Navigation überspringen?
  

Zellweger Management Consultants AGals Arbeitgeber

Schweiz Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?
Zellweger Management Consultants AGZellweger Management Consultants AGZellweger Management Consultants AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 10 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    30%
    Gut (1)
    10%
    Befriedigend (5)
    50%
    Genügend (1)
    10%
    3,08
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,30
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Zellweger Management Consultants AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,08 Mitarbeiter
1,30 Bewerber
0,00 Azubis
  • 14.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Familiäre Arbeitsatmosphäre.

Ein gesunder Pragmatismus hilft um sich hier wohl zu fühlen.

Kollegenzusammenhalt

Sehr guter Zusammenhalt im Team, man unternimmt zwischendurch auch ausserhalb der Arbeitszeit etwas miteinander.

Interessante Aufgaben

Ich bin als ETH-Absolvent (ohne Betriebswirtschaftliche Ausbildung) als Consultant eingestiegen und konnte von Anfang an bei Projekten mitwirken und rasch viele wertvolle Erfahrungen erzielen.

Kommunikation

Kurze Wege auf Grund der Firmengrösse.

Sehr direkte Kommunikation.

Karriere / Weiterbildung

Zellweger Management Consultants AG ermöglichte mir, dass ich mich innerhalb von 3.5 Jahren stark weiterentwickeln konnte. Auf Grund der Vielfältigkeit der Kunden und Projekte habe ich mit einer hohen Kadenz viele wertvolle Erfahrungen sammeln können. Zudem wurde mir laufend mehr Verantwortung übertragen, bis hin zum Projektleiter von kleineren bis mittelgrossen Projekten. Dem wurde mit der Beförderung zum Senior Consultant nach 1.5 Jahren entsprechend Rechnung getragen.

Ich konnte auf Kosten der Firma eine Weiterbildung am renommierten IMD in Lausanne absolvieren.

Die internen Weiterbildungen, welche mehrmals jährlich stattfinden, trugen ebenfalls zur beruflichen Weiterentwicklung bei.

Work-Life-Balance

Intensiver Job, aber mit der nötigen Weitsichtigkeit und persönlichen Planung ist eine vernünftige Work-Life-Balance gut machbar.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Zellweger Management Consultants AG
  • Stadt
    PFÄFFIKON
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 06.Feb. 2019 (Geändert am 21.Feb. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Was den kollegialen Zusammenhalt betrifft, wäre die Atmosphäre nicht schlecht, jedoch werden die Mitarbeiter durch die Wutausbrüche aus der Chefetage fast täglich aufs Neue demotiviert. Die Angst vor Fehlern prägt den Arbeitsalltag, weswegen es kaum möglich ist, Freude an den Aufgaben zu entwickeln.

Vorgesetztenverhalten

Ich kann mich den anderen Kommentaren hier nur anschliessen: das Führungsverhalten ist eine Katastrophe!
Die Mitarbeiter sind dem stark cholerischen Verhalten durch die Führungsebene ausgesetzt. Dort herrscht die Überzeugung, die Mitarbeiter durch Druck und Erniedrigung zu Höchstleistungen treiben zu können. Es passiert regelmässig, dass Mitarbeiter angeschrien und persönlich beleidigt werden.
Dem Betreffenden ist dieses Verhalten durchaus bekannt -es wird mit dem Wunsch nach Höchstleistung und dem eigenen Stress begründet. Die Mitarbeiter bilden dafür wohl eine Art Ventil.

Das Führungsverhalten ist wirklich permanent durch unkontrollierten Stress geprägt, die Organisation in punkto Zeiteinteilung scheint sehr schlecht zu sein.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe den Eindruck, dass die Kollegen gerade durch die ständige Schickane sehr eng zusammen gewachsen sind.
Wir haben sehr viel Freude zusammen, auch ausserhalb der Arbeitszeit. Leider leiden wir aber auch viel zusammen.

Interessante Aufgaben

Aufgrund der Unternehmensgrösse sind die Aufgaben zwar nicht sehr vielseitig, jedoch durchaus interessant und spannend, wenn man sich für die Branche interessiert.

Kommunikation

Die Kommunikation ist in Ordnung. Bei einem kleinen Unternehmen mit neun Angestellten sind die Wege hier aber auch nicht weit.

Ich habe den Eindruck, dass nach aussen der Eindruck vermittelt werden soll, das Unternehmen sei grösser, als es eigentlich ist. Wenn die Unternehmensgrösse zur Sprache kommt, wird nicht wahrheitsgemäss von etwa 10 Angestellten gesprochen, sondern etwas von „circa 30 Leuten“ erzählt.

Gleichberechtigung

Frauen gibt es fast nur auf den unteren Stufen. Innerhalb der GL agieren die Geschlechter absolut nicht gleichberechtigt. Dem weiblichen Geschlecht wird regelmässig die Autorität genommen, indem ihm wichtige Kompetenzen innerhalb der Aufgabenbereiche einfach abgesprochen werden. Die laute, cholerische und herrschende männliche Seite dominiert auch hier. Das macht es den Mitarbeitern fast unmöglich, Frauen in der Chefetage überhaupt "für voll" zu nehmen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen gibt es nicht.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt teilweise interne Schulungen, die bisher immer sehr informativ waren. Auch besteht die Möglichkeit, Teilzeit zu arbeiten und sich nebenberuflich weiterzubilden.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich finde, wenn Praktikanten als "Junior Consultant" verrechnet werden, sollten sie auch einen entsprechenden Lohn erhalten.

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind zwar nicht topmodern und im Sommer immer sehr heiss, aber sehr gepflegt und es steht alles Arbeitsmaterial zur Verfügung, das man braucht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Da der Umgang mit den Mitarbeitern so schlecht ist, kann ich hier leider nicht besser bewerten.

Work-Life-Balance

Gerade von „normalen Büroangestellten“ wird ein sehr hohes Mass an Überstunden erwartet, es ist ganz normal, hier häufig bis spät abends zu sitzen. Ein „Dankeschön“ oder ein Zeichen der Wertschätzung wäre schön.

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Organisation seitens der GL. Den Umgang mit Mitarbeitern grundlegend überdenken und ändern.

Pro

Interne Weiterbildungsmöglichkeiten, die Mitarbeiter werden entsprechend ihrer Möglichkeiten gefördert.

Contra

Den Umgang, das Vorgesetztenverhalten, die Menschlichkeit fehlt auf ganzer Linie.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Zellweger Management Consultants AG
  • Stadt
    PFÄFFIKON
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 10 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    30%
    Gut (1)
    10%
    Befriedigend (5)
    50%
    Genügend (1)
    10%
    3,08
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,30
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Zellweger Management Consultants AG
2,78
12 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Beratung / Consulting)
3,76
101.410 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.260.000 Bewertungen