Navigation überspringen?
  

posterXXL GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Druck/Verpackung
Subnavigation überspringen?
posterXXL GmbHposterXXL GmbHposterXXL GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 79 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (41)
    51.898734177215%
    Gut (8)
    10.126582278481%
    Befriedigend (18)
    22.784810126582%
    Genügend (12)
    15.189873417722%
    3,45
  • 62 Bewerber sagen

    Sehr gut (55)
    88.709677419355%
    Gut (4)
    6.4516129032258%
    Befriedigend (1)
    1.6129032258065%
    Genügend (2)
    3.2258064516129%
    4,56
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    3,26

Firmenübersicht

Die posterXXL GmbH zählt zu Deutschlands führenden Anbietern von Fotodienstleistungen im Digitaldruck. Das Produktsortiment umfasst individualisierbare Fotoartikel für private Endkunden sowie zahlreiche Dienstleistungen für Industrie- und Geschäftskunden.

Die posterXXL GmbH bietet seit ihrer Gründung im Jahr 2004 vielfältige Möglichkeiten, Digitalfotos auf verschiedene Materialien zu drucken. Dazu zählen neben den Großformaten (als Poster sowie auf Leinwand, Acryl, Forexplatte oder Alu-Dibond), Bilderrahmen, Fotobücher, individualisierte Kalender, Grußkarten, Fotos sowie Gebrauchs- und Geschenkartikel.

Derzeit betreibt die Gesellschaft Internetportale in Deutschland, Frankreich, Österreich und den Benelux-Staaten. Das Unternehmen produziert ausschließlich am Standort München und beschäftigt aktuell ca. 200 Mitarbeiter.

Neue Features!

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt

Kennzahlen

Mitarbeiter

ca. 200

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

  • Großformate (als Poster sowie auf Leinwand, Acryl, Forexplatte oder Alu-Dibond)
  • Bilderrahmen
  • Fotobücher
  • individualisierte Kalender
  • Grußkarten
  • Fotos
  • Gebrauchs- und Geschenkartikel wie zum Beispiel Foto-Tassen, iPhone Cases, Foto-Puzzle, etc.

Benefits

  • Bis zu 31 Urlaubstage
  • Homeoffice
  • Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Parkplätze und Tiefgaragenstellplätze
  • Family & Friends Gutscheine
  • Hausinterne Workshops (Academy)
  • Monatliche Mitarbeiterevents, zu denen Freunde und Familie herzlich eingeladen sind (Munich Tours)
  • Team Events
  • Regelmäßig frisches Obst und Gemüse
  • Kaffee, Wasser und Tee for free

Standort


  • Infanteriestr. 11a
    80797 München
    Deutschland
Impressum
Geschäftsführer / CEO

Jonathon Brown

Handelsregister

Amtsgericht München, HRB 223391

USt-ID

DE 236912744
ATU 66860514
FR 41539734038
NL 823502065B01

Anschrift

posterXXL GmbH
Infanteriestraße 11a
80797München
Deutschland

Eine Selbstabholung ist leider nicht möglich!

Kontakt

Sie erreichen uns unter folgender Rufnummer:

Telefon:01806 806444
(0,20 €/Anruf aus dem Festnetz und maximal 0,60 €/Anruf aus dem Mobilfunk)

Fax:01806 806809
(0,20 €/Anruf aus dem Festnetz und maximal 0,60 €/Anruf aus dem Mobilfunk)

Unsere Telefonzeiten: Mo - So, 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Alternativ finden Sie in unserem Servicebereich rund um die Uhr Antworten auf die häufigsten Fragen unserer Kunden und können Ihre weitergehende Frage uns über unser Kontaktformular einreichen.

Großabnehmer und Wiederverkäufer steht unser professioneller Geschäftskundenservice zur Verfügung.

Online-Streitbeilegung (Art. 14 Abs. 1 ODR-Verordnung): Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit.

Für Journalisten / Presse

presse@posterXXL.de

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

In der Verwaltung:

  • PHP - Entwickler
  • Customer Care Agent
  • Werkstudenten im Marketing / CRM Bereich
  • Auszubildenden Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

In der Produktion:

  • Buchbinder
  • Digitaldrucker (Indigo Druck)
  • Schreiner für den Bereich Rahmenbau
  • ungelernte Hilfskräfte

Gesuchte Studiengänge

  • BWL
  • Marketing
  • Mathematik und Statistik
  • Print & Publishing
  • Fachinformatiker

Bewerbungstipps

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail an jobs@posterXXL.de

Auswahlverfahren

Nach dem Eingang Ihrer Bewerbung wird diese durch unsere Personalabteilung und dem jeweiligen Fachbereich geprüft. Sollten wir der Meinung sein, dass Sie mit Ihrem Profil gut zu uns passen könnten, laden wir Sie sehr gerne zu einem persönlichen Gespräch ein, um mehr über Sie und Ihre Motivation zu erfahren. Alternativ laden wir Sie vorab zu einem Telefoninterview ein. Das Vorstellungsgespräch erfolgt jeweils mit Vertretern aus der Fach- und Personalabteilung. Je nach entsprechender Vakanz, finden im Folgeprozess noch weitere Gespräche statt. Nach positivem Ausgang unterbreiten wir Ihnen ein Vertragsangebot.

posterXXL GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,45 Mitarbeiter
4,56 Bewerber
3,26 Azubis
  • 06.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Innerhalb meiner Abteilung super. Es war immer ein angenehmes Arbeiten, auch in stressigen Zeiten wurde noch gelacht und Witze gemacht. In anderen Abteilungen habe ich andere Situationen mitbekommen. Die Führungsebene VERSUCHT mit scheinheiligen Mitteln die Atmosphäre hochzuhalten... eher schlecht als recht.

Vorgesetztenverhalten

Das Management gibt sich "Volksnah", im Endeffekt interessiert sich aber keiner für die Angestellten und deren tagtägliche Probleme im Unternehmen.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Abteilung super, was aber auch auf die Abteilung ankommt. Ich kann hier nur von meiner Abteilung sprechen und in dieser war der Zusammenhalt wirklich gut. In anderen Abteilungen sieht das leider ganz anders aus.

Interessante Aufgaben

Abteilungsabhängig gibt es immer mal wieder interessante Projekte. Gehören aber eher zur Seltenheit.

Kommunikation

Kommunikation ist hier willkürlich. Nicht alle Informationen erreichen alle Mitarbeiter die es betrifft. Manche Infos werden schön geredet obwohl diese nur negativ sind. In meiner Abteilung war die Kommunikation gut, aber von der Führungsebene her sehr mangelhaft!

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen und Aufstiegsmöglichkeiten waren so gut wie nicht geboten. Außer die Firma konnte einzig und allein für sich einen Nutzen daraus ziehen.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist unterer Münchnerdurchschnitt. Bei Fragen nach Gehaltserhöhung nach 2 Jähriger Zugehörigkeit wird abgeblockt.

Arbeitsbedingungen

Schöne Büros mit guter Ausstattung. Auch wird ergonomisches Equipment genehmigt.
Jedoch gibt es in zwei drittel der Büros keine Klimaanlage. Wodurch es in den Sommermonaten oft und gerne über 35° in den Räumlichkeiten bekommt. Vorrichtungen um das Sonnenlicht vor dem Eindringen zu hindern wurde trotz mehrfachen Bitten nicht eingerichtet.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Verpackungen sind alles andere als Umweltbewusst. Oft sind diese einfach viel zu Groß und werden dann mit anderem Füllmaterialen ausgefüllt oder auch nicht und dann druckt mans halt einfach neu.

Work-Life-Balance

Gleitzeit und Homeoffice wird geboten. Jedoch immer mit Einschränkungen. Gleitzeit ist bei manchen Stellen nur Theoretisch, weil der Job an bestimmte Arbeitszeiten gebunden ist, was einem aber erst nach der Einstellung offenbart wird. Homeoffice ist nur 2x im Monat möglich - wobei hier auch erst mal geklärt werden muss, welchen Laptop man dafür nutzen kann.

Image

Früher gutes Image, da Produktqualität durchweg gut war. Mittlerweile leidet das Image deutlich unter dem ständigen Einsparkurs.

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter sollten wieder mehr wertgeschätzt werden! Mitarbeiter sind hier nur Inventar das leicht ausgetauscht werden kann. Besonders langjährige Mitarbeiter werden mittlerweile in keinster Weise mehr wertgeschätzt und es interessiert keinen ob diese gehen oder nicht. Ebenso sollte man auf einzelne Abteilungen und deren Erfahrungen hören und es nicht einfach ignorieren - das würde der Firma wirklich mal gut tun!!

Pro

Der Zusammenhalt in meiner Abteilung war super. Auch die Möglichkeit eines jährlichen Teambuildings, welches von den Abteilungen selbst frei gewählt werden konnte (festes Budget wurde vorgegeben) war gut. Im Falle einer ernsthaften Krankheit versucht das Unternehmen einen so gut wie möglich zu unterstützen.

Contra

Der fehlende Respekt und das fehlende Interesse am Mitarbeiter. Nach der Übernahme durch das neue Management waren alle Mitarbeiter nur noch Zahlen im System die einfach ausgetauscht werden konnten. Die Zustände in einigen Abteilungen wurden schön geredet und trotz besseren Wissens nicht verändert. Wichtige Informationen wurden oft vorenthalten und nur Sachen erzählt, die das Unternehmen gut aussehen lässt. Schön reden war ein alltäglicher Begleiter, der sich über alle Bereiche erstreckte. Kompetente Kollegen lies man gehen und dafür kamen weniger kompetente Nachfolger. Es wurden Angestellte in Positionen gezwungen, für welche diese nicht qualifiziert waren, aber dafür natürlich günstiger für das Unternehmen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    posterXXL GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 25.Mai 2019 (Geändert am 26.Mai 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es fehlt immer mehr an Fairness und Motivation. Seit die Produktionsleitung vor zwei Jahren wechselte sinkt die Mitarbeiterzufriedenheit stetig.

Vorgesetztenverhalten

Je nach Abteilung unterschiedlich. Manche Führungskräfte sind eher der Kumpeltyp, andere sehr autoritäre Führer und wenige sind teamfähig und motivierend. Unliebsame Mitarbeiter werden zur Kündigung animiert.

Kollegenzusammenhalt

Je nach Bereich besser oder schlechter. Teilweise hilft man sich innerhalb der eigenen Abteilung und sogar darüber hinaus. Oft wird leider das abteilungsübergreifende Unterstützen durch Führungskräfte untersagt.

Interessante Aufgaben

Immer dasselbe nur in unterschiedlicher Masse der Aufträge. Für ausgewählte Mitarbeiter werden Workshops angeboten.

Kommunikation

Es gibt keine klaren Wege zur Kommunikation. Entscheidungen des Managements werden häufig zu spät kommuniziert, so dass die Informationen bereits über den Flurfunk bekannt werden.

Gleichberechtigung

Zwischen Geschlechtern wird selten unterschieden. Je nach Abteilung kann jedoch die Herkunft eine Rolle spielen.

Umgang mit älteren Kollegen

Auf diese wird in der Regel Rücksicht genommen.

Karriere / Weiterbildung

Nur für Mitarbeiter die der Produktionsleitung nicht widersprechen.

Gehalt / Sozialleistungen

Viele Mitarbeiter sind auf einen Nebenjob oder Sozialleistungen vom Staat angewiesen. Gehaltserhöhungen erfolgen oft nach Beliebtheit und selten nach Leistung. Auch bei gleicher Tätigkeit gibt es zum Teil große Unterschiede beim Gehalt.

Arbeitsbedingungen

Im Winter zu kalt und im Sommer zu heiß. Soweit möglich wird dennoch auf Arbeitssicherheit geachtet. Aufgrund fehlender IT Unterstützung muss noch viel manuell gemacht werden.Fie

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wenn Reste an Kinder verschenkt werden, dann klopft man sich auf die Schulter. Mitarbeiter können bei sozialen Problemen keine Hilfe erwarten. Mülltrennung erfolgt nur sporadisch.

