Navigation überspringen?
  
Wilhelm Kaufmann & Sohn KommanditgesellschaftWilhelm Kaufmann & Sohn KommanditgesellschaftWilhelm Kaufmann & Sohn KommanditgesellschaftWilhelm Kaufmann & Sohn KommanditgesellschaftWilhelm Kaufmann & Sohn KommanditgesellschaftWilhelm Kaufmann & Sohn Kommanditgesellschaft
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

4,31
  • 14.03.2016

Familienunternehmen mit toller Philosophie und erstklassigen Produkten

Firma Wilhelm Kaufmann & Sohn Kommanditgesellschaft
Stadt Mühlheim am Main
Jobstatus Ex-Job seit 2013
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
1,47
  • 30.11.2010

Wilhelm Kaufmann & Sohn Kommanditgesellschaft: 1,47 von 5

Firma Wilhelm Kaufmann & Sohn Kommanditgesellschaft
Stadt Mühlheim am Main
Jobstatus Ex-Job seit 2010
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.327.000 Bewertungen

Wilhelm Kaufmann & Sohn Kommanditgesellschaft
2,10
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Handel / Konsum  auf Basis von 57.706 Bewertungen

Wilhelm Kaufmann & Sohn Kommanditgesellschaft
2,10
Durchschnitt Handel / Konsum
3,11

Bewerbungsbewertungen

1,00
  • 29.06.2016
  • Neu

Keine Reaktion ist auch eine Reaktion...

Firma Wilhelm Kaufmann & Sohn Kommanditgesellschaft
Stadt Mühlheim am Main
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Leider gibt es dort keine zeitgemäße Rückmeldung oder auch überhaupt irgendeine Reaktion auf eine Bewerbung, auch auf weitere Nachfragen nicht.
Sehr unhöflich und unprofessionell.

1,60
  • 28.01.2015

Habe schon viel erlebt aber.....

Firma Wilhelm Kaufmann & Sohn Kommanditgesellschaft
Stadt Mühlheim am Main
Beworben für Position Vetriebsmitarbeiter Außendienst
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis selbst anders entschieden

Bewerbungsfragen

  • Keine Fragen
  • Keine Fragen
  • Warum wollen Sie bei uns Arbeiten ?

Kommentar

Eigentlich fing es gut an; kaum hatte ich meine Bewerbung abgesendet rief mich der Senior des Hauses an und wirkte begeistert, es gab ein freundliches halbprivates Gespräch und er verabschiedete sich mit den Worten; Sie bekommen in den nächsten 3 Tagen eine Einladung!! Super dachte ich und freute mich. Nach 10 Tagen erhielt ich aus der Buchhaltung eine knappe Einladung ohne verweis, wo genau ich erscheinen sollte, (es gibt mehrere Niederlassungen) ohne Aussage zu den Kosten, einfach nur kommen Sie am, um, zu uns. Da ich in Beschäftigung bin was ich auch schon deutlich gemacht hatte konnte ich zu dem vorgeschlagenen Termin einen Tag später (nach versandt der Einladung) nicht wahrnehmen, wie auch, ich muss ja Arbeiten. Ich rief also die Dame aus der Buchhaltung an, erklärte mein Problem und hörte nichts mehr...aber ich blieb dran und bekam die Nr. des Vertriebsleiters, es stellte sich ein ganz angenehmer Kontakt her und endlich nach mehreren Anläufen hatten wir 4 Monate nach meiner Bewerbung so ganz kurz vor Weihnachten einen Termin im Hause gute 500 Km von mir entfernt. Ich nahm mir also einen Tag frei und fuhr mit meinem privaten Fahrzeug los. Die Begrüßung war mäßig freundlich und begeistert. Die erste Frage war, ob ich abgenommen hätte, ich würde so schmal wirken, anders als auf dem Foto. Danach Kamm nicht mehr außer Small Talk, mir wurde ein bisschen das Haus gezeigt, ich lernte den Junior kennen, der sich eigentlich am Gespräch beteiligen wollte, leider stand er ständig auf und hatte wichtige Dinge zu erledigen, so saß ich mit dem Vertriebsleiter zusammen und die Fragen, die ich hatte, beantwortet er mühsam. Immerhin verabredete ich mit ihm, wann wir uns wieder sprechen und wie ich meine Fahrtkosten abrechnen darf. Dann kam noch mal der Junior und verabschiedete sich mit den Worten; wir machen Ihnen ein Angebot! Fazit: Ich habe mir einen Tag freigenommen, ich bin 1000 Km an dem Tag mit meinem Auto gefahren, vor Ort war man nicht vorbereitet auf den Termin, es gab keinen respektvollen Umgang zu irgendeiner Zeit. Tatsächlich habe ich keine Nachricht erhalten wie verabredet, sondern musste mehrfach Nachfragen, auch meine Reisekosten wurden mir nur zur Hälfte bezahlt und das auch erst nach 4 Wochen und drängeln. Viel Spaß beim Bewerben

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen