Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

IBM 
Schweiz
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 3,2Karriere/Weiterbildung
    • 3,0Arbeitsatmosphäre
    • 2,9Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,2Work-Life-Balance
    • 3,0Vorgesetztenverhalten
    • 3,7Interessante Aufgaben
    • 3,4Arbeitsbedingungen
    • 3,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,8Gleichberechtigung
    • 3,0Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2007 haben 244 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche IT (3,9 Punkte).

Alle 244 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 239 Mitarbeitern bestätigt.

  • HomeofficeHomeoffice
    73%73
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    69%69
  • KantineKantine
    67%67
  • InternetnutzungInternetnutzung
    54%54
  • DiensthandyDiensthandy
    53%53
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    52%52
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    40%40
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    39%39
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    35%35
  • CoachingCoaching
    27%27
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    26%26
  • ParkplatzParkplatz
    26%26
  • BarrierefreiBarrierefrei
    23%23
  • EssenszulageEssenszulage
    21%21
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    18%18
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    8%8
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    7%7
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    3%3
  • FirmenwagenFirmenwagen
    1%1

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Wer unter 40 ist motiviert und interessiert, findet viele interessante Aufgaben und Arbeitsgebiete. Allerdings sollte man sich bei der Wahl der Stelle im Klaren sein, dass ein Übertritt zwischen Abteilungen und Geschäftsbereichen grundsätzlich nur in Ausnahmefällen möglich ist. Das kann bei der nächsten Ressource Action dann schnell mit einer Kündigung quittiert werden.
Bewertung lesen
Gute Projekte, interessante Rollen, viele Perspektiven innerhalb einer Firmen wo man sonst den Arbeitgeber wechseln müsste, riesen Angebot an Online-Weiterbildung
Bewertung lesen
Training und Learnings sind auf hohem Niveau. Verbindung nach Deutschland sind gut. Dort gibt es auch mehr Support bei persönlichen Veränderungen o.ä.
Bewertung lesen
Die alten IBMer welche zusammenhalten
Bewertung lesen
Heute nichts mehr (ok, ev. AI)
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 112 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Leute werden gem Aktienkurs und Shareholder Value entsorgt. Einige weit entfernte Häuptlinge entscheiden ohne zu verstehen und glauben alles kann aus Centern gemacht werden und jeder will mit einem sprechen der irgendwo auf dem Planeten sitzt und nur nach Handbuch agiert ohne es zu verstehen.
Bewertung lesen
wie wichtig sie das Thema finden und dass sie alle Altersstufen willkommen heißen, ihren Fokus auf Diversität legen und so weiter. Das wird nicht gelebt wenn es um ue 50 Mitarbeiter geht.
Mitarbeiter werden ausgenützt. Lohnsystem ist unfair und wird gezielt so gesteuert das nach einem guten Jahr nur noch schlechte Jahre folgen damit der Durchschnittslohn für die Firma stimmt
Bewertung lesen
Minus 90'000 Mitarbeiter ...
Die erwähnten Kritikpunkte. Für Personan ab 40 keine Empfehlung.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 105 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Das HR muss unbedingt besser werden. So wurden ausscheidende Mitarbeiter nicht vernünftig durch das Management verabschiedet. Zu Geburtstagen o.ä. wird nicht gratuliert. Die Kommunikation ist auf einem sehr niedrigen Niveau. Markt Awareness in der Schweiz ist auf einem Tiefpunkt.
Bewertung lesen
Sie sind - wie sagt man das so schön - BERATUNGS-RESISTENT
Kinder müssen mitunter durch negative Erfahrungen lernen, was sie besser nicht hätten machen sollen ...
Bewertung lesen
Auch ältere MA sind wertvoll und die indische Infiltration ist nervend.
Bewertung lesen
Mitarbeiter nicht mehr als billige Austauschware betrachten
Bewertung lesen
Ist man älter und teurer, so ist man meist auch um ein vielfaches schneller und effizienter. Vom Abbau der Bürokratie wird seit Jahrzehnten gesprochen, bei konkreten Vorschlägen sehen alle nur Probleme.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 86 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

3,8

Der am besten bewertete Faktor von IBM Schweiz ist Gleichberechtigung mit 3,8 Punkten (basierend auf 41 Bewertungen).


IBM steht für Gleichberechtigung. Beim Gehalt der Kollegen gibt es aber starke Unterschiede, z.T. in gleichen Positionen.
3
Bewertung lesen
Tendenz bei der Förderung von Frauen.
4
Bewertung lesen
Frauenförderung aufs extremste
3
Bewertung lesen
Man hat das Gefühl, das Frauen die besseren Karten haben.
3
Bewertung lesen
sehr gut, es gibt eine Inklusions-Kultur - diese wird ernst genommen!
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 41 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von IBM Schweiz ist Kommunikation mit 2,9 Punkten (basierend auf 47 Bewertungen).


Gute Kommunikationstools innerhalb des Unternehmens und zwischen den Kollegen. Allerdings wenig Kommunikation vom und zum Management in der Schweiz. HR ist eine Katastrophe was gute und state-of-the-art Kommunikation angeht. Da sind andere Unternehmen im HR deutlich weiter.
3
Bewertung lesen
Es wird viel kommuniziert durch das Mgmt aber nichts gesagt. OK, hie und da ein paar Lippenbekenntnisse.
1
Bewertung lesen
Im Team und mit dem eigenen Mgmt sehr gut. Aber betr. Entlassungen und wahllosigkeit nicht zu überbieten.
2
Bewertung lesen
Informationen werden keine abgegeben, oder nur unwesentliche Aspekte
1
Bewertung lesen
Minus 90'000 Mitarbeiter ...
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 47 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,2

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,2 Punkten bewertet (basierend auf 45 Bewertungen).


Weiterbildung: Wird gross geschrieben - hilft aber nicht viel wenn man Ü50 ist. Das Angebot jedoch ist riesig und sehr gut; mega viele Online-Kurse über ein breites Spektrum.
Karriere: Ist so eine Sache - über die Transformation werden neue Chancen offeriert, die letztendlich nur Schein sind und dem "Versilbern" des auszulagernden Teils dienen, u.a. weil man dann mit "überflüssigen" Skills behaftet ist ... sehr schräg ...
3
Bewertung lesen
Inzwischen brauchbare Werkzeuge zum Selbststudium. Allerdings wird diese Art der Weiterbildung intern wenig geschätzt und es werden nicht genügend Plattformen geboten, um das neue Wissen produktiv einzusetzen. Des Weiteren haben viele Ausbildungsangebote, die so vermittelt werden, praktisch keine Bedeutung im externen Arbeitsmarkt. Zudem ab 40 schlechte Karten, wenn man keine Managerlaubahn einschlagen möchte.
2
Bewertung lesen
Online-Ausbildungsmöglichkeiten gibt es viele, sehr zurückhaltend wenn es um andere Formen geht.
3
Bewertung lesen
Wechsel innerhalb des Unternehmens ist schwierig.
4
Bewertung lesen
Weiterbildung gibt es seit 15 Jahren nicht mehr
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 45 Bewertungen lesen

Gehälter

44%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 236 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Vertriebsmitarbeiter:in4 Gehaltsangaben
Ø148.800 CHF
Projektmanager:in3 Gehaltsangaben
Ø145.400 CHF
Customer Service Manager:in2 Gehaltsangaben
Ø97.700 CHF
Gehälter für 8 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
IBM Schweiz
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kunden aus dem Fokus verlieren und Mitarbeiter kleinhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
IBM Schweiz
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards