Navigation überspringen?
  

myfone GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?
myfone GmbHmyfone GmbHmyfone GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 11 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (9)
    81.818181818182%
    Gut (1)
    9.0909090909091%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    9.0909090909091%
    4,42
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (3)
    75%
    Befriedigend (1)
    25%
    Genügend (0)
    0%
    2,90
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,50

Arbeitgeber stellen sich vor

myfone GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,42 Mitarbeiter
2,90 Bewerber
4,50 Azubis
  • 03.Nov. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wenn man mit den richtigen Kollegen beieinander ist, was leider nur selten der Fall war, dann kann die Arbeit auch kurzzeitig Spaß machen.

Vorgesetztenverhalten

Die hohe Fluktuationsrate spricht für sich und im Ernstfall vertritt jeder dieser die Auffassung der Geschäftsleitung auch wenn diese offensichtlich noch so daneben ist.

Kollegenzusammenhalt

Solange man nicht im Visier der Geschäftsleitung ist, ist der Kollegenzusammenhalt in Ordnung. Ist
man jedoch in diesem, so sieht man, aus wie vielen Heuchlern diese Firma besteht.

Kommunikation

Entweder garnicht, oder schwammige Nachrichten in whatsapp Gruppen (Datenschutz lässt grüßen).

Gleichberechtigung

Wer sich gut mit der Geschäftsleitung stellt, zur Familie gehört und sein Privatleben vernachlässigt steigert seine Chancen.

Umgang mit älteren Kollegen

Eine Einstellung älterer Menschen erfolgt in diesem Unternehmen nicht.

Karriere / Weiterbildung

Versprechungen werden nicht eingehalten, was die Förderung angeht spart sich diese Firma lieber zu Tode als in die Zukunft zu investieren.

Gehalt / Sozialleistungen

Sofern man mit seinem Lebenspartner noch ein zusätzliches Gehalt bezieht, ist ein vernünftiges Leben möglich, ist dies jedoch nicht der Fall und man ist Einzelkämpfer, so ist der Monat spätestens nach 20 Tagen gelaufen.

Arbeitsbedingungen

Ist ok.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Auf Mülltrennung wird kein Wert gelegt und die sozialen Kompetenzen lassen ebenso zu wünschen übrig.

Work-Life-Balance

Kein Spielraum, absolut engstirnige Verhaltensmuster. Flexibilität ist hier ein Fremdwort.

Image

Solange man empfänglich für die Gehirnwäsche seiner Vorgesetzten ist, manipulieren diese einen ganz bewusst und indoktrinieren einem das Firmenfamiliengefühl.

Verbesserungsvorschläge

  • In diesem Unternehmen gibt es einige Baustellen...

Pro

Die Suche dauert noch immer an...

Contra

Siehe Bewertung...

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    myfone GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 12.Nov. 2019
  • Bewerber

Kommentar

Am Anfang ging alles Schnell.... Nach 1 Tag Einladung zum Vorstellungsgespräch, bei diesem gleich Einladung zum Probearbeiten. Das Probearbeiten verlief ok. Leider hat man hier sehr für sich gearbeitet und wenig vom Team kennengelernt. Nach dem Vorstellungsgespräch folgte ein Feedbackgespräch mit dem Abteilungsleiter welches durchweg positiv war. Von seiner Seite hieß es sieht alles gut aus woraufhin ein weiteres Gespräch zu Gehalt etc. Anfang der folgenden Woche kommen sollte. Leider musste man ab diesem Zeitpunkt immer wieder selbst nachhaken. Versprochene Termine wurden nicht gehalten und das Feedback war ab dann nur noch zäh. Zwar war der Abteilungsleiter krank, dennoch sollte es bei solchen Fällen eine Vertretung geben oder die Personalabteilung sollte sich drum kümmern. Nach über 5 Wochen kam dann trotz des positiven Feedbacks beim Probearbeiten eine Absage. Angeblich hat man sich für eine andere Person entschieden, die Stelle ist allerdings immernoch ausgeschrieben. Man sollte hier definitv am Prozess arbeiten und den Bewerbern keine falschen Tatsachen vortäuschen.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    myfone GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Beworben für Position
    Online Marketing Manager
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Absage
  • 13.Juni 2019
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Was einem wichtig am Arbeitgebe ist
  • Lebenslauf, Fragen zu vergangenen Jobs/ Arbeitgeber

Kommentar

Wenn Gehaltsvorstellungen sehr weit auseinander liegen, dies früher kommunizieren, anstatt den Bewerber über mehrere Bewerbungsrunden hinzuhalten...
Es hatte eigentlich gut angefangen: angenehmes Bewerbungsgespräch mit dem Abteilungsleiter, halber Tag Probearbeiten und dann kam die Zusage. Insgesamt schien alles gut zu passen. Dann folgte ein drittes Gespräch... schlussendlich kamen wir dann zur "Gehaltsverhandlung". An dieser Stelle kam man meinen Vorstellungen in keinster Weise entgegen, stattdessen legte man mir eine mögliche Lohnabrechnung vor und verhandelt wurde da nichts mehr - nach dem Motto: "Take it or leave it". Die Gehaltsvorstellungen habe ich bereits im ersten Gespräch geäußert, sodass Myfone schon früher hätte bekannt geben können, dass der Lohn nicht verhandelbar ist. Das hätte sowohl mir als auch Myfone viel Zeit erspart! Mit zusätzlichen Sachleistungen, die dann sowieso versteuert werden, konnte Myfone dann auch nicht mehr Punkten. Benefits wie flexible Arbeitszeiten, Home Office oder weniger als 40 h waren auch keine Option um den Lohn auszugleichen...
Schade, wenn ein angeblich junges und innovatives Unternehmen Work-Life-Balance nicht kennt!

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
3,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,00
  • Firma
    myfone GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Beworben für Position
    Online Marketing Manager
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 11 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (9)
    81.818181818182%
    Gut (1)
    9.0909090909091%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    9.0909090909091%
    4,42
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (3)
    75%
    Befriedigend (1)
    25%
    Genügend (0)
    0%
    2,90
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,50

kununu Scores im Vergleich

myfone GmbH
4,07
17 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Dienstleistung)
3,31
118.544 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.812.000 Bewertungen