Navigation überspringen?
  

enerstorage GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Elektro / Elektronik
Subnavigation überspringen?
enerstorage GmbHenerstorage GmbHenerstorage GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    3,70
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

enerstorage GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,70 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 30.Juni 2016
  • Mitarbeiter

Pro

Sehr breites und spannendes Aufgabenfeld

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    enerstorage GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 08.Dez. 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Die motivierten Mitarbeiter brauchen keine sogenannten Führungsrituale und Möchtegern-Despotentum, sondern nur Unterstützung. Was eine moderne Führungspersönlichkeit zum Wohl der Mitarbeiter und des Unternehmens auch gerne anbieten sollte. Innerhalb von wenigen Monaten habe ich mit nur wenigen Stunden pro Woche (15-20) einen vollkommen neuen Bereich aufgebaut, einen PR-Wert von ca. 100.000.-€ / wertvolle Kontakte geschaffen und viele leads bzw. mindestens 1 Auftrag für die Firma geholt. Wenn das immer noch nicht reicht und das Ego größer ist, als die Motivation der Mitarbeiter zu erhalten, dann ...
  • Zusagen sollten eingehalten werden. Mir wurde ein komplett anderer Arbeitsbereich beim Vorgespräch zugesagt. Nach einer Art Probezeit mit nachweisbaren Erfolgen, wurde mir nicht, wie versprochen, eine Festanstellung angeboten. Nachdem mehrfach in Briefings fix Vereinbartes über den Haufen geworfen wurde, hab' ich angefangen die Inhalte schriftlich festzuhalten und per Mail an den Gesprächspartner zu schicken. Auch das hat nichts geholfen: je nach Lust und Laune wurden hart erarbeitete Prozesse & Inhalte einfach verworfen. 1x habe ich eine Pressemeldung an den Europäischen Wirtschaftsdienst geschickt. Diese hab' ich vorher zu 100% absegnen lassen und selbstverständlich erst nach dem offiziellen go-ahead geschickt. Nach der Veröffentlichung musste ich in der Redaktion anrufen und um eine Berichtigung bitten. Diese wurde vom vielbeschäftigten Chefredakteur berechtigterweise abgelehnt, da der Einwand nicht stichhaltig war. Glücklicherweise mochte er mich und vor allem das Thema. So war es die ganze Zeit: viele unberechtigte negativen Einwände, die ich alle widerlegen konnte bzw. in den allermeisten Fälle von Externen widerlegt wurden.

Pro

Tolles Team, tolles Thema, alle haben das Herz am rechten Fleck

Contra

Räume sind viel zu klein, sozialer Stress. Wenig Lob, viel Kritik. Konstruktive Vorschläge wurden meist kritisiert und - surprise - tauchten dann in Unterlagen, Prospekten, Artikel für Fachzeitschriften auf. 1x Lob per Mail erhalten. Immerhin, auch wenn die Mail vom verantwortlichen Ansprechpartner geschrieben wurde, als ich exakt zu der Zeit nur maximal einen Meter entfernt saß. Als größere Räume geplant waren - was dann nicht umgesetzt wurde - wünschte sich das Team einen Kicker. Der wurde mit der Begründung abgelehnt, dass es der Vorgesetzte nicht ertragen könnte zu verlieren.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    enerstorage GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    3,70
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

enerstorage GmbH
3,70
2 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Elektro / Elektronik)
3,28
45.905 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.661.000 Bewertungen