Navigation überspringen?
  

IN-VISION Digital Imaging Optics GmbHals Arbeitgeber

Österreich Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
IN-VISION Digital Imaging Optics GmbHIN-VISION Digital Imaging Optics GmbHIN-VISION Digital Imaging Optics GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 13 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    38.461538461538%
    Gut (1)
    7.6923076923077%
    Befriedigend (2)
    15.384615384615%
    Genügend (5)
    38.461538461538%
    2,90
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    20%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    20%
    Genügend (3)
    60%
    2,12
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

IN-VISION Digital Imaging Optics GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,90 Mitarbeiter
2,12 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 14.Feb. 2019 (Geändert am 15.Feb. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist toll. Trotz vieler Aufgaben ist die Stimmung entspannt und die Arbeit macht Spaß.

Vorgesetztenverhalten

Für mich Top! Es hat wirklich vom Abteilungsleiter bis hin zur Geschäftsführung jeder ein offenes Ohr für die Mitarbeiter. Die Umgangsformen sind so wie man es sich in einem modernen Unternehmen vorstellt. Wenn z.B. ein Gespräch mit der Geschäftsführung ansteht geht man nicht, wie in manch anderen Unternehmen, mit einem unguten Gefühl hin. Im Gegenteil man freut sich auf ein konstruktives Gespräch. Es wird schon einiges gefordert aber die Arbeit die man macht wird wertgeschätzt und das wird auch kommuniziert. "Nicht geschimpft ist genug gelobt" ist hier Gott sei Dank nicht die Devise! Somit ist man auch motiviert.

Kollegenzusammenhalt

Ich denke auf Grund der guten Stimmung ist der Zusammenhalt 1A. Keiner muss krampfhaft seine Stellung behaupten weil er davor Angst hat seine Stelle zu verlieren. Wissen wird nicht "gebunkert" sondern, wie es in einer Firma sein sollte, weitergegeben.

Interessante Aufgaben

Durch die interessanten Produkte und auch dem Streben des Unternehmens in allen Bereich am Zahn der Zeit zu sein sind die Aufgaben immer interessant.

Kommunikation

Durch das schnelle Wachstum ist sicher noch etwas Luft nach oben aber wenn man sich aktiv beteiligt gibt's keine Probleme.

Gleichberechtigung

Hätte ich noch nichts negative bemerkt.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit ALLEN Kollegen ist top.

Karriere / Weiterbildung

Karriere kann man hier, mit dem entsprechenden Einsatz, sicher machen. Man scheut sich auch sicher nicht vor Investitionen für sinnvolle Weiterbildung. Momentan wird ein von der Firma initiierter Englischkurs für alle Mitarbeiter angeboten.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt passt, ist aber wie beim Essen a bissl mehr geht immer! ;-)

Arbeitsbedingungen

Die Ausstattung ist auf dem neuesten Stand. Momentan herrscht auf Grund des schnellen personellen Zuwachs etwas Platzmangel aber daran wird mit Hochdruck gearbeitet.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Auch hier wäre mir noch nichts negatives aufgefallen.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten! Wenn man mal kurzfristig frei braucht ist es kein Problem.

Image

Der Gewinn des NÖ Innovationspreises und die Nominierung für den Staatspreis mit sechs anderen Unternehmen spricht für sich.

Verbesserungsvorschläge

  • An der Kommunikation und einigen Abläufen kann man sicher noch arbeiten das wird aber auch getan.

Pro

Die wirklich bodenständige Geschäftsführung die einem auf Augenhöhe begegnet. Von den erfahrenen Mitarbeitern und Vorgesetzten kann man sicher auch einiges für die Zukunft mitnehmen. Probleme werden nicht ignoriert weil sie kompliziert oder teuer sind sondern man arbeitet daran. Regelmäßige Firmenevents wie Feste, Skifahren aber auch regelmäßige Informationsveranstaltungen über Neuigkeiten im Unternehmen stärken die Loyalität zum Arbeitgeber.

