Navigation überspringen?
  

HVB Profil GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
HVB Profil GmbHHVB Profil GmbHHVB Profil GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (3)
    75%
    Genügend (0)
    0%
    2,59
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,70
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

HVB Profil GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,59 Mitarbeiter
1,70 Bewerber
0,00 Azubis
  • 08.Mai 2014
  • Mitarbeiter

Pro

Flexibilität, Vielfalt der möglichen Abteilungen, in den Abteilungen selbst meist gute Stimmung

Contra

Die Betreuung der Mitarbeiter/Werkstudenten durch die entsprechenden "Personalberater" findet so gut wie nicht statt, entgegen der großen Ankündigungen beim Bewerbungsgespräch. Auf Mails wird nicht geantwortet, wenn nicht 2 Wochen später eine Erinnerungsmail hinterhergeschickt wird...Ansonsten wird auch nicht groß beraten über Karrierewege und -Möglichkeiten, wie angekündigt...auslaufende Verträge werden - auch mit erwiesenermaßen guter Leistung - einfach totgeschwiegen bis zum Ende, kein Feedback, keine Mitteilung oder Bitte um ein Gespräch etc...alles in allem miserabelste Betreuung!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    HVB Profil GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 03.Sep. 2013
  • Mitarbeiter

Pro

Gleitzeit.

Contra

Kontakt/Kommunikation mit Vorgesetzten fehlt.
Man fühlt sich wie das dritte Rad am Wagen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten
  • Firma
    HVB Profil GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Vorgesetztenverhalten

Wenn der Einsatz beim Kunden UniCredit Group nicht gut läuft (z. B. keinerlei Einarbeitung durch die Abteilung), bekommt man keinen neuen Einsatz, keine neue Chance und wird auf keinen Fall weiterempfohlen!
Man wird selbst allein zum Sündenbock gemacht und es wird die gesamte Schuld auf einen selbst geschoben! Alles gipfelt dann noch darin, dass eine Eigenkündigung gefordert wird...das wird wohl keiner machen...das wäre sehr dumm, weil man den Anspruch auf Arbeitslosengeld verlieren würde (Sperrzeit von 3 Monaten)...bei einem "Gesprächstermin" darf man sich dann die Kündigung durch die HVB Profil auch noch persönlich abholen! In der Probezeit kann man nichts dagegen machen. Eine Eigenkündigung hat keinerlei Vorteile, da auf Zeugnisse über einen kurzen Zeitraum ohnehin keiner schaut (die braucht man auch nicht vorlegen). Die Schlussfloskel stellt ja keine Bewertung da und ist folglich nicht wichtig. Es fehlen eben das Verlassen auf eigenen Wunsch, das Bedauern über das Ausscheiden, der Dank für die guten Leistungen und die guten Wünsche für die Zukunft. Sie lautet: "Herr X scheidet heute bei uns aus."
Wer die übliche Schlussfloskel haben will, kann ja selbst kündigen und auf das Geld verzichten...selbstverständlich steht einem der Anspruch auf Abgeltung des Urlaubs zu (den man ja nicht mehr nehmen kann). Diesen Anspruch muss man innerhalb von 4 Wochen nach Beschäftigungsende schriftlich (per E-Mail) geltend machen. Sonst bekommt man den Urlaub nicht ausgezahlt...Das wichtigste ist, dass man sich von solch einer Erfahrung nicht entmutigen bzw. kaputtmachen lässt...eine Firma, die als Geschäftszweck die Personalvermittlung hat, will die Leute systematisch fertigmachen...das ist denen bei mir jedenfalls nicht gelungen...ich habe denen ordentlich Paroli geboten und die kräftig zahlen lassen!

Interessante Aufgaben

Je nach Einsatzgebiet. Ohne jegliche Anleitung bzw. Einarbeitung ist alles uninteressant und man kommt nicht hinein...das kann nicht funktionieren...egal was es ist.

Kommunikation

Teils...teils...wenn es gut läuft, wird normal kommuniziert, wenn es schlecht läuft, wird nicht mehr zurückgerufen, werden keine E-Mails mehr beantwortet...es endet selbstverständlich in der Kündigung durch den Arbeitgeber...

Image

Das Image ist innerhalb der UniCredit Group nicht gut. Profiler werden nicht wirklich als Mitarbeiter gesehen, sondern nur als vorübergehende Support-Kräfte für Arbeiten, die sonst keiner machen will...

Verbesserungsvorschläge

  • Für Mitarbeiter, die in einer Abteilung aufgrund chaotischer Zustände und fehlender Einarbeitung nicht zurechtkommen, einen neuen Einsatz innerhalb der UniCredit Group suchen! Nicht einfach kündigen...so manches Talent geht da verloren...und eine potenzielle (Führungs-) Nachwuchskraft wird sich folglich nie mehr positiv über dieses Unternehmen äußern...das ist die schlimmste Station im Lebenslauf...eine schlimmere Berufserfahrung kann es nicht mehr geben!

Pro

Die Möglichkeit eines Einstiegs in die UniCredit Group, allerdings muss man sich überhaupt erst bemerkbar machen...sonst wird man total übersehen...egal was man da ist!

Contra

Dass kein neuer Einsatz gesucht wird, wenn es nicht gut läuft, sondern der Einfachheit halber und aus Bequemlichkeit gekündigt wird!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    HVB Profil GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (3)
    75%
    Genügend (0)
    0%
    2,59
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,70
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

HVB Profil GmbH
2,41
5 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sonstige Branchen)
3,26
150.587 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.669.000 Bewertungen