Navigation überspringen?
  
Leadvise GmbH -  Your leading advisersLeadvise GmbH -  Your leading advisersLeadvise GmbH -  Your leading advisersLeadvise GmbH -  Your leading advisersLeadvise GmbH -  Your leading advisersLeadvise GmbH -  Your leading advisers
 

Firmenübersicht

Die Leadvise Reply GmbH ist die Managementberatung innerhalb der Reply Gruppe und berät Konzerne in internationalen Projekten, vor allem im deutschsprachigen Raum. Unser Branchenfokus liegt auf regulierten Märkten, wie beispielsweise Banken, Telekommunikation und Life Sciences. Durch hohen Innovations- und Kostendruck sowie regulatorischen Auflagen werden von unseren Kunden komplexe Strategie- und Prozessanpassungen verlangt.

Mithilfe unserer in zahlreichen Projekten bewährten Methodik “Process to Profit“ entwickeln wir mit unseren Kunden individuelle Effizienzsteigerungsmaßnahmen und setzen sie diszipliniert um. Der Leadvise “Innovation to Profit“ Ansatz hilft unseren Kunden die richtigen Innovationen schneller und kostengünstiger am Markt zu positionieren. 

Die unterschiedlichen Anforderungen und Aufgaben, die an Leadvise herangetragen werden, sind hoch komplex, innovativ und vielseitig. Daher zählt bei uns das Mit- und Füreinander unserer Mitarbeiter im besonderen Maße. Teamgeist, Vertrauen und Transparenz haben einen hohen Stellenwert. Wir pflegen einen offenen, ehrlichen und respektvollen Umgang unter unseren Kollegen und gegenüber unserer Kunden.

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Wir bringen langjährige, branchenübergreifende Beratungserfahrung mit. Folgende fünf Services definieren unser Leistungsportfolio: 

1. Effizienzsteigerung und Kostensenkung. Das Ziel unserer Kunden lautet häufig schlankere Geschäftsprozesse zu etablieren. Mit unserer “Process-to-Profit“ Methodik bieten wir unseren Kunden ein maßgeschneidertes Vorgehen. Durch ein strukturiertes Assessment bewerten wir den Ist-Zustand und zeigen im Anschluss umsetzbare Handlungsfelder auf.

2. Innovation und Strategieumsetzung.  Wir beraten Großunternehmen in der gezielten Suche nach Innovationsfeldern und deren Erschließung. Durch unsere langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet haben wir das „Innovation-to-Profit“ Konzept entwickelt. Wir setzen mit unseren Kunden die richtigen Prioritäten in deren Wachstums- und Innovationsprojekten und helfen durch einen schlanken Ansatz, schneller Markterfolge zu erzielen. 

3. Digitale Transformation.  Mit unserem Beratungsschwerpunkt "Digitalisierung und Transformation" unterstützen wir unsere Kunden bei der Digitalisierung Ihres Geschäftsmodells. Und dies möglichst schnell und effizient.

4. Risikomanagement und Regulierung.  Durch unseren Banken Blog informieren wir unsere Kunden regelmäßig über das Thema Risikomanagement und Regulierung. Auch hier bieten wir mit unserem Team individuelle Beratung an, sowohl bei Banken und Versicherungen aber auch in anderen regulierten Branchen.

5. Projektservices. Wir stellen durch agiles und klassisches Projektmanagement sicher, dass Projekte schneller und effektiver realisiert und implementiert werden. Durch definierte und erprobte Toolboxen können wir Projekte schnell auf- und umsetzen. Auch das Projektmanagement Office decken wir gern mit ab.

Wenn Sie bei uns arbeiten, werden Sie Teil eines kleinen und effizienten Teams und arbeiten mit namhaften, global agierenden Kunden verschiedener Branchen zusammen. Wir konzentrieren uns dabei auf i.d.R. börsennotierte Konzerne. Unsere Ansprechpartner sind Vorstände, Bereichsleiter und Multi-Projektverantwortliche bzw. Programmleiter.

Perspektiven für die Zukunft

Unser Ziel ist es, im Jahr 2016 die Nr. 1 für unsere Kunden zu sein, wenn es um die Umsetzung anspruchsvoller Effizienzsteigerungsprojekte, komplexer Innovationen, digitaler Transformationen sowie Risikomanagement und Regulierung  geht. Dazu bauen wir unser Kompetenz-Portfolio weiter aus.

 Für das Jahr 2016 planen wir die Einstellung neuer Mitarbeitern im zweistelligen Bereich.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Mit uns können Sie wachsen! 

Abwechslungsreiche Beratungsprojekte gehören heute zum Standardrepertoire einer jeden guten Beratung. Wir bieten aber nicht nur attraktive Projekte in einem spannenden Umfeld, sondern auch eine wahrnehmbare Kundenexposition und exzellente fachliche Entwicklungschancen. Mit uns können Sie sich auch außerhalb der Projekte weiterentwickeln. Ob Sie sich voll auf Kundenprojekte konzentrieren möchten oder parallel dazu Führungsverantwortung übernehmen wollen, wir honorieren beide Wege. Individuelles Coaching und gemeinsame Trainings unterstützen Sie dabei.

Unser Gehaltsmodell ist mehr als wettbewerbsfähig. Sie entscheiden selbst, wo Sie in jedem Jahr Ihr Gleichgewicht zwischen beruflicher Leistung und Privatleben finden. Ein Jahr für die Familie einen Gang zurückschalten oder aus Spaß an Erfolgen richtig Gas geben – beides ist bei uns möglich.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Leadvise möchte das attraktivste Beratungsunternehmen am deutschen Markt sein. Als Arbeitgeber wollen wir eine Atmosphäre schaffen, die es “Jungen Wilden”, “Familienmenschen” und “Seniors” gleichermaßen ermöglicht, mit Freude und aus Überzeugung mit uns als Berater tätig zu sein. Wir wissen, dass es im Leben um mehr geht als nur um Arbeit. Nur wer ausgeglichen ist und Zeit für sein soziales Umfeld hat, kann bei der Arbeit stets sein Bestes geben und frische Ideen generieren. Aus diesem Anspruch haben wir unser Wertesystem abgeleitet:

OFFENHEIT UND WERTSCHÄTZUNG
Gute Beratung entsteht aus der Interaktion komplementärer Kulturen und Talente. Weil wir das wissen, pflegen wir bei Leadvise einen offenen, ehrlichen, stets respektvollen Umgang – unter Kollegen ebenso wie gegenüber Kunden und Partnern. Wer sich im Berufsleben auf die Ellbogen verlässt, ist bei uns an der falschen Adresse. Hier zählt das Mit- und Füreinander. Teamgeist und Wertschätzung spiegeln sich auch in unserem Gehaltsmodell. Dieses honoriert das gemeinsame Engagement. Alleingänge dagegen lohnen sich nicht.

TRANSPARENZ UND FAIRNESS
Die Ziele des Unternehmens werden den Mitarbeitern aktiv kommuniziert. Jeder weiß, was wir von ihm erwarten. Am Geschäftserfolg partizipieren alle Kollegen nach einem transparenten Punktsystem. Die individuelle Leistung wird hierbei belohnt ohne "Ellenbogenmentalität" zu fördern.


FÖRDERUNG NACH MASS
Wertschätzung schlägt sich nicht nur in fairer Bezahlung nieder. Unseren Mitarbeitern bieten wir ein Gesamtpaket aus Erfolgsbeteiligung und Urlaubsanspruch jeweils über dem Branchenschnitt sowie einem maßgeschneiderten Schulungsprogramm. Nach Möglichkeit gehen wir auch darüber hinaus auf individuelle Bedürfnisse ein. Sei es durch Projekteinsatz in der Nähe des Wohnorts oder Telearbeit.

FREUDE AM ERFOLG
Wir arbeiten zusammen und helfen einander. Und zwar nicht erst dann, wenn der Druck steigt, weil ein Meilenstein näher rückt. Wer gemeinsam viel schafft, darf das auch feiern. Um unseren Erfolg zu genießen und den Zusammenhalt zu stärken, treffen wir uns regelmäßig zu kleineren und größeren Firmenevents.

Leadvise hat das Ziel, die gemeinsamen Werte unabhängig umsetzen zu können. Vertrauen, Wertschätzung, Fairness, Transparenz sowie Freude an der gemeinsamen Arbeit stehen bei uns im Zentrum unseres Handelns. Nur durch Motivation und Begeisterung für unsere Arbeit können wir gute Leistung erbringen. Wir sind davon überzeugt, dass nur Menschen mit ausgeprägter Persönlichkeit und klaren Wertvorstellungen in der Lage sind, Vertrauen aufzubauen und dauerhaft zu pflegen.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Ihre Karriere bei Leadvise eröffnet Ihnen die Möglichkeit, sich gemeinsam mit uns den eigenen, ganz persönlichen Fast-Track zu schaffen. Unser Entwicklungskonzept umfasst folgende Know-how Stufen innerhalb der Fachlaufbahn:

  • Associate: Beratungsanfänger mit wenig Beratungserfahrung 
  • Adviser: ab zwei bis drei Jahren Beratungserfahrung
  • Senior Adviser: ab fünf bis sechs Jahren Beratungserfahrung
  • Principal: langjährige Beratungserfahrung > zehn Jahre 

Jeder Mitarbeiter wird entsprechend seiner Berufserfahrung (Know-how) einer Beratungsstufe, innerhalb der fachlichen Laufbahn, zugeordnet. 
In der Managementlaufbahn erhält der Mitarbeiter die Möglichkeit, Verantwortung für ein Team oder eine Business Unit zu übernehmen.
 Die Führungstufe gibt die interne Struktur bei Leadvise an und ist als Rolle zu verstehen, die zusätzlich zur Beratungsstufe eingenommen wird.

  • Mitarbeiter ohne Führungsverantwortung 
  • Teamleader mit Führungsverantwortung für ein Team i.d.R. aus zwei bis sechs Mitarbeiter 
  • BU Manager mit Führungsverantwortung für mind. zwei Teams 
  • Partner Führungsverantwortung für mind. zwei Business Units

Beide Laufbahnen sind voneinander völlig unabhängig. 

Unser Entwicklungskonzept ermöglicht Ihnen optimale Entfaltungsmöglichkeiten. Mit individuellen Trainings und durch ein internes Coaching unterstützt, werden Sie Ihre selbstgesteckten Ziele gemeinsam mit uns erreichen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Jedes Projekt und jeder Kunde ist anders. Um Ihnen dennoch einen Einblick in unser “tägliches” Geschäft zu vermitteln, geben wir Ihnen einen Einblick in bisherige Projekte, die wir bereits mit viel Engagement und zur Begeisterung unserer Kunden erfolgreich umgesetzt haben:

Effizienzprogramm bei einem global agierenden Life Science Konzern

  • Ausgangssituation: Der Konzern startete ein globales Effizienzprogramm, um auf absehbare strategische Herausforderungen und Wachstum vorbereitet zu sein. Die deutschen Standorte des Konzerns spielten in diesem Programm eine wichtige Rolle und sie mussten substantielle Veränderungen mittragen. Der Kunde führte erstmalig in seiner Firmengeschichte ein solch umfangreiches Programm durch. Hinzu kamen die Besonderheiten des deutschen Arbeitsrechts und die Aufmerksamkeit in lokalen Medien und Politik.
  • Vorgehen: Leadvise Berater übernahmen das Program Management Office für die deutschen Standorte sowie die Planung und Begleitung der Verhandlungen mit Arbeitnehmervertretern. Darüberhinaus unterstützte Leadvise die Gestaltung und Implementierung eines Freiwilligenprogramms zum sozialverträglichen Stellenabbau.
  • Ergebnis: Ein von Beginn an gut abgestimmter Beratungsprozess mit den Arbeitnehmervertretern führte dazu, dass sämtliche Effizienzziele ohne betriebsbedingte Kündigungen und negative Auswirkungen auf die Unternehmenskultur erreicht wurden.


