Navigation überspringen?
  

KiKxxl GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  4 Standorte Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?
KiKxxl GmbH: Was machen, wenn das Handy nicht mehr ins Internet geht oder das Blackberry keine E-Mails mehr abruft? Kingston kennt immer die richtige Antwort. Für einen großen Mobilfunk-Anbieter übernimmt er den technischen Support, checkt die Anschlüsse und Einstellungen der Geräte und sorgt für pannenfreie Kommunikation.KiKxxl GmbH: Ramona präsentiert, schreibt und kalkuliert online. Von der Idee, ihr Büro von überall erreichen zu können und immer die aktuellste Software zu nutzen, ist sie so überzeugt, dass sie diese Idee seit einem Jahr kleinen und mittelständischen Unternehmen präsentiert. Dabei ist Ramona eine Lösungsfinderin! Für jeden Kunden und für jede Ausgangssituation schafft sie die optimale Konfiguration des Online-Büros.KiKxxl GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 645 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (206)
    31.937984496124%
    Gut (109)
    16.899224806202%
    Befriedigend (83)
    12.868217054264%
    Genügend (247)
    38.294573643411%
    2,89
  • 41 Bewerber sagen

    Sehr gut (14)
    34.146341463415%
    Gut (5)
    12.19512195122%
    Befriedigend (11)
    26.829268292683%
    Genügend (11)
    26.829268292683%
    3,06
  • 22 Azubis sagen

    Sehr gut (13)
    59.090909090909%
    Gut (1)
    4.5454545454545%
    Befriedigend (2)
    9.0909090909091%
    Genügend (6)
    27.272727272727%
    3,48

Firmenübersicht

Das Unternehmen

Als einer der größten Kommunikationsdienstleister in Nord-Westdeutschland, mit Standorten in Osnabrück, Bremen, Dortmund und Bochum, erbringt KiKxxl bereits heute mit 2.000 Mitarbeitern den Kundenservice und telefonischen Vertrieb für Auftraggeber wie die Deutsche Telekom, Kabel Deutschland, Vorwerk oder MyHammer. "Wir sind spezialisiert auf die Betreuung von Bestandskunden" sagt Kremer "und unterscheiden uns damit von vielen anderen Dienstleistern unserer Branche".

Guter Service durch Qualifikation
Seine Mitarbeiter sind dabei für Erden Yildirim, der als Geschäftsführer der KiKxxl GmbH den Aufbau des Bremer Standortes operativ verantwortet, das Erfolgsrezept von KiKxxl. "Unsere Kollegen haben alle unterschiedliche Vorkenntnisse, einige haben bereits in vergleichbaren Positionen gearbeitet, andere kommen ohne Vorerfahrungen als Quereinsteiger ins Unternehmen" erklärt Yildirim. "Da ist es besonders wichtig, in die Ausbildung und Qualifikation zu investieren, da nur gut geschulte Mitarbeiter guten Kundenservice leisten können", so Yildirim weiter.

fd4220f96c29afa89af9.jpg

Mit Motivation zum Erfolg
Neben der Qualifikation ist es aber auch die Motivation der Kundenberater, die einen guten Kundenservice ausmachen. Mit einem großen Katalog von Mitarbeiter-Vorteilen will KiKxxl diese Motivation seiner Mannschaft erreichen. So werden zum Beispiel während der Arbeitszeit Massagen angeboten. Diese sind aber nur ein Teil des betrieblichen Gesundheitsmanagements, zu dem auch diverse Kooperationen mit Fitness-Studios und Schwimmbädern, aber auch ein betriebsinterner Weight Watchers Kurs gehören. Betriebliche Altersvorsorge, ein Bonussystem und ein Qualifikationssystem, das die Möglichkeit bietet, als Führungskraft ausgebildet und eingesetzt zu werden, runden das Angebot von KiKxxl ab.

Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt

Kennzahlen

Mitarbeiter

1.900

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

KiKxxl wurde 1999 von Andreas Kremer gegründet. Der gelernte Fernmeldehandwerker bewies Mut und hatte den "richtigen Riecher". Gestartet in einem kleinen Büro mit zwei Personen entwickelte sich die KiKxxl GmbH schnell zu einem bedeutenden Unternehmen der Call-Center-Branche.

Die steigenden Ansprüche des Marktes erforderten schnell auch eine Erweiterung des Dienstleistungsspektrums. Gestartet als reines Call-Center mit den klassischen Inbound- und Outbound-Leistungen entwickelte sich das Unternehmen binnen kurzer Zeit zu einem der führenden Contact-Center Nord-Deutschlands. Mit uns als Ihrem Partner können Sie sämtliche Kommunikationskanäle, vom Telefon über E-Mail, vom Chat über das Social Web, vom Internet über SMS im Kontakt zu Ihren Kunden nutzen.

Der Kundenstamm besteht heute aus über 170 Unternehmen aus dem In- und Ausland. Um die Aufgaben gut zu bewältigen, geben  1700 Mitarbeiter/innen tagtäglich ihr Bestes für die Kundenzufriedenheit. Das kontinuirrliche Wachstum der KiKxxl GmbH setzt sich fort, mit dem Team 1000 in Osnabrück, dem Team 500 in Dortmund, dem Team 400 in Bremen und dem Team 350 in Bochum wird KiKxxl bis zum Ende des Jahres 2016 1.900 Mitarbeiter beschäftigen.

KiKxxl, das sind:

  • 4 Standorte
  • 1.700 Mitarbeiter/innen
  • 1.300 modernste Service-Center-Arbeitsplätze
  • 11.400 qm hochwertige Arbeitsfläche
  • 1.920.000 Verkaufsgespräche/Monat
  • 228.000 Schriftkommunikationen/Monat
  • 180.000 Servicegespräche/Monat

Perspektiven für die Zukunft

Die KiKxxl GmbH ist in den vergangenen Jahren jeweils um rund 20% gewachsen. Diese wirtschaftlich gesunde Organisation bietet für engagierte Mitarbeiter/innen viele Entwicklungsmöglichkeiten und Perspektiven.

An allen KiKxxl-Standorten sind wir sehr darauf bedacht, interne Förderungen und Entwicklungsmöglichkeiten sowohl für unsere Kundenberater/innen als auch für die Fach- und Führungskräfte zu schaffen.

Schulungsprogramm
Für Deine persönliche und fachliche Entwicklung geben wir Dir die Chance, an unserem intensiven Schulungsprogramm teilzunehmen. Neben ausgeprägten Kommunikationstrainings (Gesprächstechniken, Kreativitätsübungen, Stimmtraining etc.) wird das Schulungsprogramm aktuell überarbeitet und um Themen wie Stressbewältigung, Entspannungstechniken und emotionale Intelligenz ergänzt.


Steps
“Steps” ist das Mitarbeiterentwicklungs- und Qualifizierungsprogramm der KiKxxl GmbH für Kundenberater. Du bist hilfsbereit und daran interessiert, dass Deine Kollegen kompetente Unterstützung bekommen? Dann ermöglichen wir Dir, als fachlicher Ansprechpartner (z.B. Profi-Kundenberater, Pate, Coach) Deine Kollegen in der täglichen Arbeit zu unterstützen. Als Pate begleitest Du zum Beispiel neue Kollegen während der Einarbeitungsphase und stehst ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung.Neben spannenden zusätzlichen Aufgabenfeldern bietet “Steps” natürlich auch zusätzliche Verdienstmöglichkeiten.

Trainee-Programm
Allen KiKxxl-Mitarbeiter/innen bieten wir an, sich durch die Teilnahme an einem umfangreichen Trainee-Programm für weiterführende Aufgaben zu empfehlen und zu qualifizieren. Das Programm ist modular aufgebaut und bereitet unsere Mitarbeiter/innen auf anstehende Fach- und Führungsaufgaben gezielt und detailliert vor.

Führungskräfte
Wir leben in unserem Hause das Prinzip des internen Aufstiegs: Bei der Besetzung von offenen Vakanzen werden interne Bewerber/innen bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Das Wachstum bietet daher engagierten Führungskräften auf allen Ebenen interessante berufliche Perspektiven.


Stabstellen
Ein großes Dienstleistungsunternehmen wie KiKxxl bietet Fachkräften in unterschiedlichen Stabsbereichen interessante Entwicklungsmöglichkeiten: Ob im IT-Bereich, im Trainings-Team oder in unterschiedlichen Backoffice-Funktionen – das stetige Unternehmenswachstum bietet laufend Perspektiven.

Benefits

Wir erwarten von unseren Mitarbeitern viel, und wir bieten auch viel. Neben einem Lohn, der über dem Branchendurchschnitt liegt, dürft Ihr Euch als Mitarbeiterin und Mitarbeiter von KiKxxl auf eine Vielzahl attraktiver zusätzlicher Leistungen, bzw. Mitarbeitervorteile (neudeutsch: Benefits) freuen.

Die wichtigsten Benefits haben wir für Euch  zusammen gefasst: von der betrieblichen Altersvorsorge bis zur Massage während der Arbeitszeit, von der subventionierten Kantine am Standort in Osnabrück über das Fitnessprogramm HanseFit bis zu kostenlosen Getränken am Arbeitsplatz – überzeuge Dich von unseren Zusatzleistungen.

Hier eine kleiner Auswahl der Benefis:

HanseFit

Nutze für einen sehr geringen monatlichen Beitrag viele Sport und Wellness Einrichtungen in der Umgebung unserer Standorte.

Mehr Infos: www.hansefit.de

BonusZusätzlich zum Lohn bietet KiKxxl seinen Mitarbeiter/innen bei guter Leistung ein attraktives finanzielles Bonusprogramm. Mit “Steps”, dem Mitarbeiterentwicklungsprogramm für Kundenberater hast Du ab sofort die Möglichkeit, für Deine erworbenen Kompetenzen und Dein Know-How attraktive Boni zu erhalten.
Weight Watchers at workBei den wöchentlichen Weight Watchers at Work Treffen bei KiKxxl bekommst Du wertvolle Tipps Dich und Deine Ernährung im Alltag zu planen, “dickmachende” Gefahren zu vermeiden und ein anderes Bewusstsein für Ernährung zu bekommen. Im Austausch mit den Kollegen und Weight Watchers Coaches kannst Du Deine persönliche Strategie entwickeln mit Deinen ProPoints durch die Woche zu kommen.
KiKbavKiKxxl bietet Dir für die private Altersvorsorge eine betriebliche Altersvorsorge an, indem Du einen Teil Deines Gehalts in eine betriebliche Altersvorsorge (KiKbav) umwandelst.
Du zahlst deshalb weniger Steuern und Sozialabgaben und KiKxxl legt nochmal was oben drauf. Für 50,00 Euro Einzahlung in die KiKbav zahlst Du tatsächlich nur 22,68 Euro.
KiKfit„Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper“
KiKxxl bietet Dir als Mitarbeiter für Deine Gesundheit:
- Ernährungsberatung mit Weight Watchers
- Massagen während der Arbeitszeit
- Rückenschulungs-Programme
Eine Übersicht aller Benefits findest Du unter https://www.kikxxl.de/jobs/mitarbeitervorteile/.


4 Standorte

Standorte Inland

KiKxxl ist für seine Kunden heute an 4 Standorten in Nord-West-Deutschland tätig: Osnabrück, Bremen, Dortmund und Bochum. Damit folgt KiKxxl bewusst nicht dem Branchentrend standorte in die neuen Bundesländer zu verlegen, um dort günstiger zu produzieren.


Impressum
KiKxxl GmbH - Mindener Str. 127 - 49084 Osnabrück
KiKxxl GmbH Bremen - Hermann-Köhl-Straße 1A - 28199 Bremen
KiKxxl GmbH Dortmund - Zeche Minister Stein - Deutsche Str. 5 - 44339 Dortmund-Eving
KiKxxl GmbH Bochum - Jahrhunderthaus - Alleestraße 80, 44793 Bochum
Fon  0541 3305-0 - Fax 0541 3305-100 - Mail info(a)kikxxl.de - Web www.kikxxl.de

Rechtsform: GmbH - HRA: Amtsgericht Osnabrück HRB 18841
Ust ID.-Nr: DE202138637 - Steuer Nr.: 66-202-49802 beim Finanzamt Osnabrück
Geschäftsführer: Andreas Kremer, Erden Yildirim
Sitz: Osnabrück

Für Bewerber

Videos

interaktiver Einstellungstest
KiKxxl Werte
Top Job 2011
KiKxxl wird das Team 700
KiKxxl - ein Blick hinter die Kulissen

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Für die vertriebsorientierte Kundenbetreuung an den Standorten Osnabrück, Bremen und Dortmund sucht KiKxxl Kundenbetreuer für unterschiedlichste, spannende Projekte. In Voll- und Teilzeit.

  • telefonsicher Kundenberater (m/w) - Terminierung zur Außendienststeuerung
  • telefonischer Kundenberater (m/w) - Geschäftskundenvertrieb
  • telefonischer Kundenberater (m/w) - Servicehotline
  • telefonsicher Kundenberater (m/w) - Mobilfunk
  • telefonsicher Kundenberater (m/w) - Festnetz & DSL
  • telefonischer Kundenberater (m/w) - Handelsprodukte
  • telefonischer Vertriebsmitarbeiter (m/w)

Die aktuellen Vakanzen findest Du unter www.kikxxl.de/jobs

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Natürlich könnten wir hier darstellen, dass wir als Kommunikationsdienstleister unseren Mitarbeiter/innen

-  einen branchenüberdurchschnittlichen Lohn zahlen, z.B. 10,- Euro Stundenlohn als Einstiegsgehalt im Outbound-Bereich oder bis zu 10,- Euro pro Stunde fix im Kundenservice
-  zusätzlich für gute Leistungen ein festes Bonussystem bieten, bei dem Sales Mitarbeiter ca. 2,- Euro pro Stunde on top verdienen. Alle Informationen dazu findest Du unter www.kikxxl.de/gehalt
-  flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle für alle Lebenslagen anbieten
-  die Kantine subventionieren sowie kostenlos Mineralwasser und Tee bereit halten
-  ein betriebliches Gesundheitssystem anbieten (Ernährungsberatung, Fitnesstest, Massage während der  
   Arbeitszeit, Grippeschutzimpfung)
-  viele kleine Incentives umsetzen und alle Geburtstags“kinder“ zum
   Frühstück einladen

Natürlich könnten wir all das schreiben, weil dies seit Jahren für uns gelebte Praxis ist.

Wir lassen allerdings lieber unabhängige Institutionen über uns sprechen: die Universität St. Gallen zum Beispiel hat KiKxxl in einem Vergleichswettbewerb zum zweiten Mal in Folge zum TopJob-Arbeitgeber gewählt. Im Jahr 2011 sogar zum zweitbesten mittelständischen Arbeitgeber in Deutschland.

Wenn auch Sie zum TopJob Arbeitgeber gehören wollen, freuen wir uns auf Ihren Anruf!

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Auf eine gelebte Unternehmenskultur legt Firmengründer und Geschäftsführer Andreas Kremer viel Wert: aus Anlass des zehnjährigen Bestehens von KiKxxl hat Andreas Kremer gemeinsam mit allen Führungskräften die bisherige Entwicklung des Unternehmens reflektiert und sich Gedanken über die zukünftige Werteorientierung des Unternehmens gemacht. Am Ende eines mehrmonatigen Diskussions- und Findungsprozesses stand die Identifikation von fünf Grundwerten: Teamwork, Verantwortung, Qualität, Respekt, Kreativität.

Die Werte geben das geltende gemeinsame Verständnis unserer Unternehmenskultur wieder und unterliegen einem ständigen Prozess der kritischen Überprüfung, Überarbeitung und Verbesserung. Die Unternehmenswerte enthalten die Ziele und Grundwerte für alle Mitarbeiter, Führungskräfte und Gesellschafter des Unternehmens. Unsere Führungskräfte sind verpflichtet, diese Werte zu verkörpern und durch ihr Vorbild sowohl innerhalb des Unternehmens als auch nach außen weiterzutragen.

Eine Unternehmenskultur, in der Mitarbeiter und Führungskräfte partnerschaftlich zusammenarbeiten, ist undenkbar ohne gemeinsame Werte und Ziele. Sie schaffen Transparenz und Orientierung für alle und sind von grundlegender Bedeutung für die Identifikation mit dem Unternehmen.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Bonus & Provisionen
Das Vergütungsmodel von KiKxxl baut auf 3 Säulen, das bedeutet für Dich die Chance gleich dreifach zu verdienen. Den aktuellen Verdienstreport findest Du unter www.kikxxl.de/gehalt

  • Als Kundenberater erhältst Du bei KiKxxl eine feste Stundenvergütung, die je nach Einsatzbereich zwischen 9,- Euro pro Stunde und 10,- Euro pro Stunde liegt. Der Basislohn ist Dein Grundstock für die zusätzlichen Verdienstmöglichkeiten. Egal was passiert, Du bekommst niemals weniger als Deinen Basislohn.
  • Leistung wird belohnt. Jeder Kundenberater bei KiKxxl profitiert von einem attraktiven Prämiensystem. Damit hast Du die Möglichkeit Deinen Grundlohn deutlich zu steigern. Wie der aktuellen Prämienreport zeigt steigern fast 90% aller Sales-Kundenberater Ihr Gehalt durch Prämien auf einen Monatslohn von durchschnittlich fast 1.900 Euro.
  • “Steps” ist das Mitarbeiter-Qualifikationsprogramm von KiKxxl. In Weiterbildungen kannst Du Dich für die Übernahme weiterführender Tätigkeiten qualifizieren, zum Beispiel für die Einarbeitung neuer Kollegen oder die Durchführung von Coachings, und damit eine zusätzliche Stundenvergütung von bis zu 1,20 Euro erhalten.


Benefits
KiKxxl hat’s verstanden: Erfolgreich sein, das geht nur mit motivierten und zufriedenen Mitarbeitern und Kollegen. Aus diesem Grund bietet KiKxxl Dir neben Deinem Gehalt attraktive Benefits: Von vergünstigten Sportangeboten mit Hansefit, über das Gesundheitsmanagement “KiKfit”, das sogar einen hausinternen Weight Watchers Kurs beinhaltet, bis hin zur betrieblichen Altersvorsorge und spannenden Incentive-Programmen – bei KiKxxl ist einfach mehr für Dich drin.

Schulung & Karriereleiter
Du hast noch kein Call-Center von innen gesehen? Bei einem Infotag kannst Du hinter die Kulissen blicken und ein Gespräch mit Deinen neuen Kollegen suchen. Als Quereinsteiger, aber auch als Callcenter-Profi bekommst Du eine ausführliche und bezahlte Schulung und Einarbeitung. Mit unserem Mitarbeiterentwicklungs-Programm Steps und der KiKxxl Karriereleiter kannst Du Dich schnell qualifizieren und weiterführende Aufgaben übernehmen.



Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Unsere Werte lauten Kreativität, Respekt, Qualität, Teamwork und Verantwortung – wenn auch Du Dich hiermit identifizieren und diese Werte ebenso verinnerlicht haben wie unsere Mitarbeiter, freuen wir uns auf Deine Bewerbung.


Unser Rat an Bewerber

Überzeuge Dich selbst und lerne uns kennen! Werde ein Teil der KiKxxl-Familie.

Bevorzugte Bewerbungsform

Deine Bewerbung kannst Du uns auf unterschiedlichsten Wegen zukommen lasse.

Telefon
Jetzt Herz und Hörer in die Hand nehmen. Unsere kostenfreie Bewerber-Hotline lautet 08000 / KiKxxl (08000 / 545995).

E-Mail
job@kikxxl.de

Online
Einfach die Online Bewerbung ausfüllen unter www.kikxxl.de/bewerbung

Post
KiKxxl GmbH
Personalabteilung
Mindener Str. 127
49084 Osnabrück

Keine Unterlagen zur Hand? Dann nutze einfach unsere Kurzbewerbung.

KiKxxl GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,89 Mitarbeiter
3,06 Bewerber
3,48 Azubis
  • 21.Aug. 2019 (Geändert am 22.Aug. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wenn man nicht gerade inkompetente Teamleiter (oder höher) im Nacken sitzen hat, lässt es sich eigentlich sehr angenehm arbeiten. Jedoch ist es auf der 5. Etage alles andere als ruhig, eher katastrophal laut.

Vorgesetztenverhalten

Ich spreche hierbei wirklich nur von 2-3 Teamleitern, Projektleiter und Bereichsleiter (Geschlechtsneutral) sind eine einzige Katastrophe, absolut nicht in der Lage menschlich und motivierend zu führen.

Kollegenzusammenhalt

Das Beste an dieser Firma sind definitiv die Kollegen, 2-3 Teamleiter sind aber auch voll in Ordnung!

Interessante Aufgaben

Da gibts nich so viel, es ist mehr als nur Monoton, voralldingen wenn man von Vorgesetzten in eine Schublade gedrängt wird und man trotz zig Ansprachen innerhalb eines halben Jahres, immer nur zu hören bekommt, irgendwann arbeiten wir dich da ein. es ist innerhalb von 1,5 Jahren nicht einmal erfolgt! Danke für nichts.

Kommunikation

Mitarbeiter werden über ihren Fortschritt eigentlich nie informiert, umso mehr über ihr Versagen. Gewinnspiele sind eher lachhaft, da die Auswertung der Gewinner eher so nach Sympathie gemacht werden und nicht nach Leistung.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung? Ja ... bestimmt, aber im Sinne von alle gleich schlecht behandeln, ist gibt keinerlei Motivation, immer wird nur auf einem eingeprügelt (Verbal), immer nur Druck Druck Druck. Leute werden nicht nach Leistung sondern nach Sympathie behandelt, die sich wohl in Grenzen zu halten scheint.

Umgang mit älteren Kollegen

Das empfand ich als eher durchwachsen. Ich kenne den ein oder anderen Kollegen im "gehobenen" Alter und ich finde dass die Kollegen doch schon gut behandelt werden, allerdings auch gerne mal Mundtot gemacht werden, frei nach dem Motto: "Ach das hat der/die doch Morgen eh wieder vergessen."

Karriere / Weiterbildung

Ist nicht gegeben, alles nur leere Versprechnungen, man versauert in seiner Position bis zum bitteren Ende.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt in meinem Fall war zufriedenstellend, 9,20 bzw. in dem Bereich in dem ich war sogar einen Euro mehr, was ich sehr gut fand. Provision gabs bei uns nicht, was aber normal ist meiner Meinung nach. Ansonsten im normalen Vertrieb gibts Provisionsmodelle, jedoch sind diese mehr als unfair gestaltet und gern auch Mal utopisch.

Arbeitsbedingungen

Stühle sind absolut nicht Rückenschonen, nahezu alle kaputt, nicht verstellbar, bei Anfrage auf ein anderen Stuhl, bekommt man den nächst schlechteren Stuhl.
Tische sind total misshandelt und verdreckt, alles staubt zu, man muss am besten sein Putzequipment selber mitbringen.
Computer sind grade so ausreichend für die Arbeit, sind aber eben sehr schwach bemessen und die Server aus dem Hauptstandort haben eine absolut miese Verbindung zu den anderen Standorten und dadurch entstehen immer wieder Probleme im Arbeitsablauf.
Bildschirme sind auch stellenweise kaputt, Ein und Aus Schalter weg, Wackelkontakt am Strom oder Video Kabel, Bildschirm ansich oft wenig bis mäßig verkratzt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

da wird kein recyceltes Kopierpapier genommen, sondern immer schön das frische grade vom Baum gepflügte und da wird natürlich auch gern mal nahezu jede e-Mail gedruckt, Leitfäden werden (unnötigerweise) gedruckt, obwohl diese sogar in das Dialer Programm mit implementiert werden können (Funktion dafür ist also gegeben).

Work-Life-Balance

Also wenn man in Dortmund arbeitet, ist es sicher nicht schlecht, auch wenn es dort 2x pro Monat eine 6 Tage Woche gibt. Wenn man aber 30-45min Anfahrt hat, ist das eher Kontraproduktiv, dieser Tonus schlaucht ungemein.

Image

Das betrifft sicher nicht alle Standorte, alledings hat der Standort Dortmund den mit Abstand schlechtesten Ruf (zu Recht) den man sich vorstellen kann.

Verbesserungsvorschläge

  • ● Vernünftige Teamleiter (bis auf 2-3, die waren absolut in Ordnung). ● Viel wichtiger sind die Führungskräfte, denn die gehören ganz dringend ausgetauscht! ● Tische restaurieren. ● Nicht jeden daher gelaufenen Menschen einstellen, sondern auch mal nach Fähigkeiten selektieren und voralldingen vorher einer Leseprobe unterziehen. ● Das System überarbeiten (Es ist alles andere als präzise und genau. ● Mitarbeiterparkplätze anmieten. ● Spezialaufzug für Rollstohlfahrer (da die Personenaufzüge gern und häufig ausfallen)

Pro

● Die Kollegen
● Die Pausenräume (Getränke und Snacks sind sehr vielfältig)
● 2-3 Teamleiter
● Gehalt

Contra

● Die restlichen Teamleiter
● Führungskräfte
● Inneneinrichtung
● Arbeitsdruck
● Umweltschutz
● Aufzüge
● Fluktuation der Mitarbeiter
● Karriereleiter
● Toiletten werden zwar geputzt, aber diverse Mitarbeiter versauen diese oft und sehr massiv
● Toleranz gegenüber Drogenkonsum (Die ganze Bank entlang)

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Kikxxl
  • Stadt
    Dortmund
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 17.Juli 2019 (Geändert am 08.Aug. 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Kommt immer auf das Team, die Teamleitung und die Kollegen an aber ich habe mich sehr wohl gefühlt.

Vorgesetztenverhalten

Ohne Worte, auf " der 5" kann ich nur einen Teamleiter empfehlen, alle anderen sind überheblich, unverschämt und halten sich für was besseres!

Kollegenzusammenhalt

Bei mir im Team 10 + mit Sternchen

Interessante Aufgaben

Naja, sehr monoton und jeden Tag das Selbe Gerede aber wenn man nette Kunden dran hatte, war es manchmal echt lustig.

Kommunikation

Findet nicht statt. Bis auf besagte 1 Teamleitung sollten alle mal ein Coaching in Mitarbeiterführung machen!

Gleichberechtigung

Bist du weiblich, hast 90/60/90 findest du Gehör und kommst auch weiter (Coach Beförderung etc.), bist du ein "normalo" oder gar Übergewichtig hast du keine Chance irgendwas zu erreichen.

Umgang mit älteren Kollegen

Kommt drauf an, wie sie in der Line Performen.

Karriere / Weiterbildung

Wenn es darum geht befördert zu werden (z.B. zum Coach) werden viele Versprechungen gemacht aber nie bzw. selten gehalten. Wenn man ein sogenannter High Performer ist, ist das mit dem weiterkommen sowieso so ein Ding, da ja dann die Aufträge fehlen. Ich hatte irgendwann keine Lust mehr mir den Mund fusselig zu reden, weil ich einfach weiterkommen und nicht immer nur Agent bleiben wollte, da bin ich gegangen.

Gehalt / Sozialleistungen

Grundgehalt genau 1 Cent über Mindestlohn, mit Provision kann man gut verdienen aber die Voraussetzungen dafür werden jeden Monat schwieriger!

Arbeitsbedingungen

Tische dreckig und kaputt, Bildschirme oft unterschiedlich nur verstellbar (Höhe und Kontrast), Großraumbüro, ab und an sehr laut, Säulen bekritzelt. Wenn man Glück hatte, hat man zu Beginn seiner Tätigkeit bei Kikxxl ein neues Headset bekommen, ansonsten nur ein gebrauchtes.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Man versucht den Müll zu trennen, was aber nicht ganz funktioniert. Es werden viele Blätter ausgedruckt und verteilt (teilweise auch mehrmals wenn etwas z.B. im Text nicht stimmte).

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten von 11:00 - 20:00 Uhr und knapp ne Stunde Fahrt pro Strecke machen insgesamt einen 11-12 Stunden Tag. Da hat man keine Freizeit mehr und wenn man Samstags auch noch arbeiten muss (was 2 mal im Monat der Fall war), so ist man einfach nur noch fertig.

Image

Bester Arbeitgeber Deutschlands? Wen haben die gefragt? Lest euch die Bewertungen durch und ihr habt einen Einblick in das Image der Firma!

Verbesserungsvorschläge

  • Wenn jemand weiterkommen möchte, sollte man demjenigen wirklich eine Chance geben und nicht nur mit leeren Versprechungen Mundtot machen wollen.
  • Provisionsmodelle anpassen (fairer gestalten)
  • Einzelne (schlechte) Mitarbeiter ansprechen und keinen "Gruppenanschiss" vornehmen.
  • mehr loben
  • nicht jeden Einstellen der auch zum Bewerbertag kommt, mehr selektieren und so bessere Performer bekommen
  • Coaching in Mitarbeiterführung für die obere Führungsebene

Pro

- Massage im Büro (währen der Arbeitszeit)
- Kollegenzusammenhalt
- Mein (EX-) Teamleiter

Contra

- teilweise sehr laut im Büro
- KEINE Parkplätze für Mitarbeiter (ich kann unsere Wohnung schon mit Strafzettel Tapezieren...)
- die Aufzüge fallen oft aus und wenn man in die 5. / 6. Etage muss, ist das echt schwierig
- Alle anderen Führungskräfte der 5. Etage

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Kikxxl
  • Stadt
    Dortmund
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2019
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo und Danke für dein Feedback. Bezüglich der Aus-, Fort-, und Weiterbildungsmöglichkeiten herrscht Chancengleichheit. Wir selektieren nicht nach Geschlecht oder Äußerlichkeiten. Als Kundenberater besteht die Möglichkeit, sein Grundgehalt über verschiedene Steps aufzubessern. Zum Beispiel als Profi-Kundenberater. Ebenfalls ist eine Gehaltssteigerung durch die Provision möglich. Führungspersonal rekrutieren wir gerne aus eigenen Reihen. Daher gibt es auch hier eine Möglichkeit sich fortzubilden. Komm bezüglich Deiner Erfahrungen damit gerne nochmal direkt auf mich zu. Ich nehme Kritik und Anregungen sehr ernst, nur so können wir uns verbessern. Schön finde ich, dass es Dir so gut in Deinem Team gefallen hat. Liebe Grüße

Michaela Haunert
Personalassistentin
KiKxxl GmbH

  • 25.Mai 2019 (Geändert am 15.Juni 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre gleicht einem intrigranten u. totalitären Überwachungsstaat. Die Teamleiter sind dort bessere Menschen u. dulden keinerlei Widerspruch, geschweige denn Kritik. Im Gegensatz zu vielen anderen Callcentren, waren in meinem Projekt, einem namhaften Kaffeeproduzenten, durchaus viele kompetente Performer. Schluffis und Vollhonks können sich in diesem Projekt maximal drei Monate lang halten, man rühmt sich damit, einen ganz speziellen Elitätnarzissmus akquiriert zu haben u. zu den "Allergeilsten" zu gehören. Dazu findet dann noch ein Bashing von Mitbewerbern und Andersdenkenden statt. Der Selbstwert dieser Menschen definiert sich durch deren AHT, "mal eben 40 Mails pro Stunde weggeballert zu haben". Manchmal fallen auch gute Perfomer durch den Rost dieser Firma, da die Führung meiner Meinung nach, überheblich entwertet. Dieses Rauswerfen findet meist heimtückisch zur Formvollendung. Man ist konflikscheu u. die Konzepte sind ein "Einlullen" u. "Besoffenschmusen". Vordergründig ist alles immer toll u. schön, Abmahnungen gibt es nicht, mehrere Flatscreens laufen den ganzen Tag und senden die "KiKxxl-Gehirnwäsche" mit Witzen, Weisheiten und Propaganda.

Vorgesetztenverhalten

Dazu wurde eigentlich schon alles gesagt. Tyrrannisch, unverbesserlich, dominant, verunsichert, höchst verletzbar, impulsiv.... Viele Führungskräfte kommen auch von einem Mitbewerber in dieser Stadt, der sie rauswarf oder wo sie nicht leisten konnten. Ich wurde zur Kompensation überheblich entwertet. Wie ich hörte, passiert das öfters und die Gekündigten entwickeln sich dann in anderen Betrieben zu Bestform.

Kollegenzusammenhalt

Joar, was soll ich sagen, da waren einige nette Menschen, die mir ans Herz wuchsen. Wenn man die aber mal enttäuscht oder verletzt, obwohl das durch die momentane Lebenssituation gar nicht gewollt war, reagieren die genauso rigoros und wütend wie die Führungsriege. Hier wünschte ich mir mehr Geduld. So wurde viel gelästert über einen. Die Kollegen sah ich nie wieder. Traurig...

Interessante Aufgaben

Immer die gleichen dämlichen Kunden rufen an.

Kommunikation

Eine Kommunikation von oben nach unten. Interessant wird es an Halloween: Ich dachte bei dem Anblick erst, die verkleiden sich als Hexen und Horrorclowns, jedoch zeigen die dann nur ihr wahres Gesicht. Die Kommunikation ist machtvoll u. teilweise auch derbe u. verletzend u. schon gar nicht auf Augenhöhe. Der Personalstamm sind überwiegend junge Leute, tw. bindungsgestört, narzisstisch u. mit oder ohne Hochschulhintergrund. Jedoch sind es viele attraktive Menschen, denn die Beurteilung erfolgt dort nicht nur nach Leistung, sondern OberflächliIchkeit. Ich erinnere mich noch an mein Einstellungsgespräch. Ich wurde sofort taxiert, ich hätte angeblich keine Telefonstimme. Danach habe ich ein Jahr lang sehr erfolgreich für andere Callcentren gearbeitet und mir wurde Gegenteiliges zuteil. Schon allein, dass ich bequem im Stuhl saß u. gelassen war, erzeugte Wut. Daher unbedingt: Bei der Vorstellung nervös zu sein, mögen die. Eine Woche vor Weihnachten erhielt ich dann die Kündigung o. Angabe von Gründen u. ohne vorherige Gespräche, was schon ein mieser Stil ist. Ich passte wohl nicht in das Sympathiekonzept der Teamleitung und wurde auch mit Subjektivität entwertet. Man bleibt unter sich.

Gleichberechtigung

Ganz einfach: Teamleiter sind gleicher als die Agents. Junge, performende Frauen etwas gleicher als andere. Ansonsten gilt: Vitamin-B ist die größte Bevorzugung. Egal, ob Orthographie und Ausdrucksweise schlecht durch Migrationshintergrund o.ä. sind, Hauptsache, man ist mit der Teamleitung befreundet. Solche verdrängen dann kompetenteres Personal-- neue Evolutionstheorie.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich denke, als Profilierungsmaßnahme für das Unternehmen werden die gerne genommen. Wenn die dann aber nicht die fulminante Leistung erbringen, die man erwartet, werden die rausgekickt, wie jeder andere auch.

Karriere / Weiterbildung

Wenn man machtgeil, elitärnarzisstisch, ergeizig ist und wenig Emotionsspektrum hat, passt man dort bestens rein. Falls man dann noch auf das Wohlgefallen der Leitungen trifft, kann man seinen Weg nach oben antreten. Alle die sensibel, sachlich und empathisch sind, werden gekickt oder gehen von selbst. Zwar ist die Empathie ein Faktor, den der Auftraggeber des Projekts wünscht, aber mit der Empathie dort hält es sich wie mit der Strebsamkeit auf einer US-amerikanischen Highschool. Dort kommt die taube Nuss, wenn sie sehr gut American Football spielen kann, weiter, als der unsportliche Streber. Empathie und Philantropie zählen nicht mehr in der Firma, nur noch die blanke Performance.

Gehalt / Sozialleistungen

Branchenüblich. Es gibt Provision. Damit kommt man Brutto auf ca. 1800,00 EUR bei 40h/W. Zum Vegitieren OK, zum Leben zu wenig, wie ich finde.

Arbeitsbedingungen

Callboxen gibt es. Der Schallschutz ist zwar OK, aber es ist sehr eng. Was ich gut fand, war, einen Stammplatz dort zu bekommen. Dann kann man sich auch einrichten und es sich gemütlich machen. Damals kostete der Kaffee pro Tasse 50 Cent. Als Projekt für einen Kaffeehersteller ist das natürlich ein Witz. In der Probezeit ein paar Tage krank zu sein, ist hier der gnadenlose Kündigungsgrund.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ja, sicherlich tun die sich damit wichtig. Mein Tip: Weniger Kündigungen schreiben, denn das schont die Papierressourcen und somit auch die Umwelt.

Work-Life-Balance

Eigentlich nicht schlecht. Man muss hart arbeiten, aber man hat pro Tag 60 Minuten Pause. Die Hälfte davon sogar bezahlt. Das machen viele andere Callcentren schlechter. Die Verkehrsanbindungen sind gut, ich war immer schnell daheim.

Image

Meiner Meinung nach sagt der Bewertungsdurchschnitt hier alles:-(

Verbesserungsvorschläge

  • Führungsriege ausstauschen, sozialverträgliche Faktoren beim Recruitment berücksichtigen und Wert auf langjährige Zusammenarbeit legen, anstelle dieses "Durchlauferhitzers".

Pro

Der Kakao war gut.

Contra

Der ganzen Rest.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    KiKxxl
  • Stadt
    Bremen
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 645 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (206)
    31.937984496124%
    Gut (109)
    16.899224806202%
    Befriedigend (83)
    12.868217054264%
    Genügend (247)
    38.294573643411%
    2,89
  • 41 Bewerber sagen

    Sehr gut (14)
    34.146341463415%
    Gut (5)
    12.19512195122%
    Befriedigend (11)
    26.829268292683%
    Genügend (11)
    26.829268292683%
    3,06
  • 22 Azubis sagen

    Sehr gut (13)
    59.090909090909%
    Gut (1)
    4.5454545454545%
    Befriedigend (2)
    9.0909090909091%
    Genügend (6)
    27.272727272727%
    3,48

kununu Scores im Vergleich

KiKxxl GmbH
2,92
708 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Dienstleistung)
3,31
113.236 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.673.000 Bewertungen