Navigation überspringen?
  

AZZURRO Semiconductors AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Medizin / Pharma
Subnavigation überspringen?
AZZURRO Semiconductors AGAZZURRO Semiconductors AGAZZURRO Semiconductors AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 8 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    12.5%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (2)
    25%
    Genügend (4)
    50%
    2,24
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

AZZURRO Semiconductors AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,24 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 29.Dez. 2014 (Geändert am 06.Jan. 2015)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Geprägt von einem Mix aus Laissez-Faire und Aktionismus wenn es mal wieder brannte. Gegen Ende bedrückend.

Vorgesetztenverhalten

Nachprüfbar falsche, permanent positive Darstellung der Geschäftslage der Firma trotz gegenteiliger Entwicklung. Untereinander dauer-zerstritten. Managementfähigkeiten mangelhaft. Vor allem damit beschäftigt, den schönen Schein zu wahren.
Unrealistische Ziele, keine klare Linie, wie diese zu erreichen sind. Stattdessen psychologischer Druck, der zum Burnout mehrerer Mitarbeiter führte.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen im Produktions- und Verwaltungsbereich sehr engagiert und fähig. Im Engineering-Bereich jedoch nahezu nur Theoretiker, kaum Berufspraxis, kein gleichberechtigtes Miteinander, teils bis hin zur Arbeitsverweigerung.

Interessante Aufgaben

Aufgrund schlechter Managemententscheidungen entstanden viele Situationen, in denen ich bis weit über mein Limit (und meine vertragliche Verpflichtung) hinaus belastet wurde. Letztlich eine frustrierende Erfahrung.

Kommunikation

Besprechungen noch und nöcher, wobei das Ziel meines Vorgesetzten Operations dabei bestand, konkreten Entscheidungen weitgehend aus dem Weg zu gehen und die Zeit mit Banalitäten zu füllen, damit dies nicht auffiel.

Karriere / Weiterbildung

Keine Weiterbildung, alleine Eigeninitiative. Keine Karriereaussichten, gewünscht war ein "Mädchen für alles".

Gehalt / Sozialleistungen

Mittelgutes Gehalt, allerdings mit erheblichen Überstunden erkauft.

Arbeitsbedingungen

Nach dem Umzug der Firma Großraumbürop mit kaum Möglichkeit zum konzentrierten Arbeiten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Verstöße gegen Umweltbestimmungen sind aufgetreten, wurden aber unter den Teppich gekehrt.

Work-Life-Balance

Keine Angebote zum Workout oder zur Gesundheitsvorsorge.

Image

Durch die Insolvenz der Firma ist das Image nachhaltig beschädigt.

Pro

AZZURRO wollte eine neue Technologie am Markt etablieren, was erst einmal spannend ist.

Contra

Das Management war mit sich selbst beschäftigt und seine Gehaltszahlung, wie das Firmenergebnis zeigt, nicht wert. Bei der Besetzung wurden meiner Ansicht nach durchgängig falsche Personalentscheidungen getroffen und dabei viel Geld verbrannt. Es liegt die Vermutung nahe, auch der Aufsichtsrat hätte seiner Aufsichtspflicht hier nicht genügt.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    AZZURRO Semiconductors AG
  • Stadt
    Magdeburg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 13.Mai 2014 (Geändert am 19.Mai 2014)
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    AZZURRO Semiconductors AG
  • Stadt
    Magdeburg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 27.Okt. 2011 (Geändert am 28.Okt. 2011)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

... gut mit Gehirn in Schublade!

Vorgesetztenverhalten

Es war einmal eine gute Idee, bis die neuen Vorgesetzten kamen...

Kollegenzusammenhalt

... kommt ganz darauf an, auf welcher Seite man steht.

Interessante Aufgaben

Es war einmal eine gute Idee, und weil sie so genial war, war sie gefährlich. Darum wurde sie aufgekauft, um sie zu beherrschen. Aber es fehlt das Zauberwort! Und so wird sie langsam dahindümpeln bis ans Ende der Förderung. Und wenn sie nicht gestorben ist...

Kommunikation

... Chaos, gezielte Desinformation, Eigeninitiative wird blockiert

Gleichberechtigung

Ausländer werden bevorzugt und gehätschelt, mit Frauen gibt es ein generelles Problem.

Umgang mit älteren Kollegen

Von den Vorgesetzten abgesehen: nein!

Karriere / Weiterbildung

Alles, was man angeboten bekommt, ist ein Englisch-Kurs, damit Englisch die Umgangssprache in dieser winzigen Firma bleiben kann und die Ausländer ja nicht gezwungen sind, Deutsch zu lernen.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt der kleinen Mitarbeiter richtet sich nach regionaler Üblichkeit, nicht nach Leistung!
Gehalt der Vorgesetzten richtet sich ebenfalls nach Üblichkeit und nicht nach Leistung.

Arbeitsbedingungen

... veralteter Standard, wäre aber kein negatives Kriterium, wenn die Team-Atmosphäre stimmen würde.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sozialkompetenz der Vorgesetzten gleich Null!
K...fülle nicht proportional menschlicher Größe.

Work-Life-Balance

Jede Menge Stress. Wer ordentlich gekündigt hat (3 Monate Kündigungsfrist), muss bis zum letzten Tag durcharbeiten, Resturlaub wird verweigert!

Image

Die Erfinder und Wissenden sind freiwillig gegangen.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Erfinder und Wissenden sollten sich die Idee zurückerobern!

Pro

Eine neue Lebenserfahrung für die Sammlung!

Contra

Die Praktiken sind mit Vernunft unvereinbar!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    AZZURRO Semiconductors AG
  • Stadt
    Magdeburg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2010
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 8 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    12.5%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (2)
    25%
    Genügend (4)
    50%
    2,24
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

AZZURRO Semiconductors AG
2,24
8 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Medizin / Pharma)
3,05
40.767 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.614.000 Bewertungen