Work-Life-Balance

Einteilung der Schichten wirkt teilweise wahllos oder erfolgt sogar nach Beliebtheit. Einzelne Führungskräfte versuchen dennoch gerecht zu sein. Abgelten der Überstunden kann durch Auszahlung, Freizeitausgleich und manchmal leider auch durch angeordnete Minusstunden erfolgen.

Image

Wird leider immer schlechter. Kompetente Mitarbeiter verlassen nach und nach das Unternehmen.

Verbesserungsvorschläge

  • Sich Zeit für die Mitarbeiter nehmen. Vertrauen zum gesamten Team aufbauen. Manche Führungskräfte sollten besser hinterfragt und zu einem menschlicheren Verhalten animiert werden.

Pro

Die neue Unternehmensstrategie ist wirtschaftlich erfolgreich. In der Hauptsaison kommt sogar das oberste Management als Unterstützung in die Produktion.

Contra

Es wird nichts Wirksames zur Verbesserung der Stimmung im Betrieb unternommen. Einzelne Personen des Managements schüren sogar gezielt Konflikte.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    posterXXL GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 25.Nov. 2018 (Geändert am 10.Dez. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Durch die doch sehr stark unterschiedlichen Fachkenntnisse mancher Leute im Team, gestaltet sich die Zusammenarbeit problematisch. Meistens muss „hinterhergeräumt“ werden.
Es müssen keine bestimmten Kriterien erfüllt werden um eingestellt werden zu können, was man deutlich an der Qualität der Arbeitsergebnisse sehen kann. Um so peinlicher ist es, wenn Fremdabteilungen darunter leiden müssen.

Vorgesetztenverhalten

Katastrophal. Der Mangel an Wissen und Führungs-Stil bzw. -Stärke schlagen sich negativ auf die Zusammenarbeit aus. Einige sogenannte Vorgesetzte sollte man für eine sofortige Effizienzsteigerung lieber „gehen lassen“. Wenn selbst das eigene Team nicht merkt, welche Existenzberechtigung der Vorgesetzte hat und was dort eigentlich seine Aufgabe wäre bzw. ist – dann spricht das Bände.

Kollegenzusammenhalt

Von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich.

Interessante Aufgaben

Standortabhängig.

Kommunikation

Mehr Schein als Sein. Wichtige Dinge werden nur selten oder garnicht angesprochen. Im Gegenzug gibt es große Zwangs-Meetings mit Popcorn Kino über Themen die absolut sinnlos und auch wahllos erscheinen. Negative Dinge werden als positive geschickt verkündet.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt leider nur Untergrenze bis Mittelmaß. Auch stark vom Standort abhängig. Kein Weihnachtsgeld.

Arbeitsbedingungen

Staubige Büros und laute andauernde Nebengeräusche von Schnittmaschinen machen den Arbeitstag wenig produktiv. Von der Lautstärke in dem Großraumbüro will ich garnicht erst anfangen.
Im Sommer ist es wegen der Hitze kaum auszuhalten. Einige Leute sind deswegen auch schonmal umgekippt. Ventilatoren pusten eben nur warme Luft durch die Gegend.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten. Nur 2 Tage homeoffice im Monat erlaubt.

Image

Die Firma hatte schon in der Vergangenheit mehrmalige Versuche unternommen sich zu verändern. Leider meistens erfolglos.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    posterXXL GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2018
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Bewertungsdurchschnitte

  • 79 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (41)
    51.898734177215%
    Gut (8)
    10.126582278481%
    Befriedigend (18)
    22.784810126582%
    Genügend (12)
    15.189873417722%
    3,45
  • 62 Bewerber sagen

    Sehr gut (55)
    88.709677419355%
    Gut (4)
    6.4516129032258%
    Befriedigend (1)
    1.6129032258065%
    Genügend (2)
    3.2258064516129%
    4,56
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    3,26

kununu Scores im Vergleich

posterXXL GmbH
3,92
144 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Druck/Verpackung)
3,06
19.527 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.797.000 Bewertungen