich würde eine entspechende Sicherheitsevaluierung empfehlen. Ich könnte hier noch mehr Empfehlungen anbringen, aber ich glaube das wichtigste habe ich angebracht.

Contra

Mangelde Wertschätzung gegenüber dem einfachen Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten
  • Firma
    FELDER KG (Hall / Österreich)
  • Stadt
    Hall in Tirol
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 42 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (20)
    47.619047619048%
    Gut (4)
    9.5238095238095%
    Befriedigend (8)
    19.047619047619%
    Genügend (10)
    23.809523809524%
    3,23
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    3,30
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

FELDER KG
3,24
45 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Maschinen / Anlagenbau)
3,39
42.026 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.791.000 Bewertungen