Navigation überspringen?
  

Assindia Bausanierung GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Baugewerbe / Architektur
Subnavigation überspringen?
Assindia Bausanierung GmbHAssindia Bausanierung GmbHAssindia Bausanierung GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,70
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Assindia Bausanierung GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,70 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 08.Jan. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man wird nur sehr selten für gute Arbeit gelobt. Die Vorgesetzten legen die Messlatte immer höher und peitschen einen bis zur absoluten Erschöpfung an. Nicht selten habe ich im Schlaf noch von meinen Baustellen geträumt.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten verhalten sich extrem selbstverliebt und arrogant. Nicht selten bekommt man in Diskussionen zu hören, dass jeder Arbeitnehmer ersetzbar ist. Für Verbesserungsvorschläge sind sie nur selten offen.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kollege lässt sich schwierig bewerten, da die Firma in verschiedene Handwerksgruppen unterteilt ist und diese unterschiedlich durch die Vorgesetzten behantelt werden. Es wird viel über andere Handwerksgruppen gelästert. Die Kollegen sind in Gruppen gespalten die sich untereinander gut miteinander verstehen. Grundsätzlich sind sich alle einig, dass die Arbeitsverhältnisse miserabel sind, doch wenn man beschließt zusammen das Problem anzusprechen, springt der Großteil der Leute regelmäßig ab, so dass man dann allein die Diskussion mit den Vorgesetzten führt.

Interessante Aufgaben

Der wohl einzig positive Aspekt in dieser Firma ist, dass ich gelernt habe selbstständig zu Arbeiten. Grund hierfür ist aber, dass die Disponenten keinerlei Ahnung von meinem Handwerk hatten und ich somit komplett ins kalte Wasser geschmissen wurde. Ich musste von der Planung, über die Bestellung der Materialien, bis zur Ausführung alles selbst entscheiden und hierfür dann auch die Verantwortung tragen. Jedoch überschritten diese Aufgaben teilweise bei weitem meine Kenntnisse, wodurch ich mir vieles selbst beibringen musste. Auch das Gehalt entsprach nicht Ansatzweise den mir zugeteilten Aufgaben.

Kommunikation

Auftragszettel enthalten oft nur wenig Informationen, so dass man auf der Baustelle erst durch den Kunde in Erfahrung bringen muss welche Materialien benötigt werden, anstatt diese direkt zur Baustelle mitzubringen. Desweiteren verstehen die Disponenten oft das Handwerk der Angestellten nicht, wollen einem aber dennoch erklären wie man es auszuführen hat. Nicht selten passiert es, dass Maßangaben für Bestellungen die man an den Disponenten weitergibt verloren gehen oder etwas daraufhin mit falschem Maß bestellt wird. Die Schuld wird dann oft auf den Angestellten geschoben.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter sind weit unter den geltenden Tarifen. Desweiteren werden regelmäßig Überstunden angeordnet, welche nicht ausgezahlt werden, sondern einfach unter den Tisch fallen. Desweiteren werden die Gehälter frühstens zum dritten Werktag des Monats ausgezahlt.

Work-Life-Balance

Urlaubsanträge werden aufgeschoben bis zur letzten Sekunde. Oft bekommt man erst einen Tag vor Urlaubsantritt bescheid ob dieser genehmigt ist. Im extremsten Fall wurde ich am Vortag meines Urlaubantritts um 19h Abends erst über die Entscheidung benachrichtigt.

Image

Die Firma hat einen extrem schlechten Ruf, sowohl bei Kunden/Mietern als auch bei den eigenen Angestellten. Nur wenige Angestellte fühlen sich wirklich wohl. Die Meisten warten nur auf eine Chance zum Arbeitgeberwechsel. Als Angestellter dieser Firma genießt man keinen guten Ruf bei den Kunden und generell im Bereich Oberhausen.

Verbesserungsvorschläge

  • fairer Lohn
  • fairer und repektvoller Umgang mit den Angestellten
  • feste Arbeitszeiten ohne Überstunden, bzw. Bezahlung der Überstunden

Pro

Die Zeit in dieser Firma hat mich extrem selbstständig gemacht in meinem Beruf. Jedoch ist dies eher ein Produkt der zahlreichen negativen Aspekten.

Contra

Die Vorgesetzten verhalten sich, als würde ihnen die Welt gehören. Die Arbeitnehmer werden behandelt als wären sie ein Stück Vieh im Milchbetrieb, welches jederzeit ausgewechselt werden kann wenn es nicht mitspielt.
Die Gehälter liegen weit unter Tarif und entsprechen nicht ansatzweise dem, was seitens der Arbeitgeber an Arbeitsleitung gefordert wird.
Urlaubsanträge werden erst in letzter Sekunde bewilligt.
Unbezahlte Überstunden stehen an der Tagesordnung.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Assindia Bausanierung GmbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 13.Aug. 2014
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiterstruktur verbessern, Lager aufräumen und vernünftig einsortieren, Überstunden akzeptieren ggf. Zeitkonto einrichten oder Bezahlen und nicht in Luft auflösen, sich selber weniger Stress machen und ggf. mehr Mitarbeiter einstellen, Handwerker auseinander halten und nicht mischen, Firmenhandys und noch so einiges mehr

Pro

Die Geschäftsführer hatten ein offenes Ohr und haben sich auch um Mitarbeiter gekümmert. Die Disponenten waren teilweise total überfordert.

Contra

Die leitenden Monteure. Zwar auf der Arbeit immer mit dabei und keinen großen Befehlston an den Tag gelegt aber zumindest einer von den beiden hatte extremst eine Schraube locker.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Firmenwagen wird geboten
  • Firma
    Assindia Bausanierung GmbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,70
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Assindia Bausanierung GmbH
1,70
2 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Baugewerbe / Architektur)
3,26
44.504 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.676.000 Bewertungen