Navigation überspringen?
  

Kaffee Partner Austria GmbHals Arbeitgeber

Österreich Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?
Kaffee Partner Austria GmbHKaffee Partner Austria GmbHKaffee Partner Austria GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    50%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (1)
    25%
    Genügend (0)
    0%
    3,57
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Kaffee Partner Austria GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,57 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 25.Aug. 2017
  • Mitarbeiter

Work-Life-Balance

Kennt die Firma nicht

Image

Kann man in den Foren nach lesen

Verbesserungsvorschläge

  • In wichtigen Positionen, Personen einstellen, die das Handwerk verstehen und die Firma weiter bringen

Contra

Die Führung ist als Kumpel, oder Privat in Ordnung, aber geschäftlich leider gar nix. Hat keine Ahnung von den Produkten und steht nur vorne zu den Mitarbeitern, aber bei der GL kein Durchsetzungsvermögen. Sieht so aus als die Führung zuerst für sich schaut, anstelle das Team zu vertreten.

  • 23.März 2017
  • Mitarbeiter

Image

Es ist bei Kaffee Partner auf Dauer nicht möglich mit Familie dort zu arbeiten. Jeden Monat gibt es irgendein Meeting für das man 800 Kilometer reisen muss und das ganze Wochenende unterwegs ist. Work life Balance gibt es nicht, da man selbst im Urlaub vom Innendienst mit Fragen belästigt wird. Des Weiteren werden im Support für sales Mitarbeiter Leute eingestellt, die nicht selbstständig arbeiten können und leider überhaupt keine Ahnung haben, was sich draußen abspielt. Die Vertriebsleitung ist mehr Verkäufer als "leitende Position" und fährt mit den Außendienstlern mit, anstatt sich um die Belange der Mitarbeiter zu kümmern. Hier wird nicht in die Tiefe gegangen und zugehört, sondern immer die gleiche Platte abgespielt. Die Schulungen der Sales Academy sind gut, allerdings wird man beschimpft wenn man früher etwas anderes als Kaffeemaschinen verkauft hat. Was die Bezahlung angeht ist es wie überall im Vertrieb: extra mile, extra money. Gehalt kommt pünktlich und ohne Abzüge. Kollegenzusammenhalt gibt es weniger, es arbeitet jeder für sich. Es gibt zwar eine Whattsapp Gruppe in die jeder Vertriebler etwas postet wenn er verkauft hat, aber das ist größtenteils gelogen und sorgt dann untereinander für Neid und Missgunst. Kurzum: Was den Zahltag angeht war ich zufrieden, oberflächlich hat man sich für die Belange interessiert, nach der Kündigung geht man mit Dir um als hättest Du nichts getan. Schade..........

Verbesserungsvorschläge

  • Bitte Coaches mit den Außendienstlern mitschicken und nicht den Vertriebsleiter. Der hat keine Zeit um sich um wichtige Dinge zu kümmern. Bitte nicht nur die Verkäufer schulen, sonder alle anderen Mitarbeiter auch. Kommunikation zwischen den Abteilungen sollte unbedingt verbessert werden. Ansprechpartner wechseln zu häufig.
  • 01.Feb. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Kooperationen mit österreichischen Firmen(Kino, Fitnesstudios,..)für Ermässigungen bei Freizeitaktivitäten

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    50%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (1)
    25%
    Genügend (0)
    0%
    3,57
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Kaffee Partner Austria GmbH
3,57
4 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,06
93.448 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,15
2.142.000 Bewertungen