Navigation überspringen?
  

Berliner Rechtshilfefonds Jugendhilfe e. V.als Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Berliner Rechtshilfefonds Jugendhilfe e. V.Berliner Rechtshilfefonds Jugendhilfe e. V.Berliner Rechtshilfefonds Jugendhilfe e. V.
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,62
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Berliner Rechtshilfefonds Jugendhilfe e. V. Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,62 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 16.Aug. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Schlechtes Betriebsklima und kein Interesse daran, selbiges zu ändern

Vorgesetztenverhalten

Intransparentes Vorgehen, Vertrauensprobleme

Kollegenzusammenhalt

Intrigen sind an der Tagesordnung

Interessante Aufgaben

Hauptsächlich Routineaufgaben, wenig Herausforderungen

Kommunikation

Informationsweitergabe lückenhaft und verspätet

Gleichberechtigung

Kein Unterschied erkennbar zwischen Männern und Frauen

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Arbeitnehmer steigen bevorzugt auf

Karriere / Weiterbildung

Keine Aufstiegsmöglichkeiten vorhanden

Gehalt / Sozialleistungen

tarifliche Entlohnung, keine weiteren Leistungen

Arbeitsbedingungen

dunkles Mehrpersonenbüro mit ständigen Störungen

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Aus Sparsamkeitsgründen kaum Beachtung von Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Work-Life-Balance

Termine werden ohne Absprache oft außerhalb der regulären Arbeitszeiten gemacht

Verbesserungsvorschläge

  • Wenn mehrere Teammitglieder gemeinsame Supervision vorschlagen, um Probleme mit einer Führungskraft zu klären, sollte darauf auch eingegangen werden

Pro

dass er sich für einen sozialen Problembereich einsetzt.

Contra

dass die Mitarbeiter kaum Möglichkeiten haben, ihre Ideen einzubringen und an für sie wichtigen Entscheidungen nicht beteiligt werden.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00
  • Firma
    Berliner Rechtshilfefonds Jugendhilfe e. V.
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,62
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Berliner Rechtshilfefonds Jugendhilfe e. V.
2,62
1 Bewertung

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
3,24
77.398 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.613.000 Bewertungen