Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

ppm planung + projektmanagement 
gmbh
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,5Image
    • 4,6Karriere/Weiterbildung
    • 4,6Arbeitsatmosphäre
    • 4,2Kommunikation
    • 4,4Kollegenzusammenhalt
    • 4,4Work-Life-Balance
    • 4,3Vorgesetztenverhalten
    • 4,6Interessante Aufgaben
    • 4,5Arbeitsbedingungen
    • 4,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,4Gleichberechtigung
    • 4,7Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2017 haben 22 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,5 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Bau/Architektur (3,5 Punkte).

Alle 22 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 21 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    90%90
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    90%90
  • ParkplatzParkplatz
    90%90
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    81%81
  • DiensthandyDiensthandy
    62%62
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    57%57
  • HomeofficeHomeoffice
    57%57
  • CoachingCoaching
    52%52
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    52%52
  • InternetnutzungInternetnutzung
    38%38
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    38%38
  • FirmenwagenFirmenwagen
    33%33
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    33%33
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    33%33
  • KantineKantine
    19%19
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    19%19
  • BarrierefreiBarrierefrei
    14%14

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Sehr positiv zu bemerken, war und ist der Teamgeist bei vielen Kollegen*innen. Ausgenommen von ein paar wenigen Mitarbeiter*innen, denken und handeln sehr viele loyal und im Sinne des Unternehmens und der Belegschaft. Hier wurden neue Freundschaften geschlossen, es wurde in guten Zeiten viel gelacht und die Mehrzahl ist gerne zur Arbeit gekommen. Schöne Teamevents wurden 1-2x im Jahr gemacht und das gemeinsame Kochen in der Genusswerkstatt trug zur Mitarbeiterzufriedenheit bei. Gleichzeitig gibt es ein breites Angebot und Förderung von ...
Arbeitsatmosphäre / Arbeitsklima, Arbeitszeiten, offene Kommunikation
Bewertung lesen
Ein toller Arbeitgeber, der mit viel Herzblut bei der Sache ist. Definitiv zu empfehlen!! :)
Arbeitsklima
Das Gesamtpaket stimmt!
Was Mitarbeiter noch gut finden? 11 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Die eingeschränkte Meinungsfreiheit bzw. die mangelnde Fairness im Unternehmen empfand ich leider als sehr negativ. Die Meetingkultur hat teilweise Formen angenommen, die wirtschaftlich nicht mehr vertretbar waren. Die Meetings wurden, teilweise unnötig in die Länge gezogen. Viele private Gespräche oder schlichtweg unvorbereitete Termine haben die Meetings zum Teil unerträglich ausgedehnt. Dabei spielte auch zu viel Emotonalität eine große Rolle, die leider in der Entscheidungsgewalt viel Einfluss hatte.
Trotz meiner Bewertung würde ich ppm weiterempfehlen. Ich glaube das eine gute und ...
Nicht familienfreundlich
Ab und zu wird vergessen, dass man eigentlich ein Azubi ist.
Es gibt nur ein begrenztes Budget für Schulbücher, welches nach dem Kauf der Pflichtbücher schon aufgebraucht ist. Zusätzliches Material muss man selbst kaufen.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 3 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Das Fairness-Verhalten in Bezug auf das Miteinander, die Interaktion, die Kommunikation mit Mitarbeitenden, Kollegen und Vorgesetzten sollte künftig überdacht werden, um so die Qualität und die Mitarbeiterzufriedenheit (wieder) zu verbessern. Insbesondere in der derzeitigen Corona-Pandemie ist es wichtig, Vertrauen aufzubauen und Unsicherheit bei den Kollegen*innen zu nehmen. Dabei sollten Informationen transparent und weniger über den Flurfunk übermittelt werden. Der zweite Verbesserungsvorschlag gilt dem Vorgesetzten-Verhalten. Emotionen sind sicher wichtig und können viel Positives bewirken, jedoch wird bei ppm zu viel emotional ...
Das viele miteinander hin- und her telefonieren von Schreibtisch zu Schreibtisch habe ich manchmal als zeitraubend empfunden, vielleicht wäre ein Instant-Messenger eine effiziente Variante (z.B. Slack) :)
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 2 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umwelt-/Sozialbewusstsein

4,9

Der am besten bewertete Faktor von ppm planung + projektmanagement ist Umwelt-/Sozialbewusstsein mit 4,9 Punkten (basierend auf 7 Bewertungen).


ppm unterstützt Umwelt-/ und Sozialbewusstsein sehr. Zwar nicht überall konsequent aber insgesamt ist das Unternehmen sehr vorbildlich aufgestellt.
4
Bewertung lesen
Nachhaltigkeit wird hier großgeschrieben! (Nur einige von vielen Beispiele: Bio&Fairtrade Kaffe, Milch und Tee, Firmenfahrräder, Elektroauto, Ökostrom, Recyclingpapier...)
5
Bewertung lesen
Nachhaltigkeit wird stets in jedem Bereich verfolgt. Ob im Sozialen- oder Umweltbereich.
5
Bewertung lesen
Immer ein präsentes Thema, das ernst genommen und beim täglichen Treiben gelebt wird.
5
Bewertung lesen
Nachhaltigkeit ist ein großes Thema. Eine eigene Stoßrichtung und zertifizierte Projekte sind nur ein Teil von bereits gemeisterten Aufgaben…
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umwelt-/Sozialbewusstsein sagen? 7 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

4,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von ppm planung + projektmanagement ist Kommunikation mit 4,2 Punkten (basierend auf 4 Bewertungen).


Die Kommunikation im Unternehmen war teilweise schwierig. In Bezug auf Projektarbeiten wurden oft zu viele Schleifen gedreht, weil die Kommunikation untereinander nicht immer reibungslos verlaufen ist. Manchmal fehlten Informationen, manchmal fühlten sich Personen nicht verantwortlich oder hatten schlichtweg keine Lust. Es wurde gestöhnt und es wurde sich viel zu häufig beschwert, anstatt sich selber positiv in den Unternehmensalltag mit einzubringen. Hingegen war die Kommunikation in Bezug auf den Flurfunk immer sehr aktiv und lebendig. Mitarbeitermeetings wurden häufig in die Länge ...
2
Bewertung lesen
Manchmal etwas langsam, aber das ist meckern auf hohem Niveau
4
Bewertung lesen
Kommunikation erfolgt auf Augenhöhe, regelmäßige Jour fixes, Teammeetings, vorbildliches Mitarbeitergespräch - alles in allem eine top Kommunikationskultur!
Grundsätzlich sehr offen und transparent; sogar der Flurfunkanteil steht in einem gesunden Verhältnis; zum Teil zu üppige Meeting-Struktur, daher der eine Stern "Abzug".
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 4 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,6 Punkten bewertet (basierend auf 7 Bewertungen).


Weiterbildungen werden insgesamt und im Rahmen der Möglichkeiten häufig gefördert. Die, die wirklich Bedarf an einer Weiterbildung haben, bekommen diese auch. Die persönliche Weiterbildung bleibt teilweise auf der Strecke. Insbesondere Berufseinsteiger müssen sich, je nachdem in welchem Team sie eingesetzt werden, stärker beweisen und sich ihre Position erarbeiten. Diese persönliche Weiterentwicklung wurde leider teilweise nicht gefördert und sogar unterdrückt, sodass man seine Stärken, das Know-how und die Entfaltung von eigenen Potenzialen kaum einbringen und ausbauen konnte. Aufstiegschancen gab es für ...
3
Bewertung lesen
Man muss etwas hartnäckiger sein um Weiterbildungen zu bekommen
4
Bewertung lesen
Die Informationen über die garantierte Übernahme könnten etwas früher erfolgen.
4
Bewertung lesen
Weiterbildungsmaßnahmen werden jedem Mitarbeiter ermöglicht. Jeder Mitarbeiter hat ein Fotbildungsbudget, welches individuell eingesetzt werden kann.
5
Bewertung lesen
ab einer gewissen Unternehmenszugehörigkeit, steht jedem Mitarbeiter ein Fortbildungskontingent zur Verfügung
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 7 Bewertungen lesen

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
ppm planung + projektmanagement
Branchendurchschnitt: Bau/Architektur

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mit Begeisterung bei der Sache sein und Konstruktiv mit Fehlern umgehen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
ppm planung + projektmanagement
Branchendurchschnitt: Bau/Architektur
Unternehmenskultur entdecken

Awards