Navigation überspringen?
  
Foto Studio StöhrFoto Studio StöhrFoto Studio StöhrFoto Studio StöhrFoto Studio StöhrFoto Studio Stöhr
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Ausbildungsbewertungen

1,78
  • 02.01.2015

Chaotisch

Firma Foto Studio Stöhr
Stadt Fürth
Jobstatus k.A.
Unternehmensbereich Design / Gestaltung

Die Ausbilder

hat selten Zeit und Lust sich mit den Auszubildenden zu beschäftigen.
Bei fachlichen Fragen, besser die Berufsschullehrer um Hilfe bitten.

Spaßfaktor

Mit netten Mitauszubildenden kann man z.B. auf Auswärtsterminen wie Hochzeiten viel Spaß haben. Es ist ein tolles Gefühl, wenn man die schönsten Momente der Menschen einfangen kann und sie damit glücklich macht. Der Beruf an sich ist einfach klasse.

1,33
  • 13.02.2013
  • Standort: Fürth

Augen zu und durch

Firma Foto Studio Stöhr
Stadt Fürth
Jobstatus k.A.

Die Ausbilder

Die Ausbildungsinhalte wurde nicht vollständig vermittelt, auch wurde auf Persönliche Belange (in meinem Fall beispielsweise ein Trauerfall im engen Familienkreis) absolut keine Rücksichtnahme genommen. Mit fachlichen Fragen wendet man sich besser an die Lehrkräfte der Berufsschule denn an die Ausbilder, teilweise wurden sehr widersinnige Arbeitsaufträge vergeben, die nach näherem betrachten als Schikane bezeichnet werden könnten.
Der Umgang von Ausbildern mit ihren Angestellten/Auszubildenden ist sehr ungleich.
Anweisungen werden unter anderem auch von Fachfremden verteilt, was den Arbeitsablauf nicht nur unangenehm stört, sondern auch zu Fehlern führt, die man wiederum selbst auszubaden hat.

Spaßfaktor

Die Arbeit an sich macht natürlich Spaß, Fotograf ist ja nicht umsonst der Traumberuf vieler Menschen. Allerdings steht man permanent unter enormen Druck. Man wird, wie man so schön sagt, "ins kalte Wasser" geworfen. Bei Fehlern wird einem keine Hilfe geboten.

1,78
  • 05.02.2013
  • Standort: Nürnberger Straße 26, Fürth

Nie wieder.

Firma Foto Studio Stöhr
Stadt Fürth
Jobstatus k.A.

Die Ausbilder

fachlich einige Defizite vorhanden, launisch, die Ausbilder nehmen sich in ihrer Rolle anders wahr als es ist...

Spaßfaktor

man erlebt viel, früher noch super Team

Aufgaben/Tätigkeiten

durch vielseitige Aufgaben lernt man selbstständig, man bekommt früh viel Verantwortung, Aufgaben entsprechen allerdings oft nicht Ausbildungsplan und überschreiten Arbeitszeiten

Abwechslung

sehr abwechslungsreich, ABER nicht zwingend positiv. man kommt manchmal nicht hinterher bei so vielen diversen Aufgaben, reißt viele Themengebiete nur an statt richtig zu lernen und einzuüben

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen