Navigation überspringen?
  
RepucomRepucomRepucomRepucomRepucomRepucom
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

Firma Repucom
Stadt Köln
Jobstatus Ex-Job seit 2015
Position/Hierarchie Werkstudent
Unternehmensbereich Forschung / Entwicklung

Verbesserungsvorschläge

  • Studenten besser in das berufliche Miteinander einbinden und über Projekte informieren. Ein Teamevent würde auch mal nicht schaden.

Pro

dass man bei der Einteilung seiner Stunden relativ frei ist.

Contra

dass man 8 Stunden ohne Mitarbeiterkontakt am PC sitzt und Sportübertragungen schaut/evaluiert/schneidet. Man erhält erst seit der Einführung des Mindestlohns 8,50€ die Stunde. Als studentische Aushilfe darf man nicht einmal die Küche und den Kühlschrank nutzen. Ein Kontakt mit Mitarbeitern und Vorgesetzten ist kaum gegeben. Jeder sitzt an seinem PC mit Kopfhörer in den Ohren und schaut in den Bildschirm. Ich fühlte mich ausgenutzt und unterfordert.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.327.000 Bewertungen

Repucom
2,34
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Marktforschung  auf Basis von 1.931 Bewertungen

Repucom
2,34
Durchschnitt Marktforschung
3,31

Bewerbungsbewertungen

3,30
  • 23.03.2015

Mittelmäßige Bewerbungserfahrung

Firma Repucom
Stadt Köln
Beworben für Position Junior Projektmanager
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage

Kommentar

Das Interview vor Ort lief sehr gut. Es waren eine Personalerin und eine Dame aus der Research-Abteilung dabei. Die besten drei Kandidaten sollten in die Endrunde eingeladen werden. Ich wurde mit den Worten "Wir sehen uns bald" verabschiedet - leider wurde ich dann doch nicht zur Endrunde eingeladen. Ich erhielt eine seltsame E-Mail, in der gesagt wurde, dass alle Qualifikationen der Bewerber noch einmal genauestens geprüft werden müssten, um sicherzustellen, dass die qualifiziertesten Bewerber eingeladen werden. Ich sollte 14 Tage später eine Rückmeldung erhalten. Nach 3 Wochen hakte ich nach. Mir wurde dann mitgeteilt, dass sie sich für einen Bewerber "mit besserer fachlicher und persönlicher Eignung" entschieden haben. Ich finde diese Absage nicht wertschätzend, sondern vielmehr abfällig und werde mich für diese Firma sicher nicht mehr bewerben. Meine Fahrtkosten wurden nur zur Hälfte gezahlt - erst auf Nachfrage wurde die komplette Summe ausgezahlt. Insgesamt enttäuschende Erfahrung.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen