Navigation überspringen?
  
adocom ohgadocom ohgadocom ohgadocom ohgadocom ohgadocom ohg
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

1,31
  • 21.06.2016

Adocom OHG: 1,31 von 5

Firma Adocom OHG
Stadt Hamburg
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie keine Angabe
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
1,00
  • 07.03.2016
  • Standort: Hannover

adocom ohg: 1,00 von 5

Firma adocom ohg
Stadt Wustermark
Jobstatus Ex-Job seit 2016
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
5,00
  • 09.02.2016

Top Arbeitgeber

Firma adocom ohg
Stadt Wustermark
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie keine Angabe

Arbeitsatmosphäre

Immer lustig und locker, wir sind ein gemischter Haufen und verstehen uns alle bestens.

Vorgesetztenverhalten

Beide super nett, man kann gut mit Ihnen reden und jeder ist stehts bemüht das man sich wohlfühlt.

Kollegenzusammenhalt

Tolle Kollegen, wir halten alle super zusammen und unterstützen uns gegenseitig, es gibt immer mal wieder natürlich auch kurze Auseinandersetzungen aber das kommt in den besten Familien vor. Habe hier gute Freunde gefunden.

Offizielle Stellungnahme vorhanden

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.341.000 Bewertungen

adocom ohg
2,99
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche EDV / IT  auf Basis von 89.464 Bewertungen

adocom ohg
2,99
Durchschnitt EDV / IT
3,67

Bewerbungsbewertungen

2,80
  • 28.08.2013

Webdesigner Bewerbung

Firma adocom ohg
Stadt Wustermark
Beworben für Position Webdesigner
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis Absage

Kommentar

Die Bewerbung lief über einen Personalvermittler.
Ich bin mit dem PKW 40 Minuten von Berlin nach Wustermark gefahren. Mit dem Zug dauert es, laut Google, 1h 45 min. Was nicht gesagt wurde, dies war nicht nur ein Bewerbungsgespräch, sondern gleich im Anschluss 1 Tage Probearbeiten. Gut das ich mir den Tag frei genommen hatte!
Meine Tätigkeit was das Umsetzen eines Photoshop Layouts in HTML/CSS. Ist mir auch gelungen. Es gab ein erstes positives Feedback. Drum prüfe wer sich ewig binde, hab ich auf ein 2. Probearbeiten bestanden. Bis dahin hatte es aber keiner geschafft meinen Code zu begutachten. Das zweite Probearbeiten verlief weniger gut, da JQuery Kenntnisse erwartet wurden. Davon stand nichts in der Jobbeschreibung!
Projekt halb fertig bekommen, ohne JQuery Slider. 5 Tage nichts gehört und zurückgerufen; Absage. Die Begründung „wir suchen fertige Leute“. Von Berufserfahrung (2 Jahre/5 Jahre) stand nichts in der Jobbeschreibung und von JQuery auch nicht.
Ich war auch bereit jeden Tag von Berlin nach Wustermak zu fahren. Doch offenbar ist die Firma nicht bereit jemandem eine gewisse Einarbeitungszeit zu geben.
Das ich nach 2 Tagen Probearbeiten noch mal hinterher telefonieren muss, empfinde ich als Frechheit. Von Bewerbern wird ja immer „Perfektion“ erwartet. Doch sich überhaupt nicht mehr zu melden ist eine Abwertung des Bewerbers.
Man hat mir auch angeboten mich zu informieren wenn die beiden Webseiten online gehen. Hat auch keiner gemacht.
- PC ist mit Windows 8 ausgestattet; 2 Monitore, alles OK
- Büro ist ein GROßER Raum, mit 4 Leuten; nicht so angenehm, aber OK
- Urlaubstage nur 20
- Mittagspause von 30 Minuten zu kurz. Gegenüber ist das Outletcenter. Mit guten Möglichkeiten zum Essen (Nordsee/Burgerking). Wer will schon den ganzen Tag vor der Kiste sitzen?
Firma ist für Einsteiger OK. HTML/CSS, JavaScipt, JQuery und Photoshop erwarten einen. Von großen Benefits habe ich nichts erzählt bekommen, weswsegen ich zum dem Schluss komme: 2 Jahre Erfahrung sammeln, dann Tschüß adocom.
Empfehlung: Stellenbeschreibung anpassen! Ich habe eben auf die Webseite geguckt. Steht immer noch nichts von JQUery.
Ich bin 2 mal von Berlin nach Wustermark gefahren und 1 mal zum Arbeitsvermittler. Ich wünsche mir etwas mehr Wertschätzung, auch wenn es nicht klappt! Ich habe ohne Bezahlung gearbeitet, das sollte noch erwähnt werden.
Habe in Berlin eine Tätigkeit gefunden und kann adocom leider nicht empfehlen. Bestenfalls als Einstig oder für Anspruchslose, weil es definitiv besseres gibt.

Offizielle Stellungnahme vorhanden
Firma adocom ohg
Stadt Falkensee
Beworben für Position Marketingberater Außendienst
Jahr der Bewerbung 2012
Ergebnis Zusage
Zufriedenstellende Reaktion
Schnelle Antwort
Erwartbarkeit des Prozesses
Professionalität des Gesprächs
Vollständigkeit der Infos
Angenehme Atmosphäre
Wertschätzende Behandlung
Zufriedenstellende Antworten
Erklärung der weiteren Schritte
Zeitgerechte Ab- / Zusage
Firma adocom ohg
Stadt Wustermark
Beworben für Position Vertriebsmitarbeiter
Jahr der Bewerbung 2012
Ergebnis Zusage
Zufriedenstellende Reaktion
Schnelle Antwort
Erwartbarkeit des Prozesses
Professionalität des Gesprächs
Vollständigkeit der Infos
Angenehme Atmosphäre
Wertschätzende Behandlung
Zufriedenstellende Antworten
Erklärung der weiteren Schritte
Zeitgerechte Ab- / Zusage

Ausbildungsbewertungen

Firma ADOCOM
Stadt Falkensee
Jobstatus k.A.
Unternehmensbereich Design / Gestaltung

Die Ausbilder

die erste Zeit hatte ich einen Ausbilder, der nur auf dem Papier existierte ... gegen Ende versuchte sich jemand daran, einen Ausbilderschein zu machen, mehr schlecht als Recht.

Spaßfaktor

Durch einige Mitazubis war das Arbeiten bisweilen angenehm, jedoch waren die Vorgesetzten absolute Spaßmuffel, und sahen dies auch nicht gern

Aufgaben/Tätigkeiten

Ich war als Mediengestalter angestellt, letztendlich habe ich aber 2,5 Jahre lang Tag ein und Tag aus Internetseiten minimal aktualisiert, Bilder online gestellt, kleinere Textänderungen etc., Wenn man etwas lernen wollte, gab es entweder niemanden, der einem dies vermittelte, oder aber es war keine Zeit für sowas.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen