Navigation überspringen?
  
Gottschalk Logistic Systems GmbHGottschalk Logistic Systems GmbHGottschalk Logistic Systems GmbHGottschalk Logistic Systems GmbHGottschalk Logistic Systems GmbHGottschalk Logistic Systems GmbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

1,77
  • 12.09.2016
  • Standort: Pfungstadt
  • Neu

Gottschalk Logistic Systems: 1,77 von 5

Firma Gottschalk Logistic Systems GmbH
Stadt Kerpen
Jobstatus Ex-Job seit 2016
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Logistik / Materialwirtschaft
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
1,62
  • 05.08.2016
  • Neu

Früher hui heute Pfui

Firma Gottschalk Logistic Systems GmbH
Stadt Kerpen
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Administration / Verwaltung

Verbesserungsvorschläge

  • Dafür reicht hier leider der Platz nicht aus.
1,08
  • 31.12.2015

Jahr zum Vergessen

Firma Gottschalk Logistic Systems GmbH
Stadt Kerpen
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Administration / Verwaltung

Vorgesetztenverhalten

Work = Life

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.341.000 Bewertungen

Gottschalk Logistic Systems GmbH
2,85
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Verkehr / Transport / Logistik  auf Basis von 29.186 Bewertungen

Gottschalk Logistic Systems GmbH
2,85
Durchschnitt Verkehr / Transport / Logistik
2,85

Bewerbungsbewertungen

2,70
  • 10.05.2015

Das Bewerbungsverfahren der befremdlichen Art

Firma Gottschalk Logistic Systems GmbH
Stadt Kerpen
Beworben für Position Recruiter
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • Können Sie es sich vorstellen für uns zu arbeiten? Würden Sie einmal im Monat einen halben Samstag, unbezahlt und ohne Ausgleich, arbeiten wollen? Was halten Sie von einer Reisetätigkeit?

Kommentar

Die Stellenausschreibung war ab 30.04.15 online. Die Bewerbung erfolgte am 03.05.15 und die Reaktion auf die Bewerbung bereits am 04.05.15. Gespräch wurde auf den 06.05.15 in Kerpen terminiert.

Am Standort angekommen, traf ich auf ein Großraumbüro mit Empfang. Ich durfte zunächst im "Vorraum" des Großraumbüros auf die Gesprächspartner warten. Ich konnte hören wie einer meiner späteren Gesprächspartner (GF) seine Empfangsmitarbeiterin fragte (O-Ton) "Und wer ist das jetzt?".

Dann wurde ich abgeholt und es ging in einen Besprechungsraum. Die Jalousien war an allen drei/vier Fenstern heruntergelassen. Es war gerade 17 Uhr, ein sonniger Tag, es lebe die Vorbereitung. Im gemeinsamen Kraftakt verschafften wir dem Sonnenlicht Zugang zum Raum und schon traf der Disponent zum Gespräch ein.

Ich sah, daß meine Unterlagen dem GF ausgedruckt vorlagen. Beide waren m. E. nicht in den Unterlagen orientiert. Gesprächsanteil von GF u. Disponent ca. 80%. Nun gut... ein Familienunternehmen... da sind so Neuerungen in Prozessen und bei Gesprächsformen nicht so direkt bekannt. Vermute ich.

Im Gespräch wurde mir offenbart, daß die Gehaltsvorstellung noch überdacht würde, daß man einmal im Monat einen halben Arbeitstag am Samstag erbringen müsste, natürlich ohne Ausgleich und daß eine AU umgehend zur Trennung führen würde.

Nach ca. 30 Minuten erhielt ich die Zusage, daß ich ein Vertragswerk am nächsten Werktag bekäme (eMail) und dann würde man ein Folgegespräch zum Vertrag in der nächsten Woche vereinbaren. Eintrittstermin 01.06.2015.

Am Tag nach dem Gespräch (07.05.2015) schrieb man dann eine postalische Absage und bat um Verständnis für die Entscheidung für einen anderen Bewerber. In dem Schreiben sind ein paar Fehler. Aber gut... DIN-Regeln und so Dinge wie ein bündiges Schriftbild sind halt auch nicht so wichtig.

Interessant ist, daß an dem 06.05.15 zwei Personalüberlassungsunternehmen für dieses Unternehmen die Suche nach Kandidaten für diese Position begonnen haben. Nicht nur die Stellenanzeige war extrem identisch, auch meine Kontakte zu diesen Unternehmen haben das bestätigt. Beide traten an mich heran und überdachten den Vorschlag meinerseits zu dieser Vakanz.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen