Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

INTAGUS 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,0Image
    • 3,5Karriere/Weiterbildung
    • 4,0Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 4,5Work-Life-Balance
    • 3,5Vorgesetztenverhalten
    • 4,5Interessante Aufgaben
    • 3,5Arbeitsbedingungen
    • 3,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 5,0Gleichberechtigung
    • 5,0Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2021 haben 4 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Beratung/Consulting (3,9 Punkte).

Alle 4 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 2 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    100%100
  • HomeofficeHomeoffice
    50%50
  • EssenszulageEssenszulage
    50%50

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Grundsätzlich hat man hier ein nettes Team und viele interessante Aufgaben (als M&A-Berater). Die Work Life Balance ist aufgrund der eher mauen Mandatssituation gut (das war auch mal anders) und so kann jeder hier in die Welt der M&A (Small Cap) einsteigen.
Bewertung lesen
Bisher so ziemlich alles.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 2 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Man hat sich hier sehr vom operativen Geschäft entfernt. Als Arbeitnehmer fühlte ich mich wie ein Freelancer. Ich bat selten um Unterstützung. Wenn ich sie dann aber mal dringend benötigte, erreichte ich zumeist niemanden. Zudem gab es beim C-Level auch gar keine Übersicht darüber, wie stark ausgelastet welche Person war. Wer sich entsprechend verkauft, hat seine Ruhe. Es wird unglaublich viel Arbeit und Geld in das Marketing investiert. Bisher aber mit sehr mäßigem Erfolg. Bei Themen die letztlich Geld kosten, ...
Bewertung lesen
Bisher nichts.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 2 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Der Finger muss wieder mehr an den Puls des Unternehmens. Das ist bei einer M&A-Boutique das M&A-Projektgeschäft. Zudem müssen Rückmeldungen aus dem Team ernst genommen und Lösungen zeitnah gefunden werden. Das Personal ist in dieser Branche das A&O! In wirklich dringenden Fällen muss sofort reagiert werden. Nicht erst nach dem verlängerten Wochenende.
Wenn ein Mandant mal eine Zusatzprämie für "sehr gute Arbeit" überweist, dann sollten daran vor allem diejenigen partizipieren die die Arbeit geleistet haben. Ich gebe ja auch keinem ...
Bewertung lesen
Interne Projekte zügiger realisieren
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 2 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

5,0

Der am besten bewertete Faktor von INTAGUS ist Gleichberechtigung mit 5,0 Punkten (basierend auf einer Bewertung).


Bisher gab es keine weiblichen Berater. Aufgrund meiner Erfahrungen nehme ich aber nicht an, dass es hier Probleme geben wird.
5
Bewertung lesen

Am schlechtesten bewertet: Image

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von INTAGUS ist Image mit 3,0 Punkten (basierend auf 2 Bewertungen).


Ich persönlich bin nur wenigen Leuten begegnet die das Unternehmen kannten. Zumeist musste ich es vorstellen. Es gibt viele Baustellen über die auch die Mitarbeiter sprechen. Allerdings wird dies nicht nach Außen getragen. Um einen ehemaligen Mandanten zu zitieren; "Man tritt hier mit großem Schuh auf". Dahinter steckt aber eben nur eine kleine Boutique, wenngleich Teiles des C-Levels diese Bezeichnung nicht mag.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 2 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet (basierend auf 2 Bewertungen).


Bisher gab es keine Vorgesetzten, weshalb Karriere (Aufstieg) nicht möglich war. Auch möchte man hier nicht zwischen Jr. und Sr. unterscheiden, was bei einer so dünnen Personaldecke aber normal ist. Bei der Weiterbildung ist ein M&A-Kurs gesetzt. Dieser Kurs (in Münster) ist wirklich gut. Danach muss man sich dann für seine Weiterbildungen ins Zeug legen, einsetzen und immer wieder mal nachfragen. Ich kann behaupten viel gelernt zu haben, allerdings vor allem auch aufgrund einer diesbezüglichen intrinsischen Motivation.
2
Bewertung lesen
Ich habe alle Möglichkeiten, die ich brauche.
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 2 Bewertungen lesen

Gehälter

50%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 2 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
M&A-Spezialist2 Gehaltsangaben
Ø58.700 €
Gehälter entdecken

Unternehmenskultur

Coming soon!
Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur

Der Kulturkompass zeigt, wie Mitarbeiter die Unternehmenskultur auf einer Skala von traditionell bis modern bewertet haben. Wir sammeln aktuell noch Meinungen, um Dir ein möglichst gutes Bild geben zu können.

Mehr über Unternehmenskultur lernen