Contra

Das einzige was ich dem Arbeitgeber ankreiden kann ist das ich nicht schon früher für ihn tätig war. ;-)

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    IN-VISION Digital Imaging Optics GmbH
  • Stadt
    Guntramsdorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 18.Nov. 2018 (Geändert am 20.Nov. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kein Lob. Anerkennung und Dankbarkeit für Leistung nicht gegeben. Vertrauen in Arbeitgeber ist gering weil vieles undurchsichtig ist

Vorgesetztenverhalten

Keine Kommunikation
Keine klaren Zielvorgaben
Man erfährt nicht, was die Firma vor hat
Durch Investoren ist es noch undurchsichtiger (wer ist nun wirklich für was zuständig?)
Keine Personalabteilung, kein Betriebsrat, man ist auf sich allein gestellt

Kollegenzusammenhalt

Kollegen untereinander verstehen sich sehr gut. Führungskräfte geben Infos an Abteilungsleiter weiter und reden nicht selbst mit Mitarbeitern

Interessante Aufgaben

Grundsätzlich ja, leider ist vieles nicht umsetzbar da vieles einfach nicht funktioniert

Kommunikation

Informationen muss man sich selbst holen, von oben dringt wenig durch. Man hört viel, aber erst dann wenn Dinge schon beschlossen wurden und man dann auch keinen Einfluss mehr darauf hat. Mitsprache ist nicht gewünscht.

Gleichberechtigung

Nicht ganz gegeben. Ältere werden eingestellt. Neue Mitarbeiter bekommen mehr Gehalt als langjährige, somit dahingehend keine Fairness

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Mitarbeiter werden eingestellt. Lob und Anerkennung für bestehende Mitarbeiter gar nicht.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt nichts, nicht einmal eine Personalabteilung, das machen derzeit mehrere Kollegen nebenbei (Stundenzettel erst Mitte/Ende vom Monat, für Auszahlung der Überstunden gibt es nur die Chefs die Versprechungen machen und diese nicht einhalten)

Gehalt / Sozialleistungen

Unfaire Gehälter, manche verdienen im gleichen Bereich wesentlich mehr als andere. Keine Sozialleistungen (z.b. Gutscheine zu Weihnachten, Mitarbeiterrabatte,... )
Einzig Essens-Stützung für Tiefkühlkost von Gourmet (das oft genug noch gefroren oder einfach nicht gut ist und alles andere als gesund ist) Obst nur wenn man schnell genug ist

Arbeitsbedingungen

Gebäude etwas herunter gekommen, kein Platz mehr (teilweise ist Arbeitssicherheit nicht mehr gegeben), wenig Parkplätze.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es gibt fast keine Mülltrennung. Spülmittel usw wird in Wasserflaschen abgefüllt.
Sozial-bewusstsein nicht vorhanden.

Work-Life-Balance

Bei manchen fallen viele Überstunden hat, teilweise um die 100en Stunden die nicht abgegolten wurden. Es wird willkürlich ausgezahlt, ohne Mitspracherecht der Mitarbeiter. Urlaub muss mittlerweile im Jänner für das ganze Jahr geplant werden

Image

Unzufrieden steigt, es wurde zb von kleinen Zutrittsdongles auf unpraktische große Plastikkarten geändert (rückständig)
Alles nur halbherzig umgesetzt, ohne ordentliche Koordination und Planung, alles schnell schnell und das Ergebnis ist dann immer das selbe..nicht gut

Verbesserungsvorschläge

  • Eine Personalabteilung und einen Betriebsrat damit Mitarbeiter jemanden haben, an den sie sich verlässlich wenden können. Mehr Kommunikation und Transparenz (zb wird von Schichtdienst gemunkelt, aber keiner sagt was bis es plötzlich soweit ist)

Pro

Flexible Arbeitszeiten (noch) wobei keiner eine genaue Definition hat, wann Beginn und Ende ist

Contra

Keine Ansprechpartner bei Problemen
Man fühlt sich alleine gelassen und ein bisschen versklavt. Kein Mitspracherecht. Man erfährt nichts außer von Abteilungsleiter die auch nur Druck von oben ohne klare Definition bekommen

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    IN-VISION Digital Imaging Optics GmbH
  • Stadt
    Guntramsdorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 26.Okt. 2018 (Geändert am 27.Okt. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Leider mittlerweile schlecht. Man hat den Eindruck, dass die Leute "oben" nicht mitbekommen, was geleistet wird. Mehr Regelungen aber keine Gegenleistung.

Vorgesetztenverhalten

Keine Kommunikation, außer vierteljährliche Meetings bei denen immer das gleiche wiederholt wird. Sonst hat man nicht das Gefühl, dass man gehört wird (weil auch keiner Zeit hat für diese Gespräche).

Kollegenzusammenhalt

Noch sehr gut im Großen und Ganzen.

Interessante Aufgaben

Auf jeden Fall. Produkte sehr interessant. Jeden Tag spannende Herausforderung, teils durch einige Probleme, aber auch aufgrund der Produkte und deren Entwicklung.

Kommunikation

Durch das momentane Chaos gar nicht vorhanden. Besprechungen unter Führungskräften sehr viele, aber Mitarbeiter erfahren keine Hintergründe. Insgesamt finden viele Mitarbeiter das Unternehmen sehr undurchsichtig.

Gleichberechtigung

Beim Alter oder Geschlecht herrscht absolute Gleichberechtigung.
Punkto Gehalt weniger.
Manche Mitarbeiter sind "mehr wert" und bekommen mehr Gehalt als langjährige erfahrene Mitarbeiter. Diese müssen um Erhöhungen regelrecht betteln und werden meistens hingehalten.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt einige ältere Kollegen, auch unter den neueren Mitarbeitern

Karriere / Weiterbildung

Bis auf einen eventuellen Englischkurs wurde bis Dato nichts angeboten.

Gehalt / Sozialleistungen

Stützung für Essen von Gourmet, sonst keinerlei Sozialleistungen.
Gehaltserhöhungen werden diskutiert und verlaufen dann im Sand. Gehalt eher niedrig, außer bei neuen Mitarbeitern, die anscheinend gut verhandeln. Langjährige bekommen nichts dazu trotz viel höherem Druck und starker Leistungssteigerung.

Arbeitsbedingungen

Druck, kein Dank, steigende Unzufriedenheit, keine Kommunikation- hier sollten gewisse Personen mehr auf die Mitarbeiter eingehen, bevor sinnlose Vorgaben umgesetzt werden. Kommunikation mit Mitarbeitern direkt-nicht nur viele Besprechungen unter der Führungsebene und dann den Abteilungsleitern sagen, was sie den Mitarbeitern sagen sollen.
Als Mitarbeiter bekommt man so auch nicht mehr die Möglichkeit mit den "Verursachern" unnötiger Maßnahmen direkt zu sprechen und aus der eigenen Sicht Pros und Kontras zu erwähnen. Mitarbeiter sind nicht dumm und haben gute Lösungsansätze die aber durch die Hierarchie "gekillt" werden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Bewusstsein für Umwelt gering, Mülltrennung beginnt jetzt erst schleppend.

Work-Life-Balance

Es werden viele Überstunden von diversen Mitarbeitern gefordert, die aber leider nicht gerecht abgegolten werden. Auf Versprechungen der Auszahlungen muss man oft monatelang warten und teilweise drängen.
Positiv erwähnen muss man aber dass es Gleitzeit gibt, wenn man weniger Druck hat, kann man also die Zeit konsumieren.

Image

Alles eher halb aus Sicht der Mitarbeiter. Man versucht gerade um jeden Preis ein "Global Player" zu werden, das in kurzer Zeit. Da leiden nicht nur Mitarbeiter, sondern auch die Qualität des Unternehmens darunter.

Verbesserungsvorschläge

  • Viel mehr Kommunikation zu den "kleinen" Mitarbeitern
  • Betriebsrat
  • Zusammenhalt der Kollegen untereinander fördern und nicht einschränken
  • Wertschätzung der Leistung, finanziell und auch als aufrichtiges Danke
  • Mehr Koordination, nicht alles auf den letzten Drücker
  • Mehr Inputs was geplant ist in den zukünftigen Abläufen

Pro

Innovativ
Tolle Kollegen
Kurze Entfernung

Contra

Loyalität und Kommunikation zu den einzelnen Mitarbeitern muss sich dringend verbessern

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    IN-VISION Digital Imaging Optics GmbH
  • Stadt
    Guntramsdorf
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 13 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    38.461538461538%
    Gut (1)
    7.6923076923077%
    Befriedigend (2)
    15.384615384615%
    Genügend (5)
    38.461538461538%
    2,90
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    20%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    20%
    Genügend (3)
    60%
    2,12
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

IN-VISION Digital Imaging Optics GmbH
2,69
18 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sonstige Branchen)
3,33
181.455 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,36
3.185.000 Bewertungen