Aufbau eines neuen Innovationszentrums für einen führenden Technologiekonzern

  • Ausgangssituation: Das neue Innovationszentrum des Kunden sollte die treibende Kraft hinter der Innovation und dem kulturellen Wandel sein. Das moderne Arbeitsumfeld, flexible Organisationsformen zusammen mit dem eingeführten Innovationskonzept sollten die Kapazitäten für Innovationen stärken. Ein operatives Konzept und die notwendigen personellen Ressourcen waren zunächst nicht vorhanden.
  • Vorgehen: Leadvise Berater entwickelten ein ganzheitliches und integriertes Konzept für Prozesse, Strukturen und Services im neuen Innovationszentrum. Sie waren für die gesamte  Projektlaufzeit der Sparringspartner für den Projektverantwortlichen auf Kundenseite. Ebenfalls unterstützte Leadvise bei der Einführung des neuen Innovationszentrums. Hierbei lag der Fokus immer auf agilen und schlanken Innovationsmethoden.
  • Ergebnis: Mehrere interne Projektteams arbeiten zurzeit erfolgreich und effizient im neuen Innovationszentrum. Ein sog. Accelerator-Programm zur Entwicklung externer Start-Ups wurde erfolgreich eingeführt. Es wurden spezielle Kooperationsformate innerhalb des Innovationszentrums entwickelt (Hackathon, Startup-Woche, meetups, etc.).


Konzeption und Implementierung einer Programmorganisation bei einem Finanzdienstleistungskonzern

  • Ausgangssituation: Eine stark fragmentierte IT-Projekt-Organisation wurde unkoordiniert von mehreren Business-Einheiten angesprochen. Ein wegweisendes Restrukturierungsprojekt sollte die IT-Aktivitäten neu ordnen und Risikoreduktion, Kundennähe und Effizienz sicherstellen.
  • Vorgehen: Leadvise baute eine Programm-Organisation und Governance (Prozesse, Rollen, Verantwortlichkeiten) auf, definierte Schnittstellen und sorgte für die Sicherstellung eines optimalen Managements von Abhängigkeiten zwischen Projekten und/oder Requests. Weiterhin sorgte Leadvise für die reibungslose Implementierung des Konzepts.
  • Ergebnis: Durch die engere Verzahnung von Business und IT sowie einem neuen Requirements-Management-Prozess konnten Lead Times reduziert und die Lieferqualitäten verbessert werden. Durch transparentes Reporting in regelmäßigen Meetings erhielt der Vorstand Transparenz und Vertrauen. State-of-the-Art-Prozesse dienten von nun an als Blueprint für benachbarte Bereiche. Ein effizientes Programm-Management konnte mit minimalem Zusatzaufwand durch die Aufbauorganisation sichergestellt werden.


Ausbau und Förderung der Leistungsfähigkeit des HR-Bereichs eines global agierenden Life-Science-Konzerns

  • Ausgangssituation: Im Rahmen einer umfangreichen Organisationsentwicklung erhöhte sich der Druck auf die Qualitäts-, Kosten und Zeitziele des HR-Bereichs. Hinzu kamen wachsende Anforderungen von internen und externen Schnittstellen und Kunden. Weiterhin erschwerten Engpässe hinsichtlich der Personalverfügbarkeit und -profilen die Leistungsfähigkeit.
  • Vorgehen: Leadvise bereitete verschiedene Alternativszenarien hinsichtlich der Serviceoptionen vor und half bei der Umsetzung des vorgeschlagenen Szenarios. Das Case-Management wurde hinsichtlich Organisation, Prozessen, Personal und Systemnutzung auf der Basis von Daten und Interviews analysiert und optimiert. Weiterhin übernahm Leadvise die Leitung des Prozess-Workstreams in der Einführung des Recruiting-Tools. Die Ausrichtung erfolgte immer an Effizienz-, Kosten und Qualitätszielen sowie Systemrestriktionen.
  • Ergebnis: Die Service-/Kontaktzeiten wurden an Verfügbarkeit und Bedarf angepasst. Überzählige Aufträge wurden aufgelöst und ein optimiertes Case Management wurde umgesetzt. Weiterhin wurde ein neues Recruiting-Tool eingeführt während gleichzeitig Prozess- und Organisationsentwicklungen stattfanden.

Steuerung des Aufbaus einer neuen Business Unit für ein B2B2C Geschäftsmodell

  • Ausgangssituation: Der CEO eines DAX Unternehmens hat mehrere strategische New Ventures definiert und bereits in der Presse verkündet. Die Umsetzung eines neuen Geschäftsmodells war organisatorisch, marktseitig sowie kooperationsseitig Neuland für alle Beteiligten. Zum Auftakt war die verfügbare Personaldecke bei weitem nicht ausreichend. Das Implementierungsprogramm musste aufgesetzt sowie die Aufbau- und Ablauforganisation der Business Unit definiert und operativ etabliert werden. Eine weitere Herausforderung war das Finden von geeigneten Kooperationspartnern am Markt. 
  • Vorgehen: Ein Leadvise Berater erhielt die Verantwortung für die Programmsteuerung und ein Berater übernahm das Programm Office und die Steuerung eines Umsetzungsteams zum Aufbau einer Developer Community. Ein weiterer Berater verantwortete die Definition der Geschäftsprozesse. Weiterhin initialisierten und steuerten unsere Berater das IPR Management, die Berücksichtigung kartellrechtlicher Aspekte, die Ausarbeitung des Geschäftsmodells und die Konzeption des Feldtests.
  • Ergebnis: Die Business Unit ist mit etwa 85 internen Mitarbeitern implementiert und der Produktlaunch erfolgt. Erste Auftritte auf der CeBIT und anderen Messen sorgten für Aufsehen, ein Portfolio an Kooperationspartnern konnte gewonnen werden. Die Entwicklung des eigenen Produktportfolios sowie die Steuerung der Kooperationspartner erfolgt in einem agilen Prozess.


Turnaround des Transformationsprogramms eines Marktführers im Telekommunikationsmarkt

  • Ausgangssituation: Für den Ausbau der Marktführerschaft und um die immer schnelllebigeren Produktzyklen aktiv gestalten zu können, war die weitere Ablösung vom Mutterkonzern notwendig. Das aufgesetzte Programm enthielt die vollständige Neuentwicklung der Business-IT, die Anpassung der Produktentwicklung und die Neugestaltung wesentlicher Governance Prozesse. Das Programm war nach einem Jahr Laufzeit festgefahren und stand vor der Entscheidung zum Abbruch.
  • Vorgehen: Leadvise Berater wurden von der Geschäftsführung mit dem Turnaround des Programms beauftragt und besetzten 18 Schlüsselrollen (u.a. Programmleitung, Controlling und div. Expertenrollen). Eine zweiwöchige nichtinvasive Diagnose machte den Status Quo sowie die wesentlichen Engpässe transparent. In weiteren zwei Wochen wurde das Programm vollständig neu aufgesetzt, wesentliche Schlüsselpositionen neu besetzt und die Entscheidungsträger des Kunden stärker in die Verantwortung genommen sowie ein agiler Projektmanagement-Prozess eingeführt. Die Doppelspitze wurde von einem Leadvise Berater abgelöst, der für fünf Monate die Führungsverantwortung übernahm. 
  • Ergebnis: Mit neuer Struktur und passgenauen Systemen wurde der Break Even erreicht und die Kundenbasis innerhalb von zwei Jahren verdoppelt. Die IT Kosten konnten von 34 Mio. auf 10 Mio. Euro reduziert werden, die Durchlaufzeit in der Produktentwicklung (Time-to-market) hat sich von über sechs Monaten auf weniger als sechs Wochen reduziert. Die Zusammenarbeit von Vertrieb, Marketing, Customer Care und IT hat sich signifikant verbessert, die Mitarbeiterzufriedenheit hat zugenommen und es konnten weitere hochkarätige Mitarbeiter gewonnen werden.


Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen charismatische Persönlichkeiten mit exzellentem Kommunikationsvermögen,  in deutscher und englischer Sprache. Sie verfügen über ein ausgeprägtes analytisch- konzeptionelles Denkvermögen. Sie sind es gewohnt, bei kritischen Fragestellungen, auch unter hoher Unsicherheit, konzentriert zu arbeiten, Entscheidungen voranzutreiben und auch selbst zu treffen. Komplexe Situationen können Sie für den Kunden handhabbar auf den Punkt bringen. Zudem zeigen Sie eine hohe Begeisterung für webbasierte Innovationen und Produkte und den erkennbaren Willen, selbst etwas zu bewegen. Wenn Sie dazu noch neugierig sind und gern neue Wege gehen, sollten wir uns kennenlernen.

Gesuchte Studiengänge

Wir suchen Absolventen, die ihr Hochschulstudium mit einem betriebswirtschaftlichen Hintergrund , Wirtschafts- Medieninformatik, angewandte Informatik oder Naturwissenschaften mit stark quantitativem Hintergrund überdurchschnittlich abgeschlossen haben. Alternativ wurden wirtschaftliche und unternehmerische Fähigkeiten in einem MBA-Studium unter Beweis gestellt.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir suchen charismatische Persönlichkeiten mit einer ausgeprägten analytischen und konzeptionellen Denkfähigkeit sowie exzellentem Kommunikationsvermögen. Ein hohes Maß an Begeisterung für unsere Arbeit, Engagement und der erkennbare Wille, selbst etwas zu bewegen, sind für uns besonders wichtig.

Unser Rat an Bewerber

Unsere ausgeschriebenen Openings passen nicht zu 100 Prozent auf Ihr Profil? Macht nichts! Wir freuen uns ebenfalls über Ihre Initiativbewerbung. Begeistern Sie uns!

Bevorzugte Bewerbungsform

Generell bevorzugen wir Online-Bewerbungen über unsere Karriereseite (http://www.leadvise.de/karriere/) oder bitte direkt per E-Mail an bewerbung@leadvise.de.

Auswahlverfahren

Der Bewerbungsprozess gliedert sich wie folgt:

  • Nachdem Ihre Bewerbungsunterlagen bei uns eingegangen sind, werden diese gesichtet und Ihnen wird Feedback gegeben. Wenn Sie unser Interesse geweckt haben, führen wir ein halbstündiges Telefoninterview mit Ihnen. Dieses dient der Abklärung von ersten Fragen und gibt Ihnen einen ersten Eindruck von uns. 
  • Bei beidseitigem Interesse kommt es zu einem zweiten Telefonat mit einem Manager, der ggf. später mit Ihnen zusammenarbeitet. Ziel ist es, herauszufinden ob beide Seiten grundsätzlich zusammenpassen. 
  • Erstgespräch: Erster Präsenztermin mit Ihnen und zwei Leadvise-Kollegen. Im ersten persönlichen Termin geht es insbesondere um Sie und Ihre Qualifikation. Ihre analytischen Fähigkeiten und Ihre konzeptionelle Kreativität beweisen Sie in kurzen Fallstudien. Gegen Ende des Termins erhalten Sie ein offenes Feedback und ggf. eine Einladung zum Zweitgespräch. 
  • Zweitgespräch: Im zweiten Präsenztermin werden mit Ihnen u.a. die Vertragsmodalitäten besprochen. Bei positivem Verhandlungsausgang wird Ihnen im Gespräch eine Zusage erteilt. Kurze Zeit später liegt Ihnen unser Vertragsangebot schriftlich vor.

Standorte

Karte wird geladen...

Standorte auf der Karte

Standorte Inland

1 Standort im Inland

Benefits

Flexible Arbeitszeiten
Ja, wir versuchen die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter mit den Anforderungen aus den Projekten bei unseren Kunden in Einklang zu bringen. 



Homeoffice

Wir sind davon überzeugt, dass Freiräume Werte schaffen. Die Gestaltung des eigenen Arbeitstages und -platzes in Abstimmung mit Ihren Kunden hat für uns wesentlichen Anteil daran. 



Kantine

Nein, aber in fußläufiger Umgebung befindet sich ein vielfältiges Mittagstisch-Angebot. 



Betr. Altersvorsorge


Jeder Mitarbeiter hat die Möglichkeit, eine Direktversicherung über Leadvise abzuschließen, bzw. eine vorhandene fortzuführen. 



Coaching

Ist ein fester Bestandteil der Personalentwicklung. 



Parkplatz

Vor unserem Office bieten wir ausreichend Parkmöglichkeiten. 



Gute Anbindung

Unser Office verfügt über eine ausgezeichnete Bahnanbindung und ist in 5 Minuten mit der Straßenbahn vom Hauptbahnhof aus zu erreichen. Den Flughafen Frankfurt erreichen Sie in etwa 30 Minuten. 



Mitarbeiterhandys

Jeder Mitarbeiter erhält ein Smartphone nach Wahl, welches auch privat genutzt werden kann. 



Mitarbeiterbeteiligung

Über unser Gehaltssystem partizipieren alle Mitarbeiter unmittelbar am Unternehmenserfolg. 



Mitarbeiter Events

Mit zahlreichen regelmäßigen und individuellen Terminen über das Jahr hinweg leben wir unseren Anspruch auf Freude bei der Arbeit und Wertschätzung jedes Einzelnen. 



Internetnutzung

Ja.

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

3,15
  • 10.05.2016
  • Standort: Darmstadt

Bewertung Leadvise GmbH als Arbeitgeber

Firma Leadvise GmbH - Your leading advisers
Stadt Darmstadt
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Verbesserungsvorschläge

  • Vorschlägen von Mitarbeitern mehr Gehör schenken
4,31
  • 13.04.2016

Klein und stetig am Wachsen

Firma Leadvise GmbH - Your leading advisers
Stadt Darmstadt
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Management/Führungskraft
Unternehmensbereich Sonstige

Verbesserungsvorschläge

  • Noch mehr Mitarbeiterevents
4,24
  • 11.10.2013
  • Standort: Darmstadt

Consulting mit human touch

Firma Leadvise GmbH - Your leading advisers
Stadt Darmstadt
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Arbeitsatmosphäre

fokussiert und konzentriert, aber nie verbissen

Vorgesetztenverhalten

Immer ansprechbar; offen und direkt

Kollegenzusammenhalt

enger Zusammenhalt; one company

Interessante Aufgaben

internationale Konzerne / Top-Management als Kunden; sehr viele Möglichkeiten, Projekte und Aufgaben mitzugestalten

Kommunikation

auf umfassende und regelmäßige Kommunikation über verschiedene Kanäle wird sehr großen Wert gelegt

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.327.000 Bewertungen

Leadvise GmbH - Your leading advisers
4,54
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Beratung / Consulting  auf Basis von 50.883 Bewertungen

Leadvise GmbH - Your leading advisers
4,54
Durchschnitt Beratung / Consulting
3,87

Bewerbungsbewertungen

5,00
  • 27.04.2016

Sympathische Gesprächspartner und angenehme Atmosphäre

Firma Leadvise GmbH - Your leading advisers
Stadt Darmstadt
Beworben für Position General Junior Consultant
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Absage
Zufriedenstellende Reaktion
Schnelle Antwort
Erwartbarkeit des Prozesses
Professionalität des Gesprächs
Vollständigkeit der Infos
Angenehme Atmosphäre
Wertschätzende Behandlung
Zufriedenstellende Antworten
Erklärung der weiteren Schritte
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,90
  • 18.06.2014

Zügiger Bewerbungsprozess, offene Kultur und sehr angenehmes Umfeld

Firma Leadvise GmbH - Your leading advisers
Stadt Darmstadt
Beworben für Position Adviser
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis Zusage

Bewerbungsfragen

  • Einige Fragen zielten darauf ab, mehr vom Bewerber und seiner Persönlichkeit zu erfahren - ich fand es sehr angenehm dass es nicht nur um Leistung ging, sondern auch die Persönlichkeit - der Personal Fit - eine große Rolle einnahm.
  • Mir wurde die Gelegenheit gegeben, meinen Lebenslauf in eigenen Worten kurz darzustellen und frei zu erzählen, was ich bei Leadvise mit einbringen kann und weshalb ich mich bewerbe. Die Interviewpartner haben an der ein oder anderen Stelle nochmals genauer nachgefragt, um die bisherige Erfahrung besser einschätzen zu können.

Kommentar

Rascher, unkomplizierter Bewerbungsprozess, sehr freundliche Interviewpartner

Firma Leadvise GmbH - Your leading advisers
Stadt Darmstadt
Beworben für Position Senior Adviser
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis Zusage

Bewerbungsfragen

  • Es wurden vermehrt Fragen gestellt, die die Persönlichkeit feststellen (um z.B. herauszufinden, wie sehr man ausbalanziert ist)
  • Bessere Vereinbarkeit mit dem Privaten