Navigation überspringen?
  

Arval Austria GmbHals Arbeitgeber

Österreich Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?
Arval Austria GmbHArval Austria GmbHArval Austria GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 19 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (12)
    63.157894736842%
    Gut (3)
    15.789473684211%
    Befriedigend (3)
    15.789473684211%
    Genügend (1)
    5.2631578947368%
    3,81
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arval Austria GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,81 Mitarbeiter
1,00 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 05.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

In meinem Bereich recht gut, andere Bereiche eher stressig und problembeladen.

Vorgesetztenverhalten

Persönlich sehr umgänglich und nett, aber null Führungsqualitäten und keine Empathie. Einmal pro Tag durch das Büro gehen und jedem die Hand schütteln, reicht eben nicht aus.

Kollegenzusammenhalt

Generell recht gut, aber es gibt ein zunehmendes Abteilungsdenken, was bei der geringen Größe nicht notwendig wäre.

Interessante Aufgaben

Mein Aufgabenbereich hat mir viel Spaß gemacht, da es sehr abwechslungsreich war. Ich habe mir aber alles selber aufbauen müssen. Ich habe Projekte gestartet, die mir gefallen haben. Der Anteil an "Da-muss-ich-durch" hat sich bei mir in Grenzen gehalten.

Kommunikation

Die Führung glaubt daran, dass man Mitarbeitende am besten im Dunkeln lässt. Dadurch entstehen Unsicherheit und Gerüchte.

Gleichberechtigung

Zumindest im Umgang merkt man keinen Unterschied. Keine Ahnung wie es beim Gehalt aussieht.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Team ist relativ jung, es gibt nur wenige ältere Semester.

Karriere / Weiterbildung

Es wird relativ viel an Weiterbildung geboten. Das reicht von Seminaren über Coaching bis hin zu Online-Kursen.

Gehalt / Sozialleistungen

Für mich der Hauptgrund, warum ich gegangen bin. Trotz Gehaltsstudien, die zeigen, das weit unter dem Branchendurchschnitt bezahlt wurde, gab es kein Verhandlungsspielraum. Auch nicht auf vorgeschlagene Alternativen wie mehr Urlaub oder Firmenauto.

Arbeitsbedingungen

08/15 Büro mit viel Grau, für Extra-Ausstattung muss man betteln, Firmenhandy hat es für mich keines gegeben (auch kein Poolhandy, wenn man z.B. für die Firma unterwegs war).

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ich habe nichts davon gespürt. Es wird nicht einmal Müll gescheit getrennt.

Work-Life-Balance

Da ich alleinverantwortlich für meinen Bereich war, konnte ich mir Aufgaben und Zeit selbst eintteilen. Andere Kollegen sind nicht in dieser glücklichen Lage. Reaktion des Managements, als die Zahlen einmal nicht gepasst haben: dann sollen die Mitarbeiter halt länger arbeiten.

Image

In Österreich ist Arval ziemlich unbekannt.

Verbesserungsvorschläge

  • Kein Protektionismus für Einzelne, die Interessen von der Niederlassung gegenüber dem Konzern vertreten, sich mehr mit Menschen als mit Zahlen beschäftigen.

Pro

Offenes Gesprächsklima (auch wenn es nix bringt, zumindest kann man alles ansprechen). Wenn man will, kann man sehr selbständig arbeiten.

Contra

Konzerninteressen stehen über alles. Ungleiche Behandlung einzelner Mitarbeiter. Bewußtes Zurückhalten von Informationen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Arval Austria GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Arval Austria GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 02.Sep. 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Schulungen, Schulungen, Schulungen (und zwar professionelle) und das am besten gleich am Anfang, damit man weiß, was man und WIE (!!!!) man es zu erledigen hat.
  • mit offenen karten spielen, damit die Mitarbeiter nicht nur die oberflächliche Entwicklung erfahren (Kennzahlen usw.), man möchte über doch eher wissen, ob man weiterhin seine stelle gesichert sieht und nicht von einem anderen tag auf den anderen gekündigt zu werden. man bekommt sehr schnell mit, wenn etwas in der schwebe ist... spaß an der Arbeit ist somit sehr schnell der Unsicherheit, dem chaotischen über Wasser halten und der Verzweiflung bzgl. der Kommunikation gewichen.

Pro

Lohn, Räumlichkeiten, gelegentlich (abhängig von der Position) Reisen ins Ausland, Übernahme von Verantwortung ab Tag 1

Contra

jeder ist überfordert, sehr wenige wissen wie das Geschäft überhaupt läuft aber keiner möchte sich die zeit nehmen es dir zu erklären und jeder setzt aber das wissen voraus, man ist auf sich sich alleine gestellt (wenn man der typ dafür ist, sollte das kein problem sein), es ist ein ständiges über Wasser halten. vieles wird von den chefitäten vor den Mitarbeitern geheimgehalten, die fluktuation innerhalb eines Jahres bei einem team von ca. 30 liegt bei 50% und spricht wohl für sich

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Arval Austria GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Bewertungsdurchschnitte

  • 19 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (12)
    63.157894736842%
    Gut (3)
    15.789473684211%
    Befriedigend (3)
    15.789473684211%
    Genügend (1)
    5.2631578947368%
    3,81
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Arval Austria GmbH
3,67
20 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Dienstleistung)
3,23
77.983 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.660.000 Bewertungen