Navigation überspringen?
  

Bannasch Immobilienals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Bannasch ImmobilienBannasch ImmobilienBannasch Immobilien
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,67
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,30
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Bannasch Immobilien Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,67 Mitarbeiter
1,30 Bewerber
0,00 Azubis

Kommentar

Aussagen einhalten und nicht einfach dann andere Dinge behaupten.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
2,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Bannasch Immobilien
  • Stadt
    Leonberg
  • Beworben für Position
    Kfm. Angestellte
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 21.Juli 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kleines, altes und enges Büro in Leonberg, laut, beklemmend, keinerlei Rückzugsmöglichkeit. Helles, schöneres Büro in Stuttgart-Weilimdorf. Man wird ganz genau beobachtet und kontrolliert. Druck, Intrigen, Heimlichtuerei und ständiges Gerede übereinander.

Vorgesetztenverhalten

Nach außen besonders kompetent, nett, außerordentlich korrekt und supersupertoll. Das Erwachen kommt aber bald: der Ton wird schnell rau, Gespräche werden oberflächlich, Respekt schwindet rasch, ordentliche Leistung wird geringgeschätzt und Dank bleibt aus. Die GL steht nicht hinter ihren Mitarbeitern. Sehr schade aber leider wahr: Menschlichkeit, Stil, Manieren und ordentliches Benehmen gegenüber vielen Mitarbeitern lassen sehr zu wünschen übrig.

Kollegenzusammenhalt

Neue Kollegen werden nett aufgenommen aber auch schnell fallengelassen. Man redet hier leider nicht mit den Kollegen, sondern über die Kollegen, jeder mit jeden und das mit voller Duldung und Beteiligung der GL. Überspannte und heuchlerische Freundlichkeit.

Interessante Aufgaben

Selten. Interessante Aufgaben erhalten bevorzugte Mitarbeiter. An den schwierigen dürfen sich die anderen die Zähne ausbeißen und abarbeiten.

Kommunikation

Meist nur zwischen Geschäftsleitung und wenigen ergebenen Mitarbeitern. Immer hinter verschlossener Tür. Sonst sehr oberflächliche Gespräche. Unerträglich sind das ständige Petzen und das Schlechtmachen von aktiven und ehemaligen Mitarbeitern.

Gleichberechtigung

Ist hier Wunschdenken. Alle sind angeblich gleichberechtigt und auf einer Hierarchiestufe. Einige sind aber gleicher! Ergebene Mitarbeiter werden sehr bevorzugt.

Umgang mit älteren Kollegen

Wie mit allen anderen auch. Auf solide Erfahrung wird nicht viel Wert gelegt.

Karriere / Weiterbildung

Für Weiterbildung fehlen die Einsicht der Notwendigkeit sowie die Bereitschaft, in die Mitarbeiter zu investieren. Keinerlei Maßnahmen zur Mitarbeitermotivation oder Mitarbeiterbindung. Karrieremöglichkeit schwierig in dem Eigentümerehepaarkontrollierten Unternehmen.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt noch ok aber auch hart verdient. Tendenz abnehmend für neue Mitarbeiter. Ein hohes Einkommen kann nicht erreicht werden. Keinerlei soziale Leistungen.

Arbeitsbedingungen

Kommt auf den Standort an. In Stuttgart ruhiger und angenehmer, in Leonberg unbehaglich. Ständige Kontrolle und Beobachtung.

Work-Life-Balance

Hauptsächlich Work. Alles für die Firma! Sonst ist es schnell vorbei. Spaß bleibt oft auf der Strecke. Vielen bleibt wenig Privatleben.

Image

Nach außen hin supertoll! Vorträge, „Bester Makler“ mit höchster Kundenzufriedenheit. Beste Bewertungen. Platzhirsch. Man versucht sehr viel zu tun und man ist sehr engagiert. Das macht man sehr schlau und gut. Leider sehr viel mehr Schein als Sein. Die glauben wirklich sie wären Spitze!

Verbesserungsvorschläge

  • Massenhaft. Werden aber leider nicht angenommen oder abfällig und unpassend kommentiert. Mitarbeitermotivation, Mitarbeiterschulung und Weiterbildung, Mitarbeiterbindung, respektvoller und manierlicher Umgang miteinander, ehrliche Wertschätzung, Petzen und Lästern unterlassen,…..

Pro

Vorträge und Veranstaltungen werden gut als Marketinginstrumente genutzt. Guter Auftritt in den sozialen Medien und ordentliche Printwerbung.

Contra

Nicht nachvollziehbare (Personal-)Entscheidungen, unwürdiger Umgang mit den Mitarbeitern, enorme Personalfluktuation in vielen Positionen, alle paar Monate neue Gesichter. Kündigungen erfolgen kurz und schmerzlos, alles erledigt in einer Minute.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00
  • Firma
    Bannasch Immobilien
  • Stadt
    Leonberg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,67
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,30
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Bannasch Immobilien
1,48
2 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Immobilien / Facility Management)
3,30
24.712 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.733.000 Bewertungen