Navigation überspringen?
  
Hypo Alpe-Adria-Bank AGHypo Alpe-Adria-Bank AGHypo Alpe-Adria-Bank AGHypo Alpe-Adria-Bank AGHypo Alpe-Adria-Bank AGHypo Alpe-Adria-Bank AG
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

3,58
  • 20.02.2012
  • Standort: Klagenfurt

ein Insider meldet sich

Firma Hypo Alpe-Adria-Bank AG
Stadt Klagenfurt am Wörthersee
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
1,55
  • 21.02.2011

chaotischer gehts nicht mehr

Firma Hypo Alpe-Adria-Bank AG
Stadt Klagenfurt am Wörthersee
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Finanzen / Controlling

Pro

rein der Verdienst

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

Hypo Alpe-Adria-Bank AG
2,88
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Banken  auf Basis von 32.662 Bewertungen

Hypo Alpe-Adria-Bank AG
2,88
Durchschnitt Banken
3,34

Bewerbungsbewertungen

4,50
  • 28.05.2014

"Jung und dynamisch" ...

Firma Hypo Alpe-Adria-Bank AG
Stadt Klagenfurt am Wörthersee
Beworben für Position Software Developer
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • Die klassischen Fragen (Stärken , Hobbys ) warum wollen sie hier arbeiten usw...
  • Warum haben Sie sich erst jetzt beworben, die Stelle ist schon länger ausgeschrieben
  • Erzählen Sie ihren Lebenslauf
  • Auch fachspezifische Fragen, da vom möglichen Vorgesetzten interviewt

Kommentar

Ältere dürfen dort mit "Karriere" wie 25 Jährige "von Null" beginnen was im fachspezifischen Einlernprozess - Bankensoftware, OK ist und auch notwendig.
Aber nicht beim Gehalt ist man mit 45 nicht mehr bereit wieder ganz unten zu beginnen ...
Was das für Karriere bedeutet ist somit klar, man kommt nicht mehr weit.

1,90
  • 22.03.2013

Mehr Professionalität ist gefragt

Firma Hypo Alpe-Adria-Bank AG
Stadt Klagenfurt am Wörthersee
Ergebnis k.A.

Kommentar

Der Bewerbungsprozess zog sich insgesamt über vier (!) Monate. In dieser Zeit fanden zwei Gespräche statt, die sich inhaltlich und von den Gesprächspartnern her nicht wesentlich voneinander unterschieden. Wozu also zwei Interviews? Danach verbrachte ich einen Schnuppertag im Unternehmen. Zwischen diesen drei Terminen vergingen Wochen, in denen ich nichts gehört habe und meine Anfragen unbeantwortet blieben. Am Schluss erhielt ich ein lapidares Absageschreiben aus der Personalabteilung, die im Rekrutierungsprozess eigentlich nicht besonders involviert war. Also bitte, wenn schon Rekrutieren, dann gscheid!

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen