Navigation überspringen?
  

GIN Verein f Gemeinwesenintegration und Normalisierung - Ambulante Betreuungals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
GIN Verein f Gemeinwesenintegration und Normalisierung - Ambulante BetreuungGIN Verein f Gemeinwesenintegration und Normalisierung - Ambulante BetreuungGIN Verein f Gemeinwesenintegration und Normalisierung - Ambulante Betreuung
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    75%
    Genügend (1)
    25%
    2,19
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

GIN Verein f Gemeinwesenintegration und Normalisierung - Ambulante Betreuung Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,19 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 14.Aug. 2017
  • Mitarbeiter

Untragbar

1,62

Arbeitsatmosphäre

Schlecht was alleinig an der Führung liegt die zwischen Laissez-faire und autoritärem Verhalten pendelt. Je nach eigener Überforderung

Vorgesetztenverhalten

Die oberste Führung ist überfordert darin Strukturen vorzugeben und pendelt zwischen einfach laufen lassen, richtet es Euch selber, ihr seid erwachsen und unmotivierter intransparenter Kontrolle. Damit gibt es keine Unterstützung und nötigen fachlichen Rückhalt. Wenn es dann eng wird ,wird die Hierarchie ausgespielt und kommen autoritäre Züge zu Tage

Kollegenzusammenhalt

Gut sonst würde man die schwere Arbeit nicht schaffen

Interessante Aufgaben

eigentlich ja aber nicht mit solchen Strukturen

Kommunikation

Chaotisch und intransparent und wesentliche Fakten werden nicht bekannt

Gehalt / Sozialleistungen

Bei der Basis wird an allen Ecken und Enden gespart, nicht so bei der Führung

Arbeitsbedingungen

Schlecht

Umwelt- / Sozialbewusstsein

schlecht

Work-Life-Balance

Schlechte Bezahlung, kaum Unterstützung, Dauerdruck und Belastung lasst wenig Zeit und Energie für was Anderes

Image

Ich dachte immer das Image sei gut, arbeite nunmehr in einem ähnlichen Bereich und musste die Erfahrung machen dass der Verein ein schlechtes Image hat, auch wenn er selber es anders sieht. Die Professionalität wird nicht selten in Frage gestellt in der Szene,

Verbesserungsvorschläge

  • Hinschauen, zuhören und vor allem tun

Pro

Kollegen

Contra

Führung ab der Mitte bis va ganz oben

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten
  • Firma
    GIN Verein f Gemeinwesenintegration und Normalisierung - Ambulante Betreuung
  • Stadt
    16., Ottakring
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 02.Juli 2017
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Es ist ein gemischter Haufen. Ich hatte sehr gute Erfahrungen aber im Gegensatz dazu auch etliche schlechte Erfahrungen mit Vorgesetzten. Sie sparen an allen Ecken, was sich schwer auf die Mitarbeiter auswirkt. Stundenkürzungen, Geldkürzungen sowohl bei Klienten als auch im Büro etc machen das Leben schwer.

Kommunikation

Absolut schrecklich. Es schien als würde es kein einheitliches System zu geben, was öfters in Chaos endete. Man fühlt sich bei Problemen oft alleine gelassen.

Gehalt / Sozialleistungen

Extrem unterbezahlt vor allem für die belastende Arbeit. Keine Bezahlung der Anreisezeit oder Vorbereitungszeit zuhause. Dadurch, dass man freier Dienstnehmer ist bekommt man weder Weihnachtsgeld noch Urlaubsgeld.

Work-Life-Balance

Dadurch, dass man sich die Zeit selber einteilen kann ist es sehr gut aber durch den geringen Verdienst kann man das schwer genießen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten
  • Firma
    GIN Verein f Gemeinwesenintegration und Normalisierung - Ambulante Betreuung
  • Stadt
    16., Ottakring
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 30.Aug. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Durch die mangelnde Führungsqualität leidet natürlich die Arbeitsatmsphäre!

Vorgesetztenverhalten

Es mangelt gewaltig an fachlicher und vor allem sozialer Kompetenz! Vor allem in den Leitungsfunktionen...sowohl in der zentralen Leitung wie auch Leitung in den diversen Einrichtungen!

Kollegenzusammenhalt

Kollegen waren super, da haben sich gute Freundschaften entwickelt die auch heute noch aufrecht sind.

Kommunikation

Ein dickes fettes MINUS!

Gleichberechtigung

Das auf jeden Fall!

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich eigentlich nicht beurteilen!

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt immer pünktlich, jedoch auch hier "Sparen ist angesagt!"

Arbeitsbedingungen

Sparen ist angesagt, zumindest in den Einrichtungen wo beeinträchtigte Menschen betreut werden, sowohl bei Personal wie auch bei Materialien!
In Zentrale hat man diesen Eindruck des Sparens nicht!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Konnte ich absolut nicht wahrnehmen!

Work-Life-Balance

Wochende/Nacht und Tagdienste abwechselnd - daher eher schwierig!

Image

Uiuiui...die Mitarbeiter sind nicht wirklich glücklich und zufrieden. Kein Geheimnis dass das Image nicht stimmt!

Verbesserungsvorschläge

  • Oberste Führungsebene ersetzen...außerdem sollte man das System überdenken!

Pro

Dass man auch ohne jegliche Ausbildung im Sozialbereich arbeiten kann. Das ist definitiv ein Vorteil für Arbeitnehmer!

Contra

Dass man dort ohne jegliche Ausbildungen und Vorerfahrungen angestellt wird - immerhin geht es um Menschen mit Beeinträchtigungen, teilweise schwere psychische Erkrankungen. Da würde man gut ausgebildetes Personal benötigen.
Außerdem gibt es viele intolerante Angestellte, bei welchen es an sozialen Kompetenzen mangelt!.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    GIN Verein f Gemeinwesenintegration und Normalisierung - Ambulante Betreuung
  • Stadt
    16., Ottakring
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    75%
    Genügend (1)
    25%
    2,19
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

GIN Verein f Gemeinwesenintegration und Normalisierung - Ambulante Betreuung
2,19
4 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
3,24
77.375 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.612.000 Bewertungen