Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
ITSM Group Logo

ITSM 
Group
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,7
kununu Score84 Bewertungen
47%47
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 3,7Karriere/Weiterbildung
    • 3,7Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 3,5Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 3,7Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

68%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 79 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Berater:in13 Gehaltsangaben
Ø70.800 €
IT Berater:in9 Gehaltsangaben
Ø57.000 €
IT-Projektmanager:in5 Gehaltsangaben
Ø68.400 €
Gehälter für 8 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
ITSM Group
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeiter fördern und Wirtschaftlich handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
ITSM Group
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Die Schlüsselrolle bei der digitalen Transformation übernimmt der Mensch

Digitalität in der Arbeitswelt ist nicht mehr wegzudenken. Herausforderungen zur Optimierung aber bleiben. Für erfolgreiche Projekte ist es von elementarer Bedeutung, die individuelle Kundenanforderung und Zielsetzung bestmöglich zu verstehen, um ebenso maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln.

Die iTSM Group gehört seit nunmehr 20 Jahren zu den führenden Experten für die digitale Transformation im Enterprise Service Management. Wir inspirieren rund 750 nationale und internationale Kunden und helfen ihnen dabei, ihre digitalen Services ganzheitlich zu meistern. Unser Portfolio reicht von der Bedarfsanalyse, über Strategie und Realisierung bis zum fortlaufenden Betrieb für den Kunden.

Wir sind Macher mit Berater-Gen - wir setzen um und erzeugen Ergebnisse, die unseren Kunden nutzen. Weil Beratung und Training heute anders funktioniert als noch vor 20 Jahren, fungieren wir als Dienstleistungsexperten. Wir versprechen Inspiration und interdisziplinäre Projektteams als ganzheitliche Beratung für einen echten Wettbewerbsvorteil. Dies gelingt, weil wir Menschen, Prozesse, Technologien und Partner als Einheit gestalten:

  • Wir befähigen und bewegen Menschen.
  • Wir beschleunigen die richtigen Prozesse.
  • Wir digitalisieren und automatisieren diese.
  • Wir objektivieren und ermöglichen Steuerung.

Mit den Services der iTSM Group versetzen wir unsere Kunden in die Lage, ihre Services zu rationalisieren und zu beschleunigen, um so den größtmöglichen Innovationsschub sicherzustellen.

Bei allen Unterschieden haben unsere Projekte eines gemeinsam: Wir agieren mit der Überzeugung, dass das Arbeiten des Einzelnen vereinfacht werden muss. Wir sehen den Menschen im Mittelpunkt und stellen ihm die Technik zur optimalen Nutzung!

Dafür steht unser Markenversprechen: Create your future and become better! Inspiring and Tailored Service Mastery for your digital success.

Über 200 Mitarbeiter leben und stützen diese Firmenphilosophie.

Hauptsitz der iTSM Group ist Bodenheim bei Frankfurt/Main. Weitere 12 Standorte für eine gelebte Kundennähe verteilen sich auf Österreich, Rumänien, die Niederlande und die Schweiz.

iTSM Consulting GmbH
Uwe-Zeidler-Ring 12
55294 Bodenheim
Tel. + 49 6135 93340
Fax: + 49 6135 933422
mailto:info@itsmgroup.com
www.itsmgroup.com

Produkte, Services, Leistungen

IT Service Management, IT-Governance, Organisationsberatung, Education, Toolauswahl und -einführung, Digital Learning, Security Management, Prozessmanagement, Prozessoptimierung, 360°-Analyse im IT- und Fachbereichsumfeld, Rechenzentrum Optimierung, Interim Management, ITIL, PRINCE2, COBIT, DevOps, IT-Quality, ITSCM, ISO 20000

Perspektiven für die Zukunft

Wir:

  • stellen kontinuierliche Weiterbildung und gezielte Förderung sicher,
  • bieten Ihnen vielfältige Karrieremöglichkeiten entsprechend Ihrer Talente,
  • bieten internationale Einsatzmöglichkeiten.

Kennzahlen

Mitarbeiter200 Mitarbeiter

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 83 Mitarbeitern bestätigt.

  • DiensthandyDiensthandy
    80%80
  • HomeofficeHomeoffice
    75%75
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    70%70
  • FirmenwagenFirmenwagen
    66%66
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    63%63
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    63%63
  • ParkplatzParkplatz
    51%51
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    45%45
  • InternetnutzungInternetnutzung
    45%45
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    39%39
  • CoachingCoaching
    37%37
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    29%29
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    24%24
  • BarrierefreiBarrierefrei
    23%23
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    17%17
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    5%5
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    1%1
  • EssenszulageEssenszulage
    1%1

Was ITSM Group über Benefits sagt

Kontinuierliche Mitarbeiterattraktionen, Weihnachtsfeier, Sommerfest, Interne Academys, Fahrtkostenzuschüsse, Sozialleistungen (wie Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, Kindergartenzuschuss, Fitnesskostenzuschuss)

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir:

  • bieten Ihnen die Chance, in einem dynamischen und erfolgreichen Unternehmen Ihre Vorstellungen in einem anspruchsvollen Kundenumfeld umzusetzen und sichern Ihnen zu, dass Sie von der professionellen Arbeitsweise in einem jungen und flexiblen Team mit Spaß an der Arbeit profitieren werden,
  • leben offene Kommunikation, flache Hierarchien und unterstützen Sie aktiv bei Ihrem persönlichen Entwicklungsprozess,
  • honorieren und vergüten Ihre Arbeit leistungsorientiert,
  • bieten Ihnen die Möglichkeit, die Gestaltung Ihres Themengebiets aktiv weiterzuentwickeln
  • bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit
  • stellen einen modernen Arbeitsplatz in einem professionellen Arbeitsumfeld zur Verfügung
  • haben top qualifizierte und motivierte Kolleginnen und Kollegen
  • bieten internationale Einsatzmöglichkeiten

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Gesuchte Qualifikationen

  • ServiceNow
  • HEAT
  • IT Security
  • Projekt- und Prozessmanagement
  • Informationssicherheit und Governance
  • Service Level Management
  • Change Management
  • Prozesskoordination
  • Projektmanagement für ITSM-Plattformen
  • Technical Consult
  • IT Service Management

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei ITSM Group.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Ein zukunftsorientierter Arbeitgeber, der auch in schwierigen Zeiten gut aufgestellt ist. Es wird ständig aus- und weitergebildet. . Die Geschäftsführung gibt sich immer Mühe auf die Kritik und Wünsche der Mitarbeiter einzugehen und dies bestmöglich umzusetzen. Insgesamt ein tolles Team.
Bewertung lesen
Der familiäre Zusammenhalt, das Interesse an jeden persönlichen Wohlergehen, das soziale Engagement, die offene und freudige Kommunikation, das Portfolio für unsere Kunden und das daraus resultierende Know-how aller Kollegen, kurze und schnelle Klärungswege und dass ich ein Teil dessen bin. :-)
Bewertung lesen
Den Zusammenhalt unter den Kollegen und die Einbeziehung der Mitarbeiter an Ausrichtung etc. Es wird versucht auf die Wünsche/Anforderungen der Mitarbeiter bestmöglich einzugehen, die Wertschätzung wird dem Mitarbeiter immer wieder gezeigt.
Bewertung lesen
Gerade in der Pandemie hat mir die iTSM ein tolles Gefühl der Sicherheit und Zusammenhalt gegeben. Ich bin stolz, bei der iTSM zu arbeiten.
Bewertung lesen
Es herrscht ein sehr familiäres Arbeitsklima. Man kann Probleme jederzeit offen und über alle Hierarchieebenen hinweg ansprechen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 44 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Die falschen Personen in der Führung.
Das Vorgesetzte bei Fehlverhalten (mehrfach, nachweislich), nichts zu befürchten haben.
Bewertung lesen
Wenn Vorgesetzte wie röhrende Hirsche ausrasten und Politik machen, die Rauchschwaden des Mikromanagement durch die Flure und Team-Sessions ziehen, dann sorgt das für Flucht. Wie so Wenige soviel verursachen dürfen, ohne dass Jemand das auffällt oder verhindert- Wahnsinn, das hätte ich nie gedacht.
Bewertung lesen
Der Wechsel von der Inhaberführung zur VP Struktur hat nur Chaos gebracht. Es kommt mir vor wie eine Aufräumaktion, in der alle Nasen, die nicht passen, dann woanders besser passen. Auch ich schau mir das an, so langsam wird es komisch und ich werde mich wohl entscheiden müßen.
Bewertung lesen
Siehe Bewertung.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 34 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Im Beratungssektor breiter aufstellen mit vielfältigerer technologischer Expertise. Mehr Transparenz.
Bewertung lesen
Sich fragen, warum so viele (gute) Mitarbeiter:innen gehen und vielleicht besser zuhören.
Bewertung lesen
Im Bereich Interne Digitalisierung. Hier gibt es Verbesserungs- und Automatisierungspotential.
Bewertung lesen
Coaching und Managementausbildung für die Führungskräfte, Zusammenarbeit wie im 21. Jahrhundert State of the Art und mehr Kommunikation der wichtigen Dinge. Bei mehr als 200 MA kann man nicht mehr wirklich von Familie reden, das baut Erwartungen auf, die „Familie“ nicht erfüllen kann. Sich endlich entscheiden wo die Reise hingeht und entweder einen Execution Plan als TopDown veröffentlichen oder wirklich agile Arbeit zulassen um ein wirkliches Teamergebnis zu erzeugen.
Bewertung lesen
Besser und früher kommunizieren, klar sagen was man will. Entscheidung treffen wohin die Reise geht, die Kurssuche dauert zu lang. IT ist ein Teil der Digitalisierung, nicht Alles; daher ist auch die technische Perspektive nur eine Perspektive und nicht die Einzige. Lasst euch nicht das Ganze durch sehr wenige Einzelne wegnehmen. Agilität kann man nur vorleben, nicht einfordern oder befehlen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 31 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,2

Der am besten bewertete Faktor von ITSM Group ist Kollegenzusammenhalt mit 4,2 Punkten (basierend auf 35 Bewertungen).


In den eigenen Reihen sehr gut. Über Grenzen hinweg (die es ja eigentlich nicht mehr gibt), eher schlecht. Es gibt zu viele Grüppchen und auch das spalten bei Feierlichkeiten trägt dazu bei.
3
Bewertung lesen
Große Unterstützungsmentalität. Bis auf wenige Ausnahmen gibt es einen guten Zusammenhalt unter den Kollegen.
5
Bewertung lesen
on Team wird aktiv gelebt. Man unterstützt sich gerade in schwierigen Zeiten gegenseitig
5
Bewertung lesen
Im konkreten Kundenprojekt, wie eigentlich immer in Projekten, ist es ganz normal, das man sich hilft. Der Mitarbeiter kann gehen wenn er seine Schuldigkeit getan hat; auch eine Form von Zusammenhalt. Selbst Kollegen, die länger krank waren, sind plötzlich weg.
3
Bewertung lesen
Sehr wichtiger Punkt für mich bei der Arbeit und schätze mich glücklich mit so einem tollem Team zusammen zu arbeiten. Aber auch außerhalb des internen Teams versteht man sich gut wie man vor allem bei den alljährlichen Mitarbeiterevents merkt.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 35 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von ITSM Group ist Kommunikation mit 3,3 Punkten (basierend auf 37 Bewertungen).


Nur unter Kollegen vorhanden. Das Management gibt sich immer offen und möchte das Bild einer transparenten Organisation darstellen. Aber durch mangelnde Kommunikation und dem o.g. Flurfunk erreicht man genau das Gegenteil. Scheinbar nach dem Motto: "Nur Führungskräfte werden von Entscheidungen in Kenntnis gesetzt.".
1
Bewertung lesen
Bezogen auf den eigenen Arbeitsbereich ok, darüber hinaus eher dürftig.
3
Bewertung lesen
Ein-Weg-Kommunikation jeden Freitag. Ein Call voll mit Selbstdsrstellern. Gruselig.
2
Bewertung lesen
Hier sollte dringend noch mehr getan werden. Es wird daran gearbeitet und deswegen vergebe ich einen Stern mehr. Ich glaube aber nicht, dass die aktuellen Maßnahmen wirklich dazu führen, dass sich nachhaltig etwas ändert. Es wird gesagt, dass man seine Anliegen kommunizieren soll. Ob diese Anliegen tatsächlich gehört werden, steht auf einem anderen Blatt. Die Menschen in den Führungsetagen sind immer noch dieselben.
2
Bewertung lesen
Man ändert nichts, wenn man seine Meinung dazu äußert und Anweisungen erteilt; man geht mit gutem Beispiel voran, nur dann ist es kein leeres Geschwätz....Es ist Alles gesagt, die nachträglichen Gesprächsangebote sind blanker Hohn, muss man erst kündigen, um Gehört zu finden?
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 37 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet (basierend auf 34 Bewertungen).


Man wird unter Druck gesetzt, Service Now Schulungen zu besuchen und Zertifizierungen in dem Bereich abzuschließen. Ob man will oder nicht und unabhängig davon, ob die eigenen Stärken in dem Bereich liegen oder nicht. Das ist einer der Hauptgründe, warum so viele das Unternehmen verlassen.
2
Bewertung lesen
Es gibt ein Karrieremodell in dem ich selbst entscheiden kann, wie ich mich entwickeln möchte. Hier wird ein Tool verwendet, welches mir eine gute Transparenz bietet.
5
Bewertung lesen
Es gibt Aktivitäten, die man freiwillig wahrnehmen konnte. Allerdings gab es noch keinen richtigen Entwicklungsplan.
4
Bewertung lesen
Zu starker Service Now Fokus. Zu wenig Freiraum für Weiterbildung.
3
Bewertung lesen
Perfide Vorgesetzte, die Unsicherheit zu Zeiten von Corona noch schüren – und sei es nur, um ihren Machthunger zu stillen. Fakt ist: Wen mann ständig um seine Existenz fürchten muss, kann man nicht richtig kreativ oder produktiv sein. Peter Prinzip hin oder her – jeder möchte sich in seinem Beruf weiterentwickeln, verändern, aufsteigen. Wenn jedoch klar wird, dass dies auf absehbare Zeit nicht möglich ist, macht auch Engagement keinen Sinn.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 34 Bewertungen lesen